Reisetipps, Infos & Inspiration Jeck We Can: So feiern die Narren weltweit

Alle Artikel

Jeck We Can: So feiern die Narren weltweit

Die fünfte Jahreszeit ist wieder da! Wo in der Welt ihr sie am besten feiern könnt, erfahrt ihr hier!

Nichts da mit Nubbel verbrennen und Männern die Krawatten abschneiden! Karneval ist nicht gleich Karneval, das weiß wohl jeder. Doch eines haben die weltweiten Narrenfeste gemeinsam: die unglaublich ansteckende Lebensfreude und aufwendige Maskerade. Von Barranquilla in Kolumbien bis Sydney in Austrlien, hier erfahrt ihr, wo der Karneval am ausgelassensten gefeiert wird.

1. Goa, Indien

Karneval und Indien, das sind wohl auf den ersten Blick zwei ganz verschiedene Paar Schuhe. Stimmt auch, mit Ausnahme von Goa. Die 100 km lange Küste der Region verwandelt sich nämlich jedes Jahr im Februar in ein pulsierendes und glitzerbuntes Karnevalsspektakel. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 25° C entkommt man in diesem Tropenparadies auch garantiert dem in unseren Landen zum Fasching herrschenden Schmuddelwetter. Als Bestandteil des portugiesischen Vermächtnisses tanzen in Goa zur Karnevalszeit mit viel Glitzer und Glimmer verzierte Leiber auf kunterbunten Umzügen zu wilder Musik.

Findet hier günstige Flüge nach Goa!

2. Rio de Janeiro, Brasilien

Carneval in Rio

Der Karneval von Rio ist zweifellos die Mutter aller Faschingsumzüge! Das legendäre brasilianische Samba-Flair mit heißen Tänzerinnen, Sängern und Trommlern findet seinen Höhepunkt bei der Parade der Grupo Especial am Karnevalssonntag und am Rosenmontag im riesigen Sambódromo. Die Bilder kennt jeder, doch die Stimmung muss man einfach hautnah miterleben. Kleiner Tipp am Rande: Wer den Karneval selbst besuchen, aber den größten Menschenmassen entgehen möchte, der reist einfach eine Woche früher an und sieht sich die vielen Generalproben an!

Findet hier günstige Flüge nach Rio!

Rio, Goa und Co. sind euch viel zu weit weg? Dann feiert doch einfach hier: Die Top 10 buntesten Karveals-Feiern in Europa

3. Barranquilla, Kolumbien

Zwar bei Weitem nicht so groß wie der Karneval von Rio, doch mindestens genauso farbenfroh und fröhlich geht es auf dem kolumbianischen Faschingsfest zu. Nicht ohne Grund wurde dieser von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt. Mit der Karnevalskönigin an der Spitze zieht der schillernde Umzug zu heißen Cumbia- und Salsa-Rhythmen durch die Straßen der Stadt. Das eigentliche Geschehen beginnt für viele allerdings mit der berühmt-berüchtigten Blumenschlacht gefolgt von der urwitzigen Mehl- und Rasierschaumschlacht.

Findet hier günstige Flüge nach Barranquilla!

4. New Orleans, Louisiana, USA

Wer denkt, dass es in New Orleans nur Jazz und Voodoo gibt, der hat sich getäuscht! Tausende von Musikanten und knallbunt verkleidete Jecken versammeln sich jedes Jahr am Fetten Dienstag (Mardi Gras), dem Dienstag vor Aschermittwoch, auf der Bourbon Street im Französischen Viertel und leiten dort mit Blasmusik, rund 60 Paradewagen und natürlich jeder Menge köstlicher Speisen die direkt danach beginnende 40-tägige Fastenzeit ein.

Findet hier günstige Flüge nach New Orleans!

5. Oruro, Bolivien

Der Karneval von Oruro ist die größte Veranstaltung im bolivianischen Terminkalender. Mit Tänzen und Theater wird auf diesem Karneval der Kampf gegen den Teufel aufgeführt – und natürlich besiegt am Schluss das Gute auch das Böse. Dazu gibt es Trommel- und Trompetenmusik, leckeres Essen und die tollsten selbst gebastelten Kostüme. Einfach phänomenal!

Findet hier günstige Flüge nach La Paz

Bolivien weiß nicht nur, wie man zur Faschingszeit gebührend feiert, eine Reise dorthin ist obendrein wunderbar schonend für die Geldbörse – genau wie diese Destinationen hier: 10 der günstigsten Urlaubsländer der Welt

6. Trinidad und Tobago, Karibik

Ausgelassene Stimmung, glitzernde Kostüme, heiße Calypso- und Limborhythmen und dazu ordentlich Rum! Das Leben kann so schön sein und die karibische Lebensfreude umso schöner. Wenn Sie schon immer einmal an einer Schlammschlacht teilnehmen wollten und Ihre Hüften zu tosenden Trommelwirbeln schwingen möchten, dann nichts wie hin zur Karnevalshauptstadt Port of Spain.

Findet hier günstige Flüge nach Trinidad und Tobago

7. Québec, Kanada

Bloß warm anziehen (oder jede Menge Caribou trinken), heißt es auf dem eisigkalten Winterkarneval, der das kanadische Québec seit über 100 Jahren zum Kochen bringt. Der Bonhomme, ein überdimensionaler Schneemann mit roter Zipfelmütze, ist das Maskottchen des Quebecer Karnevals. Äußerst waghalsig geht es auf dem traditionellen Kanurennen durch den vereisten St. Lorenz Strom zu, während prächtige Umzugswagen, Tanzshows und tausende Jecken die fünfte Jahreszeit an Land einläuten.

Findet hier günstige Flüge nach Québec

8. Sydney, Australien

Was als Bürgerrechtsbewegung in den 70er-Jahren begann, hat sich mittlerweile mit der „Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras“ zu einer vierwöchigen Party entwickelt, zu der jedes Jahr über eine halbe Million Besucher kommt. Höhepunkt ist die Straßenparade, die immer am ersten Samstag im März stattfindet. Mehr als 12.000 Teilnehmer ziehen dann in den schrillsten Kostümen und auf aufwendig geschmückten Wagen durch Sydneys Innenstadt und bringen das ohnehin schon heiße Australien zum (Über-)Brodeln.

Findet hier günstige Flüge nach Sydney!

Ihr könnt von Festen und Festivals gar nicht genug bekommen? Dann haben wir hier noch ein paar mehr interessante Artikel für euch:

Karte