Reisetipps, Infos & Inspiration Eine virtuelle Tour durch Rio de Janeiro

Alle Artikel

Eine virtuelle Tour durch Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist ein Traumziel für fast jeden Reisenden. Falls du das brasilianische Samba-Mekka zurzeit nicht bereisen kannst, haben wir eine Notlösung für dich. Wir haben bereits virtuelle Reisen zu Zielen wie New York City und Singapur für dich zusammengestellt. Jetzt ist es Zeit für eine virtuelle Tour in Rio de Janeiro!

Egal, ob du ein Strandliebhaber bist, durch die berühmten Favelas laufen möchtest, die besten Museen und Kunstausstellungen der Stadt erkunden willst oder von einem Sonnenuntergang über der weltberühmten Christusstatue Cristo Redentor träumst: Diese legendäre brasilianische Stadt wartet nur darauf, von jedem Ort aus – auch virtuell – entdeckt zu werden.

Morgens 🕗

Fang deinen virtuellen Tag mit einem morgendlichen Spaziergang an einem der unglaublichsten Strände von Rio an, Google Arts & Culture macht es möglich! Du kannst deine Zehen in das türkisfarbene Wasser des malerischen Ipanema Beach tauchen. Eine Alternative bietet der weltberühmte Copacabana Strand fahren, von dem du anschließend zu einigen der weniger touristischen Orte Rios wie Leme Beach, Red Beach oder auf der gepflasterten Uferpromenade des Flamengo Beach spazieren kannst. Du hast nicht den Luxus, in der Nähe zu wohnen? Kein Problem. Hol dein Smartphone heraus und mach eine virtuelle, sonnige Tour durch den Sand von Ipanema, während du Zuhause auf dem Laufband gehst oder durch die eigene Nachbarschaft schlenderst.

Bereit für deinen morgendlichen Kaffee? Dann ab ins Curto Cafe im Zentrum von Rio, denn dieses Café serviert einige der besten Java Kaffees der Stadt. Wenn du in der Gegend sein solltest, bestell dir unbedingt mindestens einen Coffee-to-go! Wenn du jedoch gerade nicht dort bist, kannst du es Zuhause ganz leicht nachmachen und versuchen deinen Kaffee nach brasilianischer Art (auch als Cafezinho bekannt) zuzubereiten. Dazu musst du Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, ein bis zwei Teelöffel Rohrzucker hinzufügen, etwa zwei Esslöffel frisch gemahlenen Kaffee hinzugeben und kurz ziehen lassen. Lass es dir schmecken!

Wenn du Lust auf einen herzhaften Start in den Tag hast, dann können wir dir Rabanada ans Herz legen, auch bekannt als French Toast nach brasilianischer Art. Ein Baguette, ein bisschen Kondensmilch, ein paar Eier und ein paar andere ausgewählte Produkte sind alles, was du für dieses relativ einfache (aber süchtig machende) Rezept brauchst.

Nachmittags 🕑

Rio de Janeiro platzt aus allen Nähten, wenn es um Kunst und Kultur geht. Du kannst problemlos einen ganzen Tag mit Besichtigungen der wichtigsten Ausstellungen verbringen. Ein absolutes Muss ist das Museu Nacional de Belas Artes. Hier kannst du Kunst der Weltklasse dank zahlreicher 360 Grad Bilder direkt aus deinem Wohnzimmer entdecken. Auch das Museu de Arte Moderna do Rio de Janeiro (MAM Rio), in dem über 15.000 zeitgenössische Werke ausgestellt sind, ist einen virtuellen Besuch wert. Zu guter Letzt können wir dir auch das Museu Nacional/UFRJ wärmstens empfehlen. Es ist die älteste wissenschaftliche Einrichtung Brasiliens und das größte natur- und völkerkundliche Museum Lateinamerikas. Bei Gelegenheit solltest du also unbedingt eine virtuellen Rundgang durch die vielen Ausstellungen machen!

Eine weitere virtuelle Ausstellung, die du dir nicht entgehen lassen solltest, ist die der einzigartigen brasilianischen Sexbombe Carmen Miranda. Hier lernst du Miranda kennen und erfährst, was sie zur Welt der Kunst beigetragen hat. Carmen Miranda war eine der bekanntesten Künstlerinnen Brasiliens, die auch für ihre ikonischen Obsthut-Designs mit Pailletten bekannt ist.

Genug Kunst für einen Tag! Deine virtuelle Tour kannst du nun wunderbar ergänzen, indem du die berühmten Favelas von Rio de Janeiro erkundest. Diese unabhängigen und normalerweise sehr einkommensschwachen Stadtviertel werden oft als die „Seele der Stadt“ bezeichnet. Daher solltest du unbedingt deine Kopfhörer aufsetzen und in eine virtuelle 360-Grad-Tour eintauchen, bei der du einen wundervollen Einblick in diesen einzigartigen und wichtigen Teil der Kultur Rios erhältst.

In den favelas findest du nicht nur sehenswerte Kunstwerke, sondern auch einige der besten Streetfoods der Stadt. Wenn dich deine virtuelle Tour durch Rio de Janeiro also hungrig gemacht hat, solltest du dir dieses Rezept für Brasiliens beliebte Coxinha (Kroketten) ganz genau angucken und gegebenenfalls nachkochen. Oder probier weitere köstliche brasilianische Spezialitäten, wie die Galinhada. Dieser einfache, gut gewürzte Geflügeltopf mit Reis sorgt für das perfekte Mittagessen während eines virtuellen Tagesausfluges durch Rio.

Abends 🕕

Es ist Zeit, einen der sicherlich spektakulärsten Sonnenuntergänge Brasiliens zu erleben! Ja, die Rede ist vom Sonnenuntergang am Cristo Redentor. Die Christusstatue ist nicht nur eins der sieben Weltwunder der Moderne, sondern wahrscheinlich auch das bekannteste Fotomotiv in ganz Brasilien. Diese berühmte Sehenswürdigkeit überblickt Rios Hafen, der wiederum zu einem der sieben Naturwunder der Welt ernannt wurde. Kurz vor Sonnenuntergang lohnt sich ein virtueller Spaziergang um die Christusstatue ganz besonders. Die Aussicht auf Ipanema, Copacabana und den Zuckerhut gibt zu dieser Tageszeit ein besonders malerisches Bild ab.

Die Abenddämmerung ist die beste Zeit, um die weltberühmte Straßenkunst Rios zu entdecken. Obwohl du sicherlich einige davon bereits auf deiner Tour durch die Favelas gesehen hast, solltest du dir die sogenannte Selaron-Treppe nicht entgehen lassen. Diese farbenfroh gestrichenen Stufen befinden sich in einem malerischen Teil von Rios angesagtem Stadtteil Santa Teresa und Lapa. Und da du sie heute von zu Hause aus besuchst, überspringst du gleichzeitig die großen Menschenmengen, die sich dort normalerweise tummeln.

Nachts 🕚

Es ist Zeit für leckere Cocktails, gutes Essen, Musik und jede Menge Tanz! Wenn es um Rios typisches nächtliches Flair geht, kannst du einige der besten Feierlichkeiten direkt zu dir nach Hause bringen. Fang deinen Abend mit einem virtuellen Rundgang bzw. einem virtuellen Abendessen im Rio Scenarium an. Hierbei handelt es sich um eins der beliebtesten Restaurants der Stadt. Der Wolfsbarsch in Ingwer-Kokosmilch-Sauce soll ein wahrer Gaumenschmaus sein. Wenn du gerade nicht vor Ort bestellen kannst, kannst du das Gericht auch ganz einfach nachkochen. Vergiss dabei nicht, dir einen Caipirinha – Brasiliens Marken-Cocktail – zu gönnen.

Im Anschluss an das Abendessen kannst du es wie die Brasilianer machen und mit ein paar traditionellen Melodien so richtig in Tanzstimmung kommen. Unsere Spotify Listen bieten zahlreiche Optionen für Samba, Bossa Nova und afrobrasilianische Rhythmen, um dich in eine virtuelle tropische Nacht in die Innenstadt von Rio de Janeiro zu versetzen:

Deine Tanzkünste sind etwas rostig geworden? Mach dir keine Sorgen. Du musst nicht unbedingt einen Tanzkurs belegen, um einen neuen Tanzstil zu lernen. Denn es werden zurzeit auch zahlreiche Online-Kurse angeboten, warum nicht also ein bisschen Samba-Unterricht nehmen?

Wenn der letzte Tanz vorbei ist, solltest du die Nacht mit einem traditionellen brasilianischen Dessert abrunden, den beliebten Brigadeiro. Diese aus Rio de Janeiro stammenden Schokoladen-Fudge-Trüffelbällchen sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch von zu Hause aus überraschend einfach zuzubereiten.

Welche Highlights erwarten dich sonst noch in Rio de Janeiro?

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Rio de Janeiro auf virtuelle Weise zu entdecken. Vor allem aber ist es die Natur, die es wert ist erkundet zu werden. Diese charismatische Stadt ist bekannt für seine erstklassigen Strände und beherbergt beinah alle Arten von atemberaubenden Naturlandschaften. Da wäre z.B. die wunderschöne Quinta da Boa Vista, einer der größten Parks Rios, die auf die Bucketlist eines jeden Naturliebhabers gehört. Alternativ kannst du zum Gipfel des Pedra da Gavea wandern, um das Stadtbild und die Küste Rios aus der Vogelperspektive zu bewundern. Welchen Weg du auch wählen solltest, deine Augen werden es dir danken. Viel Spaß beim Erkunden!

Hier findest du aktuelle Reisehinweise und weitere virtuellen Touren: