Reisetipps, Infos & Inspiration Reiseinspirationen Visit Scotland: Die 15 schönsten Inseln in Schottland

Alle Artikel

Visit Scotland: Die 15 schönsten Inseln in Schottland

Wenn ihr euch nach umwerfend schönen Landschaften, traumhaft stillen Küsten und mystischen Orten zum Erkunden sehnt, dann sind Schottlands Inseln wohl genau der richtige Ort für euch!

Bonnie Scotland, also das ’schöne Schottland‚, wie die Briten ihren Norden gerne nennen, macht seinem Namen alle Ehre – idyllische Landschaften, atemberaubend schöne Klippen und ehrfurchtgebietende Berge sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die das Land zu bieten hat. Einer der unvergesslichsten Plätze, die es hier zu entdecken gilt, sind jedoch Schottlands einzigartige Inseln. Lest weiter und erfahrt mehr über die 15 schönsten darunter, die ihr auf jeden Fall besuchen solltet!

1. Isle of Islay

Islay befindet sich ungefähr 100 Kilometer westlich von Glasgow und ist der perfekte Ort, um ein paar richtig gute Drinks zu probieren. Im 14. Jahrhundert wurden hier, an der südlichsten Küste der Hebriden, einige irische Mönche angespült, die den Einheimischen in Folge einer ganz besonderen Köstlichkeit vorstellten: Whisky – dem heutzutage geläufigen Wort für die Gälische Phrase für ‚Lebenswasser‘. Heute beherbergt Islay nicht weniger als acht Whisky-Brennereien sowie ein rockiges Musik Festival (das Islay Festival oder ‚Féis Íle‘) und sollte definitiv auf keiner Tour der schottischen Inseln ausgelassen werden.

Schottland ist auch abseits seiner Inseln eines der schönsten Länder der Welt. Klickt auf das Bild oder den Link und entdeckt 11 beeindruckende Orte in Schottland!

Findet Flüge nach Schottland!

2. Isle of Jura

Jura ist eine weitere schottische Insel, die für ihren großartigen Whisky bekannt ist (ihr werdet feststellen, dass es davon eine ganze Menge gibt), aber sie ist auch noch für etwas vollkommen anderes bekannt: ihren riesigen Wild-Bestand. Der Name ‚Jura‘ leitet sich vom nordischen Wort für ‚Insel der Rehe‘ ab, und in diesem Moment leben dort rund 30 mal mehr Rehe und Hirsche als Menschen. Man muss wohl nicht erst erwähnen, dass eine der Hauptattraktionen auf Jura demnach ihre beeindruckend schönen natürlichen Landschaften sind, die sich ideal für lange Spaziergänge ohne eine andere Menschenseele in Sicht anbieten. Ein kleiner Bonus für alle Leseratten: In den 1940-Jahren verbrachte der Autor George Orwell hier einige Zeit, um sein berühmtes Werk ‚1984‘ zu verfassen.

Von Jura aus ist es nicht sonderlich weit in die wundervolle schottische Stadt Edinburgh. Wer einen Tagesausflug hierher unternehmen möchte, der sollte sich den folgenden Artikel nicht entgehen lassen: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Edinburgh

Worauf wartet ihr? Findet Flugangebote nach Edinburgh!

3. Isle of Tiree

Tiree trägt den Spitznamen ‚Hawaii des Nordens‘ – und das zurecht, ist dieser flache Felsbrocken doch einer der sonnigsten – und windigsten – Flecken Schottlands, sowie seine Windsurfing-Hauptstadt. Die Wassertemperaturen hier klettern jedoch selbst im Sommer kaum auf über 18 Grad Celsius, also macht euch für einige Stürze ins ganz schön kalte Wasser bereit. Solltet ihr euren Urlaub lieber an Land verbringen, dürft ihr es auf keinen Fall verpassen, einen Abstecher zu Tirees Stränden einzuplanen – vor allem nachts. Da Tiree keine Straßenlaternen besitzt und es hier auch sonst kaum nächtliche Lichtquellen gibt, könnt ihr auf dem Eiland einen der schönsten Blicke auf die Sterne erhaschen, den ihr je gesehen habt.

Der Nachthimmel hält eine ganz besondere Faszination für euch? Dann folgt unserem Stargazing-Trend und entdeckt die 12 besten Orte zum Beobachten der Sterne!

Schnappt euch einen Mietwagen und erkundet die Insel!

4. Isle of Iona

Iona gilt als ‚die Wiege des Christentums‘, war es doch der Standort eines Klosters, das von St. Columba persönlich bereits um 563 nach Christus gegründet wurde. Bis zum heutigen Tag ist die Insel einer der spirituellsten Orte Schottlands, mit so berühmten Stätten wie dem Hill of Angels (dem Hügel der Engel), an dem sich regelmäßig Einheimische sowie Touristen zum morgendlichen sowie abendlichen Gebet einfinden, sowie vielen anderen interessanten spirituellen und religiösen Plätzen, die es zu besuchen gilt, darunter Iona Abbey, St. Oran’s Graveyard oder die Ruinen eines Augustiner Nonnenklosters.

Die Urlaubszeit steht fest, jetzt gilt es nur noch abzuwarten, bis die Preise für die Flugtickets besonders günstig sind? Hier helfen wir euch dabei, den besten Buchungszeitpunkt zu finden: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

Sucht günstige Hotels in Glasgow und besucht Iona!

5. Isle of Mull

Die zweitgrößte Insel der schottischen Hebriden ist der ideale Ort für Reisende, die ihren Urlaub beim Staunen über die Wunder der Natur verbringen möchten. Mull ist die Heimat einer Vielzahl an Wildtieren und bezaubert seine Besucher mit idyllischen Küsten, faszinierenden geologischen Strukturen sowie wundervollen Gebirgen, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Nach einem langen Tag in der Wildnis, könnt ihr euch abends gleich noch einmal in Mull verlieben, wenn ihr dort einige der besten Speisen probiert, die Schottland zu bieten hat. Besucht dafür einfach Orte wie das Ninth Wave Restaurant oder das Smithy House in Pennyghael.

Das Eiland Mull gilt als kleiner Geheimtipp unter Insel-Fans. Folgt unserem Link und entdeckt noch weitere 9 geheime Inseln in Europa!

Findet ein günstiges Hotel in Oban und besucht die Isle of Mull!

6. Isle of Staffa

Staffas Name kommt vom nordischen Wort für ‚Stab‘ oder ‚Säule‘ und wenn ihr die einzigartigen säulenartigen Steinformationen der Insel erst einmal selbst gesehen habt, werdet ihr verstehen, warum wir finden, dass es keinen passenderen Namen für das Eiland geben könnte. Staffas berühmteste Sehenswürdigkeit ist Fingal’s Cave (Fingals Höhle) mit seinen spektakulären sechseckigen Säulen. JMW Turner war von dem Ort so fasziniert, dass er ihn malte, und auch für Mendelssohns Overtüre für ‚Die Hebriden‘ diente Fingal’s Cave als Inspiration. Andere berühmte Besucher waren etwa Keats, Wordsworth, Tennyson, Sir Walter Scott sowie Königin Victoria von England.

Ihr liebt es, die faszinierenden Unterwelten unsere Planeten zu erforschen? Dann lest weiter und erfahrt mehr über die 15 spektakulärsten Höhlen der Welt!

Findet Flüge in die ganze Welt!

7. Isle of Skye

Wer an Schottlands Inseln denkt, dem kommt wohl als erstes die Isle of Skye in den Sinn. Das Eiland ist vor allem dafür bekannt, jener Ort zu sein, an den Bonnie Prince Charlie nach dem Sieg über seine Jakobiter-Armee floh, und Anspielungen an den Bonnie Prince finden sich überall auf Skye. Während eures Aufenthalts hier werdet ihr vermutlich auch den Skye Boat Song zu hören bekommen, ein Lied, das Prince Charlies Geschichte erzählt und seit Kurzem vor allem als der Titel-Song der beliebten TV-Serie ‚Outlander‘ bekannt ist. Skye ist obendrein umwerfend schön und es ist sehr gut möglich, dass ihr euch bei eurem Besuch hier unsterblich in seine hügeligen Landschaften, romantischen Schlösser und rauen Küsten verlieben werdet.

Einer der vielen sehenswerten Orte auf Skye ist der Leuchtturm am Neist Point. In unserem Artikel verraten wir euch, wo ihr 16 weitere faszinierende Leuchttürme, die zum Reisen verführen, findet!

Findet günstige Hotels in Inverness und besucht die Isle of Skye!

8. Isle of Harris

Seid ihr ein Fan von traditioneller britischer Kleidung? Dann seid ihr hier genau am richtigen Fleck! Harris gilt als die Heimat des Tweeds und tatsächlich kann man auf dieser kleinen abgelegenen Insel einige der besten Varianten des Stoffs überhaupt finden. Harris hat aber noch weit mehr zu bieten: Sein Strand Luskentyre Sands ist einer der schönsten Strände Schottlands, und Harris beherbergt überdies auch die erste Gin-Brennerei der Hebriden. Es dreht sich also ganz klar nicht alles nur um Whisky in Schottland. Harris‘ Zwillingsinsel Lewis (die beiden Eilande sind eigentlich miteinander verbunden, also streng genommen sollten sie als eine einzige Insel gelten) ist zudem die Heimat des prähistorischen Steinkreises der Callanish Standing Stones, die definitiv einen Ausflug wert sind.

Eure Urlaubszeit könnt ihr euch frei einteilen? Perfekt, denn dann könnt ihr euch nicht nur die schönste Jahreszeit für eure Reise aussuche, sondern dank unserer praktischen Tools auch noch bei der Buchung sparen. Erfahrt hier mehr: Spart mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung

Findet günstige Mietwagen-Angebote in Benbecula in der Nähe von Harris!

9. St. Kilda

Das unheimliche Archipel von St. Kilda wurde im Jahr 1930 verlassen, nachdem seine bisherigen Einwohner der Tatsache ins Auge blicken mussten, dass die Lebensbedingungen hier zu schroff waren, um länger dort zu wohnen. Heutzutage ist die Insel Teil des UNESCO Welterbes und ein wahres Paradies für Vogelliebhaber mit mehr als einer Million Tieren, darunter Großbritanniens größte Lunden-Kolonie und die weltgrößten Kolonien von Trottellummen und Eissturmvögeln.

Ein wenig Gänsehaut schadet nie, findet ihr? Dann dürften diese Urlaubsziele für euch besonders interessant sein: Hier findet ihr die 10 gruseligsten Destinationen der Welt.

Findet Flüge nach Großbritannien!

10. Barra

Barra beherbergt einige äußerst interessante archäologische Stätten, wie beispielsweise Allt Chrisal, Dun Cuier, Kisimul Castle oder den Steinkreis nahe Ben Rulibreck. Wenn ihr einen ganz besonderen Leckerbissen probieren wollt und bereit seid, dafür ein wenig Arbeit zu investieren, dann solltet ihr hier auch unbedingt euer Glück beim Graben nach Herzmuscheln am Strand von Traigh Mhor versuchen, der auch als Runway der Insel dient.

Auch Griechenland hat wunderschöne Inseln, die es gilt zu entdecken! Hier sind 15 relativ unbekannte griechische Inseln für euch!

Findet günstige Flüge in das Land der Götter!

11. Eriskay

Die Insel Eriskay in den Äußeren Hebriden ist wohlbekannt für ein recht tragisches historisches Ereignis: Im Jahr 1941 sank vor ihrer Küste das Schiff SS Politician – und mit ihm seine Ladung von nicht weniger als 20.000 Fässern Whisky. Der schottische Schriftsteller Sir Compton Mackenzie verewigte den Vorfall 1947 in seinem Roman ‚Whisky Galore‘, und zwei Jahre später erschien sogar ein Film, der auf dem Buch basierte. Was es auf Eriskay sonst noch zu sehen gibt: Wenn auch weniger bekannt als seine Cousins aus Shetland, ist Eriskay auch die Heimat seiner eigenen Ponyrasse, den Eriskay Ponys, die die Wildnis der Insel durchstreifen.

Ihr wollt noch mehr von Großbritannien sehen? Hier sind die Top 10 der schönsten Orte in Großbritannien & Nordirland!

Schnappt euch einen günstigen Mietwagen in Edinburgh und erkundet Schottland!

12. North Uist

North Uist ist noch eine schottische Insel, die jeder Ornithologe unbedingt besuchen sollte, ist sie doch einer der besten Plätze der Welt, um die vom Aussterben bedrohte Wiesenralle zu beobachten. Im Sommer könnt ihr hier zudem die Machair in voller Blüte bestaunen, ein basisches Grasland, durchwoben von rund 200 Wildblumenarten, das euch einen wahrlich unvergesslichen Anblick bieten wird.

Ihr habt nicht viel Zeit, aber wollt mal raus? Wie wär’s mit einem Wochenende in Edinburgh?

Fliegt nach Großbritannien!

13. Mainland, Shetland

Die Hauptinsel des Shetland Archipels heißt, wenig kreativ benannt, Mainland. Trotz ihres eher gewöhnlichen Namens ist die Insel selbst jedoch Heimat einiger absolut einzigartiger und faszinierender Sehenswürdigkeiten, die jeder Schottland-Fan einmal besuchen sollte, darunter etwa das Scalloway Castle, die prähistorische und nordische Siedlung von Jarlshof oder das Ness des Forts von Burgi, oder der Leuchtturm Sumburgh Lighthouse, in dem man sogar übernachten kann. Solltet ihr euren Trip hierher für Januar planen, verpasst es auch nicht, dem berühmten Wikinger Feuer-Festival der Insel, ‚Up Helly Aa‘, beizuwohnen, und alle Bücherwürmer und Hobby-Detektive sollten unbedingt dem Ann Cleeves Literatur-Pfad folgen.

Wusstet ihr, dass die Shetland Inseln auf demselben Breitengrad wie Kamchatka liegen und somit gute Chancen bergen, die Nordlichter zu sehen? Hier sind die 8 besten Orte, um das Naturspektakel zu beobachten!

Findet günstige Mietwagen-Angebote und erkundet die Insel!

14. Fair Isle

Fair Isle ist für zwei recht unterschiedliche Dinge bekannt: seine Strickwaren und Seevögel. Diese winzige Insel liegt auf halbem Weg zwischen Shetland und Orkney und befindet sich im Besitz des National Trust, während sein Vogel-Observatorium als sehenswertes Ziel für Vogelfreunde aus der ganzen Welt bekannt ist. Wenn ihr euch für Stricken und Strickwaren begeistern könnt, erlernt während eures Besuchs auch auf jeden Fall die auf der Insel entstandene Stricktechnik ‚Fair Isle‘ oder, falls ihr das selbst Stricken lieber auslassen möchtet, verwöhnt euch einfach mit einigen der feinsten Strickwaren, die ihr je besessen habt.

Nach ganz klein habt ihr Lust auf ganz groß? Folgt dem Link und wir stellen euch die 10 größten Inseln der Welt vor!

Findet Flüge nach Nordirland und Großbritannien!

15. Mainland, Orkney

Seid ihr ein wahrer Geschichts-Fanatiker? Dann ist dieses Eiland im schottischen Norden genau der richtige Ort für euren Inselurlaub. Orkneys Hauptinsel bietet euch so viele archäologische Stätten, wie ihr euch nur wünschen könnt, mit seinen mehr als 2.000 Ausgrabungsorten wie etwa Skara Brae, dem best erhaltenen neolithischen Dorf im nördlichen Europa, oder dem Ring von Brodgar sowie dem Maeshowe. Neben seiner Bedeutung als einer der archäologisch interessantesten Orte der Welt, beherbergt Orkney überdies auch umwerfende Klippen, idyllische Wiesen sowie atemberaubend schöne Strände.

Neben Geschichte interessiert ihr euch auch für Mythologie und Mystik? Hier gelangt ihr zu unserem Beitrag zu 11 mystisch-magischen Orten: Von Stonehenge bis zu den Pyramiden

Findet Flüge in die Hauptstadt Großbritanniens London!

Die schönsten schottischen Inseln im Überblick:

Inselnächstgelegener Flughafen*Direktflüge vorhanden
1. IslayIslay GlenegedaleNein
2. JuraIslay Glenegedale, ca. 48 km entferntNein
3. TireeTiree AirportNein
4. IonaGlasgow, ca. 218 km entferntJa
5. MullGlasgow, ca. 185 km entfernt Ja
6. StaffaGlasgow, ca. 210 km entferntJa
7. Isle of SkyeInverness, ca. 178 km entferntNein
8. HarrisBenbecula, ca. 112 km entferntNein
9. St. KildaBenbecula, ca. 65 km entfernt Nein
10. BarraBarraNein
11. EriskayBarra, ca. 16 km entferntNein
12. North UistBenbecula, ca. 20 km entferntNei
13. Mainland, ShetlandSumburghNein
14. Fair IsleSumburgh, ca. 49 km entferntNein
15. Mainland, OrkneyKirkwall OrkneyNein

*Die Distanzen sind Richtwerte und orientieren sich am zum Flughafen nächstgelegenen Ort auf der entsprechenden Insel.

Und hier findet ihr noch mehr Inspiration für euren nächsten Urlaub:

Karte