Reisetipps, Infos & Inspiration Eco buchen, Business fliegen – so bekommt man ein Ticket-Upgrade

Alle Artikel

Eco buchen, Business fliegen – so bekommt man ein Ticket-Upgrade

Schlau kommt weiter, das weiß auch unser Skyscanner-Personal. Denn sie fliegen viel und oft und wissen, wie man ein Ticket-Upgrade bekommt.

Wenn ihr mit ein wenig Geschick und Cleverness diese Tipps befolgt, könnt ihr auf eurem nächsten Flug euer Ticket aufwerten.

1. Treue Kunden werden belohnt

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Treu-Bonus

Viele Airlines bieten spezielle Treue- bzw. Vielfliegerprogramme an und diese sind häufig einer der sichersten Wege, um in die nächstbessere Klasse aufzusteigen. Selbst bei nur wenigen Treuepunkten bekommt man mit etwas Glück ein Upgrade. Also einfach mal probieren!

2. Der frühe Vogel fängt den Wurm

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Früh einchecken

Wer früh am Flughafen ankommt, kann mit ein bisschen Glück in die Business-Class aufrücken. „Meine Frau und ich hatten einen Urlaub in der Dominikanischen Republik gebucht. Wir sind viel zu früh an unserem Abflughafen in Glasgow angekommen, sodass es auch keine Warteschlange gab. Die Dame am Check-in sagte uns, dass es noch zwei freie Sitze in der ersten Klasse gäbe. Da wir die ersten waren, hat sie uns sogleich höhergestuft.“

David Low, Developer Advocate bei Skyscanner

3. Kleider machen Leute

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Gut gekleidet am Flughafen erscheinen

Wer die Hoffnung auf ein Upgrade hegt, sollte den Jogginganzug und die Turnschuhe besser zu Hause lassen. Eine gepflegte Erscheinung oder der Business-Look kann in manchen Fällen Tür und Tor öffnen.

Was erwartet euch nach einem Upgrade? Klickt hier oder auf das Bild für luxuriöse Eindrücke aus der First und der Business Class.

4. Wer zu spät kommt, den belohnt das Leben

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Upgrade bei Überbuchung

Kurz vor Torschluss am Check-in-Schalter anzukommen, kann sich auch lohnen. Wer spät dran ist und keine Sitzplatzreservierung hat, kann bei einem ausgebuchten Flug mit ein bisschen Glück einen Platz in der Premium-Klasse bekommen. Doch das kann auch Risiken bergen, weiß Joe Sarre, Senior Product Manager bei Skyscanner: „Wer zu spät kommt, kann den Flug verpassen oder auf einem der schlechteren Sitze in der Economy-Class landen.“

Unser Service für euch! Die Check-in Zeiten der Airlines im Überblick: Wann könnt ihr einchecken?

5. Auf den Reisezeitraum kommt es an

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Auf den Reisezeitraum achten

„An Feiertagen und anderen Tagen, an denen Geschäftsleute eher weniger fliegen, ist die Aussicht auf ein Upgrade in die Business-Class höher, da die Sitzplätze nicht voll besetzt sind.“

Clare McMonagle, Grafik-Designerin bei Skyscanner

Wir haben die Antwort: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen!

6. E-Mails prüfen

Tricks für ein Gratis-Upgrade: E-Mails checken

Manche Airlines informieren Passagiere kurz vor Abflug per E-Mail über günstige (aber nicht kostenlose) Upgrade-Möglichkeiten. „Ich habe dieses Angebot zweimal verpasst, weil ich meine E-Mails vor dem Abflug nicht nochmal gelesen habe. Ich hatte die Airline Air France an einem dieser Tage sogar angerufen und nach einem solchen Angebot gefragt, doch sie meinten, es gäbe keins. Daher empfehle ich, die E-Mails ein paar Stunden vor der Abflugzeit noch einmal zu prüfen.“

Joe Sarre, Senior Product Manager bei Skyscanner

7. Nicht pampig werden

Tricks für ein Gratis-Upgrade: Freundlich sein

Auch wenn es beim Einchecken nicht mit dem Upgrade klappt, heißt es, immer die Coolness zu bewahren. Vielleicht funktioniert es ja beim Boarding oder direkt im Flugzeug. Diese Erfahrung machte zumindest Charlie Pank, Principal Engineer bei Skyscanner: „Mein Bruder und ich haben zuerst kein Upgrade bekommen. Als wir aber an Board während des Take-offs mit der Stewardess ins Gespräch kamen (wir saßen an den Notausgängen), gab sie uns eine Tüte mit kostenlosen Flachmännern UND wir durften im Cockpit bei der Landung in Frankfurt zusehen.“

Mit diesen Tipps und Ratschlägen wird eure nächste Flugreise zu einem besonderen Erlebnis:

Karte