Reisetipps, Infos & Inspiration Hotels & Tipps rund um Unterkünfte 13 Luxushotels weltweit, in denen man die Stars und Sternchen trifft

Alle Artikel

13 Luxushotels weltweit, in denen man die Stars und Sternchen trifft

Promi-Jäger aufgepasst: In diesen Hotels verbringen internationale Berühmtheiten ihren Urlaub.

Wer ein Zimmer in einem dieser Luxushotels bucht, läuft möglicherweise beim Frühstück Justin Timberlake über den Weg, teilt den Aufzug mit Prinz William oder trifft am Pool auf Leonardo DiCaprio.

1. Sunset Marquis Hotel & Villas, Los Angeles, USA

Berühmte Gäste: Red Hot Chili Peppers, George Clooney, Jennifer Aniston,…

Das Sunset Marquis Hotel liegt im Westen von Hollywood ganz in der Nähe des legendären Sunset Strips. Seit 1963 geben sich hier prominente Schriftsteller, Schauspieler und Modedesigner die Klinke in die Hand. Doch zu den berühmtesten Gästen zählen diejenigen, die die Hoteliers gleichzeitig vor die größten Herausforderungen stellen – Musiker, die bis tief in die Nacht ausgelassene Partys feiern. Dank des diskreten Hotelpersonals, eines einladenden Wellness-Bereichs für ruhige Minuten und des hoteleigenen Tonstudios konnte das Sunset Marquis Hotel alles was in der Musik- und Filmszene einen Rang und Namen hat als Gäste begrüßen, unter anderem sind da dabei die Red Hot Chili Peppers, George Clooney, Jennifer Aniston,… Und wer in Los Angeles Urlaub macht, der trifft ohnehin an jeder Ecke auf Stars, Sternchen und solche, die es noch werden wollen!

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier weiterlesen: Sunset Marquis Hotel & Villas

2. Burj Al Arab, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Berühmte Gäste: Selena Gomez, Claudia Schiffer, Rodger Federer…

Von den größten Hollywood-Diven bis hin zu den erfolgreichsten Sport-Stars möchte jeder einmal in dem weltweit einzigen Hotel mit „sieben Sternen“ übernachten. Mit Claudia Schiffer, Rodger Federer oder Selena Gomez sind nur einige der prominenten Gäste des Hotels aufgezählt, das beim Anblick von außen einem Segel gleicht. Doch nicht nur in der Architektur weiß das Burj Al Arab zu überzeugen. Allein ein vergoldetes iPad beim Check-in, Rezeptionen auf jedem Stockwerk oder ein privater Chauffeur in einem Rolls Royce sorgen für ein uneingeschränktes Gefühl von Luxus. Kein Wunder also, dass die teuerste Suite etwa 7.500€ pro Nacht kostet. Aber auch hier gilt: In Dubai ruhig generell die Augen offen lassen, denn mit seinen vielen Luxushotels fühlen sich Stars hier sehr wohl.

Für mehr Bilder und Infos zum Hotel einfach hier weiterklicken: Burj Al Arab

3. Belmond Copacabana Palace, Rio de Janeiro, Brasilien

Berühmte Gäste: Madonna, Miley Cyrus, Robbie Williams, Justin Bieber,…

Wenn die Stars und Sternchen zum Karneval nach Rio kommen oder an der Copacabana in der brasilianischen Sonne entspannen möchten, dann checken sie in der Regel im luxuriösen Belmond Copacabana Palace ein. Mit etwas Glück trifft man hier Robbie Williams, der in Rios größtem Swimming Pool seine Bahnen zieht oder in der exklusiven Louis Vuitton Lobby ein wenig relaxt. Darüber hinaus kommen auch Justin Bieber, Miley Cyrus oder Madonna immer wieder gerne hierher, um den Blick von ihrem Penthouse Apartment im sechsten Stock auf die weitläufige Copacabana zu genießen.

Für mehr Bilder und Infos zum Hotel, einfach hier klicken: Belmond Copacabana Palace

4. Hotel du Cap-Eden-Roc, Antibes, Frankreich

Hotel du Cap-Eden-Roc

© david westmore, Flickr (Creative Commons, CC BY-SA 2.0)

Berühmte Gäste: Johnny Depp, Cate Blanchett, Jennifer Lopez

Prominente, die während ihres Urlaubs in den südfranzösischen Lifestyle eintauchen möchten, steuern dieses elegante Refugium an der Côte d’Azur an, das schon seit etwa 100 Jahren ein Reiseziel für Berühmtheiten ist. Schon Ernest Hemingway und Marlene Dietrich entspannten hier und auch Elizabeth Taylor verbrachte mit Ehemann Richard Burton im Hotel Cap-Eden-Roc ihren Honeymoon. Sämtliche der 117 Zimmer versprechen einen traumhaften Blick auf das tiefenblaue Meer oder auf das emsige Treiben auf La Grande Allée. Insbesondere während der Filmfestspiele in Cannes stehen die Chancen gut, prominente Schauspieler im Hotel du Cap-Eden-Roc anzutreffen. Colin Firth, Johnny Depp oder Jennifer Lopez haben in der Lobby schon öfters den Abend ausklingen lassen, nachdem sie ein Speedboot direkt vom roten Teppich bis zu ihrer privaten Hotel-Terrasse chauffiert hat.

5. Hassler Roma, Rom, Italien

Hassler Roma

© Curt Smith, Flickr (Creative Commons, CC BY 2.0)

Berühmte Gäste: Victoria und David Beckham

Mitten im Herzen von Rom befindet sich das Fünfsternehotel Hassler Roma. Im Jahr 2006 haben die Beckhams hier zur Hochzeitsfeier von Tom Cruise und Katie Holmes eines der insgesamt 82 Zimmer gemietet. Vermutlich hat das britische Promi-Pärchen damals in der Penthouse Suite im siebten Stock genächtigt, das mit floralen Stoffen und antiken Möbeln aus dem 18. Jahrhundert zu überzeugen weiß. Neben der Inneneinrichtung schätzen die Gäste vor allem das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Hotelrestaurant sowie die vorteilhafte Lage des Hassler Roma – direkt über der Spanischen Treppe und in unmittelbarer Nähe des Petersdoms.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier klicken: Hassler Roma

 

6. St. Regis Hotel, Bora Bora, Französisch-Polynesien

Berühmte Gäste: Die Kardashians, Eva Longoria, Nicolde Kidman

Ein Aufenthalt in den idyllischen Überwasser-Bungalows verdeutlicht eindrucksvoll, wieso sich das riesige Areal des St. Regis Hotels bei den Promis einer solch großen Beliebtheit erfreut. Beispielsweise verbrachten Nicole Kidman und Keith Urban in dem von hochgewachsenen Palmen sowie von türkisblauen Lagunen umgebenen Hotel ihre Flitterwochen. Ebenso haben sich bereits Eva Longoria oder die Kardashians im St. Regis Hotel auf einer privaten Terrasse die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Ein 24-Stunden-Zimmerservice sowie ein exklusiver Spa-Bereich machen den Traumurlaub auf Bora Bora perfekt.

7. Huka Lodge, North Island, Neuseeland

Huka Lodge

© Roderick Eime, Flickr (Creative Commons, CC BY 2.0)

Berühmte Gäste: Kate Winslet, Queen Elizabeht, Michael Douglas, Diana Ross

Das Huka Lodge am ruhigen Ufer des Waikato River dient für viele Promis als idealer Zufluchtsort, um für ein paar Tage vom Rummel um die eigene Person abzuschalten. Nach dem Urlaub lassen es sich die Hoteliers allerdings nicht nehmen, auf ihrer Homepage eine Liste sämtlicher prominenter Gäste aufzuführen. Unter anderem Kate Winslet und sogar Queen Elizabeth gehören dazu. 17 penibel gepflegte Gartenanlagen prägen das idyllische Ambiente des Huka Lodge Hotels. Von den insgesamt 25 Suiten reservieren die zahlungskräftigen Gäste am liebsten das 1937 errichtete Owner’s Cottage, für das man pro Nacht mindestens 1.000€ hinblättert.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier klicken: Huka Lodge

8. The Lanesborough, London, Großbritannien

Berühmte Gäste: Leonardo DiCaprio, Kanye West

Nicht nur wegen des Blicks auf den riesigen Londoner Hyde Park checken in regelmäßigen Abständen die berühmtesten Stars und Sternchen der Welt im erst 2015 wiedereröffneten Lanesborough ein. Die Inneneinrichtung im georgianischem Stil und der berühmte Afternoon Tea im Garden Room scheint Ikonen wie Leonardo DiCaprio oder Kanye West zu gefallen. Wer nach dem Tee noch nicht genug hat, gönnt sich anschließend einen Schluck vom exklusiven Cognac – eine Flasche stammt sogar aus dem Jahr 1770!

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier weiterlesen: The Lanesborough

9. Park Hyatt, Sydney, Australien

Berühmtesten Gäste: Rihanna, Zac Efron, Lady Gaga, Chris Hemsworth

In keinem Hotel der Welt findet man ein Zimmer mit besserer Aussicht als im Park Hyatt in Sydney. Die weiträumigen Suiten erinnern eher an riesige City-Apartments und garantieren einen einmaligen Blick auf das bei Nacht beleuchtete Sydney Opera House oder auf die zahlreichen Luxus-Yachten am Hafen. Der weite Blick aus luftiger Höhe hat schon Lady Gaga, Rihanna oder Chris Hemsworth überzeugt. Während ihres Aufenthalts haben es sich die Berühmtheiten vermutlich auf der Dachterrasse mit Swimmingpool oder im preisgekrönten Hotelrestaurant The Dining Room gut gehen lassen. Hier bereiten die Spitzenköche australischen Spezialitäten wie Känguru Steak frisch zu.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel klickt hier weiter: Park Hyatt

10. Hôtel Plaza Athénée, Paris, Frankreich

Paris Hotel

Die berühmtesten Gäste: Sarah Jessica Parker

Fans von Sex and the City werden diese extravagante Hotel aus der finalen Staffel der erfolgreichen TV-Serie wiedererkennen. Mittlerweile scheint es so, als würde Sarah Jessica Parkers Beziehung zu diesem Hotel ebenso stark sein wie die Serien-Romanze zwischen Carrie und Big. Doch nicht erst seit der Ausstrahlung von Sex and the City erlebt das 1913 eröffnete Hôtel Plaza Athénée einen riesigen Besucherandrang. Allein ein Essen im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants al fresco oder der Blick von der Eiffel Suite auf das Wahrzeichen von Paris machen den Aufenthalt in diesem Hotel zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier weiterlesen: Hôtel Plaza Athénée

11. One&Only Palmilla, Los Cabos, Mexiko

Die berühmtesten Gäste: Ashton Kutcher und Demi Moore

Legendäre Schauspieler wie John Wayne oder Bing Crosby statteten dem One&Only Palmilla in Mexiko einen Besuch ab. Und als sie noch ein glückliches Paar waren, verbrachten Ashton Kutcher und Demi Moore in dem 1956 eröffneten Hotel einen romantischen Urlaub. Was viele Promis hierher lockt: Nicht einmal die besten Paparazzi bekommen die Chance, private Fotos von den Stars zu ergattern. Ein hoteleigener Strandabschnitt, ein privater Pool und rund um die Uhr zur Verfügung stehende Butler sorgen dafür, dass die Privatsphäre der Promis zu jeder Zeit geschützt bleibt.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier weiterlesen: One&Only Palmilla

12. The Clarence, Dublin, Irland

Die berühmtesten Gäste: Bono und The Edge von U2

Wer einmal im Bett von Bono schlafen möchte, sollte ins Clarence nach Dublin kommen. Schließlich gehört dem Frontmann der Rockband U2 gemeinsam mit dem Leadgitarristen The Edge nicht nur eines der Hotelbetten, sondern gleich das gesamte Hotel. Dabei hinterlässt insbesondere das Interieur, das einheimische Künstler gestalteten, einen bleibenden Eindruck. Im Gegensatz zu allen anderen in dieser Liste aufgeführten Hotels, ist The Clarence lediglich mit vier Sternen dekoriert. Dementsprechend moderat gestaltet sich allerdings auch die Preisstruktur. Eine Übernachtung in einem Standardzimmer kostet vergleichsweise günstige 129€.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier weiterlesen: The Clarence

13. The Carlyle, New York, USA

Die berühmtesten Gäste: Prince William und Kate

David Beckham, Mick Jagger sowie Prinz William und seine Kate – mehr Prominenz geht nicht. Sage und schreibe 193 Zimmer befinden sich im Luxushotel an Manhattans Upper East Side, für dessen Name der britische Essayist und Historiker Thomas Carlyle Pate stand. So verwundert es nicht, dass vornehmlich Urlauber aus Großbritannien ein Zimmer in dieser Unterkunft buchen. Durch die kurzen Wege zur Brooklyn Bridge oder zur Freiheitsstatue eignet sich das Hotel perfekt als Ausgangspunkt zum Sightseeing. Aufgrund der umfangreichen Unterhaltungsmöglichkeiten wäre es allerdings auch verständlich, wenn die Gäste den gesamten Urlaub ausschließlich im Hotel verbringen.

Für mehr Infos und Bilder zum Hotel einfach hier klicken: The Carlyle

Noch mehr absolute Traumhotels findet ihr hier: