Reisetipps, Infos & Inspiration Eisige Schönheiten: 5 der coolsten Eis- und Schneefestivals

Alle Artikel

Eisige Schönheiten: 5 der coolsten Eis- und Schneefestivals

Brrr...zieht euch bloß warm an, denn nun wird es bitterkalt. Wir nehmen euch mit zu den 5 coolsten Eis- und Schneefestivals

Wer denkt, Schnee sei nur gut zum Rodeln, Snowboarden und Schneemann bauen, der hat sich getäuscht!

Jedes Jahr im Winter machen sich Künstler aus aller Welt die weiße Pracht zu eigen und schaffen von Disneyworld bis hin zur Dresdner Frauenkirche die sagenhaftesten Kunstwerke aus Eis.

1. Harbin, China

Eisfestival China

Auf bis zu minus 40 Grad kann das Thermometer im chinesischen Harbin in den Wintermonaten fallen. Die beste Voraussetzung also für ein Eis- und Schneefestival. Jedes Jahr von Anfang Januar bis Mitte Februar werden an verschiedenen Orten der Stadt neben Skulpturen ganze Paläste, Schlösser und andere berühmte Bauten eiskalt nachgebaut. Bei Nacht werden die coolen Kunstwerke bunt beleuchtet und bieten so eine zum Dahinschmelzen schöne Kulisse.

2. Hasselt, Belgien

Nachdem 16 Jahre lang das "Ice Magic" Festival in Brügge zu sehen war, ist es seit der Wintersaison 2016/2017 in Hasselt zu Hause. Künstler entwerfen zu bestimmten Themen wundervolle, zarte Eisskulpturen, die ihr euch dann für ein paar Wochen ansehen könnt, bevor sie einfach so wegschmelzen.

Das ist eher etwas für den Sommer: Europa auf dem Wasserweg entdecken: 5 der schönsten Bootstouren.

3. Sapporo, Japan

Seit über 60 Jahren findet in Sapporo das wohl bekannteste Eisskulpturenfest der Welt statt – und Schnee von gestern ist das auf keinen Fall! Hier oder besser gesagt im Odori Park sowie auf der Hauptstraße des Ausgehviertels Susukino werden solch bekannte Persönlichkeiten, wie Michael Jackson, und berühmte Bauten, wie die Dresdner Frauenkirche, mit Schnee und Eis nachgebaut. Einige der prachtvollen Kunstwerke sind sogar so groß wie mehrgeschossige Gebäude!

Hier könnt ihr euch kulinarisch schon auf euren Urlaub vorbereiten: Nicht nur Sushi: Top japanische Restaurants in Deutschland.

4. Quebec, Kanada

Eisskulpturen Bilder

Im Rahmen des laut kanadischer Tourismuskommission größten Winterkarnevals der Welt wird jedes Jahr im Januar/Februar die International Snow Sculpture Show veranstaltet. Teams aus aller Herren Länder reisen zu dem Fest an, um mit Kettensäge, Meißel, Bunsenbrenner & Co. ihre frostigen Kunstwerke zu schaffen. Die beste Eisskulptur wird zum Schluss von einer Kommission zum Sieger gekürt.

Bevor es frostig wird, könnt ihr hier den farbenfrohen Herbst genießen: Kanada & USA: Die 10 buntesten Indian Summer Reisen.

5. Breckenridge, Colorado, USA

Rund 30.000 Besucher zieht dieses gigantische Schneeskulpturenfest, das jedes Jahr aufs neue abgehalten wird, in das in den Rocky Mountains gelegene Breckenridge. Mehrere amerikanische und internationale Teams meißeln und schnitzen meterhohe Schneeblöcke zu umwerfend schönen Skulpturen.

Lust auf Eis? Hier findet ihr Flüge!

Weitere frostige Reiseziele findet ihr hier:

Karte