Reisetipps, Infos & Inspiration Lufthansa baut Verbindung ins Baltikum aus

Alle Artikel

Lufthansa baut Verbindung ins Baltikum aus

Lufthansa baut Verbindung ins Baltikum aus

Ab 26. März können die Fluggäste der Kranichgesellschaft täglich in die estnische Hauptstadt fliegen. Dadurch sollen sich die Flugverbindungen in die baltischen Staaten von Deutschland aus bessern.

Die Lufthansamaschine startet ab Ende März immer um 19.25 Uhr in München und landet pünktlich um 21.50 Uhr in Tallinn. Der Flieger verlässt die estnische Hauptstadt morgens um 6.00 Uhr und kehrt zurück nach München um 8.25 Uhr. Bisher bediente Lufthansa Tallinn nur von Frankfurt/Main aus.

Lufthansa verbindet außerdem täglich Frankfurt/Main mit der litauischen Hauptstadt Vilnius.

Karte