Reisetipps, Infos & Inspiration Glücklicher geht’s nicht! Die Top 5 der glückseligsten Länder der Welt

Alle Artikel

Glücklicher geht’s nicht! Die Top 5 der glückseligsten Länder der Welt

Wisst ihr, wo die glücklichsten Länder der Welt liegen? Die meisten sind gar nicht so weit von uns entfernt.

Wer will bei seinem Urlaub schon auf griesgrämige Muffelköpfe stoßen? Wir nicht! Und ihr sicher auch nicht. Deshalb haben wir für euch die fünf optimistischsten Länder unseres Planeten herausgesucht.

Nichts da mit Depri-Laune. falls ihr eure Reise in eines der folgenden Länder plant, der stoßt ihr laut des des World Happiness Report 2017 auf die wohl glücklichsten Menschen der Welt.

1. Norwegen

Glücklichstes Land der Welt

Obwohl es vor allem in Nordnorwegen im Winterhalbjahr ganz schön dunkel ist, sind die Menschen in dem Land der Fjorde und Wälder am glücklichsten. Warum? Weil sie sich über die kleinen Freuden im Alltag freuen, darüber, dass die Sonne zurückkommt oder dass die Natur in Norwegen so wunderschön ist – oder über das Lächeln eines anderen am frühen Morgen.

Auf ins Glück? Hier findet ihr Flüge nach Norwegen!

2. Dänemark

Glückliche Länder der Welt

Dänemark = Glücklichland. Zu diesem Ergebnis kommt der World Happiness Report 2017 bei Dänemark. Wohlstand, Bildung, Arbeit und Gesundheit spielen bei der Zufriedenheit eines Menschen ebenso eine Rolle wie Freiheit, Sicherheit und soziale Toleranz. Nicht so hohe Erwartungen bzw. Ansprüche haben, ist laut Wissenschaftlern ein weiterer Grund für ein glückliches Lebensgefühl. Wer einmal so „lykkelig“ wie die Dänen sein will, sollte sich davon selbst am besten gleich vor Ort überzeugen.

Was ihr in Kopenhagen entdecken könnt: 7 Dinge, die es in Kopenhagen zu entdecken gibt.

3. Island

Glückliche Menschen

Auch in Island ist das Glück zu Hause. Ein Grund dafür mag sein, dass die Menschen in Island aufeinander achtgeben. Knapp 350.000 Menschen wohnen in dem Land der Vulkane und heißen Quellen und fast scheint es so, als kenne jeder jeden. Und obwohl es sich eher anhört, als sei Island eine Kleinstadt, haben die Menschen hier doch das Gefühl frei zu sein und das Leben so gestalten zu können, wie sie es wollen. Falls ihr ein paar Stimmen den Isländer hören möchtet, dann schaut mal auf der Seite „Wo geht’s denn hier zum Glück“ vorbei.

Hier findet ihr schöne Eindrücke von Island: Island in Bildern: Bezaubernde Orte eingefangen von Fotografen-Duo.

4. Schweiz

Glücklich Schweiz

Dass der Lebensstandard in der Schweiz zu den höchsten der Welt zählt, ist weit bekannt. Dass dieser zur eigenen Glückseligkeit und Zufriedenheit beitragen kann, liegt auch klar auf der Hand. Aber für uns ist der ultimative Grund für das schweizerische Glücklichsein ganz klar: Schweizer Schokolade! Milka, Lindt & Co. versetzen selbst den übelgelauntesten und pessimistischsten Muffel in freudvolle Ekstase. Hinzu kommt die zückli süße Sprache und fertig ist die Glücklichkeitsformel.

Da die meisten glücklichen Länder teuer sind, haben wir hier für euch ein paar Tipps, was ihr ohne Geld machen könnt: 10 kostenlose Dinge in den teuersten Städten der Welt.

5. Finnland

Glücklichste Länder Welt

Auch die Finnen gehören zu den Top 5. Wie das kommt? Einige haben sich wohl einfach für das Glück entschieden und andere freuen sich, dass sie so viel Raum um sich haben, in dem sie sich frei bewegen können. Doch auch die wirtschaftliche Lage dürfte dazu beitragen. So wird seit dem 1.1.2017 das (bedingungslose) Grundeinkommen in Finnland getestet. Falls Finnland diesen Kurs beibehält, dann stehen für Finnland die Chancen gut, in den kommenden Jahren auf Platz 1 des World Happiness Reports zu landen.

Es kann losgehen? Bucht hier eure Reise ins Glück!

 

Hier kommen noch mehr Ideen für einen glücklichen Urlaub:

Karte