Reisetipps, Infos & Inspiration Die spektakulärsten Reisen für Tierfreunde

Alle Artikel

Die spektakulärsten Reisen für Tierfreunde

Wer auf unvergessliche Begegnungen mit wilden Tieren steht, der sollte sich diese Reiseziele nicht entgehen lassen.

Wilde Tiere in freier Natur – spektakulärer kann ein Urlaubserlebnis doch gar nicht sein, oder? Wir haben für euch die schönsten Reisen herausgesucht, bei denen nicht nur Tierliebhaber sofort die Koffer packen würden.

1. Wildpferde in Island

Die Islandpferde zählen zu den außergewöhnlichsten Pferderassen. Neben der dichten Mähne zeichnet sie vor allem die eigenen Gangarten Tölt und Pass aus. Eigentlich gibt es gar keine Wildpferde mehr auf Island, doch die meiste Zeit leben die Islandpferde frei in der weitläufigen isländischen Natur. Wer die Pferde in ihrer natürlichen Umgebung noch beobachten möchte, sollte schnell sein. Denn zum Winter hin treiben die Besitzer ihre Pferde von den grünen Bergwiesen hinab ins Tal. Spätestens im November ist der Herdenabtrieb nämlich vorbei. Dieses spektakuläre Ereignis ist ein alljährlicher Höhepunkt in den isländischen Städten und Gemeinden.

Findet hier die besten Flüge nach Island!

2. Pinguine in Neuseeland

Es gibt drei Pinguinarten in Neuseeland: Den Fiordland Schopfpinguin, den Gelbaugenpinguin sowie den Zwergpinguin. Letztgenannter ist mit nur 30 Zentimetern der kleinste seiner Art. Tierliebhaber können sich den Vögeln aufgrund ihrer Tollpatschigkeit an Land kaum entziehen. Wer die Pinguine beobachten möchte, muss lange wach bleiben. Der Zwergpinguin, auch Korora genannt, lässt sich beispielsweise in der Nacht an der Küste von Oamaru blicken. Dort geht er dann vor den Augen zahlreicher Zuschauer gemütlich spazieren. Aber auch in Dunedin haben Touristen die Möglichkeit, an begleiteten Touren teilzunehmen und die lustigen Vögel aus nächster Nähe zu betrachten.

Findet hier die besten Flüge nach Island!

3. Whale-Watching auf Teneriffa

Whale-Watching auf Teneriffa

Teneriffa ist einer der besten Orte, um für wenig Geld Wale und Delfine zu beobachten. Die Bootstouren finden täglich statt und man zahlt lediglich 50 € für einen fünfstündigen Ausflug. Mahlzeiten sind in dem Preis mit inbegriffen und viele Boote bieten für den Fall, dass man keine Meeressäuger zu sehen bekommt, eine Geld-zurück-Garantie an. Da bis zu 27 Wal- und Delfinarten in den Gewässern der Kanarischen Inseln heimisch sind, stehen die Chancen aber ausgesprochen gut, dass man vom Boot aus atemberaubende Fotos schießen kann. Der berühmte Große Tümmler ist vor allem im Südwesten Teneriffas zu finden. Wer besonders viel Glück hat, sieht auch Pottwale auftauchen. Relativ häufig bekommt man den Grindwal zu Gesicht.

Findet hier die besten Flüge nach Teneriffa!

4. Schnorcheln in Ägypten

Schnorcheln in Ägypten

Wer lieber selber aktiv ist und nicht nur vom Boot aus Meerestiere beobachten möchte, ist in Ägypten genau richtig. Das Rote Meer zählt nämlich zu den schönsten Tauch- und Schnorchelgebieten weltweit. Eine ganztätige Tour mit mehreren Stopps an Korallenriffen ist schon für 25 € zu haben. Klares Wasser, wunderschöne Korallen und bunte Fische machen den Ausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis. Mit ein bisschen Geschick trifft man beim Schnorcheln sogar auf die Protagonisten des Filmklassikers „Findet Nemo“. Wer eine Unterwasserkamera besitzt, sollte diese unbedingt mitnehmen.

Findet hier die besten Flüge nach Ägypten!

5. Safari in Südafrika

Safari in Südafrika

Der Krüger Nationalpark ist das größte Naturschutzgebiet Südafrikas. Hier leben unter anderem die „Big Five“ in freier Wildbahn, bestehend aus Afrikanischer Elefant, Spitzmaulnashorn, Afrikanischer Büffel, Löwe und Leopard. Der Park liegt im Nordosten des Landes und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Wildnis im Mietwagen oder auf begleiteten Touren zu erkunden. Egal ob Giraffenherden in der Ferne, Löwen bei Nacht oder Krokodile aus nächster Nähe – diese Eindrücke sind in keinem Fall mit einem Ausflug in den örtlichen Zoo zu vergleichen. Ein Zoobesuch ist schnell vergessen, die Safari im Krüger-Nationalpark jedoch bleibt für immer in Erinnerung.

Findet hier die besten Flüge nach Südafrika!

Und hier haben wir noch mehr interessante Artikel für Tierfreunde:

Karte