COVID-19 (Coronavirus) kann deine Reisepläne beeinträchtigen. Egal, wohin deine Reise geht, hier findest du die neuesten Reisehinweise.

Reisetipps, Infos & Inspiration Oldies but Goldies: Die 12 ältesten Städte Deutschlands

Alle Artikel

Oldies but Goldies: Die 12 ältesten Städte Deutschlands

Schon die alten Römer gründeten deutsche Städte vor über 2000 Jahren! Entdeckt hier die ältesten Städte in Deutschland und warum ihr sie unbedingt besuchen solltet!

Die ältesten Städte Deutschlands gehen auf das Römische Reich zurück, das über Jahrhunderte weite Gebiete im heutigen Westdeutschland umfasste. Entlang des Rheins errichteten Truppen Militärlager, von denen sich später viele zu heute noch existierenden Städten entwickelten. Wir laden euch ein auf eine Entdeckungsreise zu den ältesten und beeindruckendsten Städten unserer Heimat!

1. Worms, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Mannheim

In Deutschland wird Worms oft mit seinem imposanten Kaiserdom in Verbindung gebracht. Es wird außerdem im Lied der Nibelungen erwähnt, dem epischen Gedicht aus dem 13. Jahrhundert, dass die Geschichte des Drachentöters Siegfried erzählt. Worms als Stadt wurde nach der Eroberung durch die Römer im Jahr 14 v. Chr. gegründet, aber es wird vermutet, dass germanische Stämme und Kelten das Gebiet schon vor mehr als 5000 Jahren besiedelten, was die Stadt zur ältesten in ganz Deutschland macht. Unter der römischen Herrschaft wurde Worms zur Hauptstadt des burgundischen Königreichs und Relikte der damaligen Zeit können im interessanten Stadtmuseum Worms besichtigt werden.

In Stimmung durch Deutschland zu reisen? Entdeckt unsere 12 schönsten Städte im Skyscanner Reiseblog!

2. Bonn, Nordrhein-Westfalen

✈️ Nächster Flughafen: Köln

Bonn ist nicht nur der Geburtsort von Ludwig van Beethoven, sondern auch die ehemalige Bundeshauptstadt – ganz zu schweigen von der Heimat des deutschen UN-Sitzes, der auf über 2.000 Jahre alten Fundamenten errichtet wurde. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich die römische Siedlung Castra Bonnensia (12 v. Chr.) zu einer der bedeutensten Städte am Rhein. Im Haus der Geschichte sind Fragmente handgemalter Wandgemälde und anderer Exponate zu sehen, während die Dauerausstellung im LVR Landesmuseum eine umfangreiche Sammlung von Artefakten aus der Region zeigt.

Und noch mehr Heimat: So schön ist Deutschland, 10 Highlights vor unserer Haustür.

3. Augsburg, Bayern

✈️ Nächster Flughafen: Memmingen

Die Liste der ältesten Städte Deutschlands geht weiter und wir verlassen zunächst die Rheinregion. Aus diesem römischen Militärlager entwickelte sich 15 v. Chr. Augusta Vindelicorum und bald darauf verband die Via Augusta Vindelicorum – eine der wichtigsten römischen Handelsadern – Augsburg mit dem heutigen Norditalien. Noch heute markieren Verkehrsschilder die Strecke. Eine Sammlung von Artefakten, die aus dieser Zeit stammen, ist im Römischen Museum zu sehen. Augsburg ist die älteste Stadt Bayerns und hat eine wunderbar erhaltene Altstadt. Besonders zur Weihnachtszeit, wenn hier der Augsburger Weihnachtsmarkt stattfindet, lohnt sich ein Besuch.

Spart mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung!

4. Kempten (Allgäu), Bayern

✈️ Nächster Flughafen: Memmingen

Kelten hatten sich bereits in der Gegend des heutigen Kempten niedergelassen, bevor die Römer das Alpenvorland eroberten und Cambodunum gründeten, wahrscheinlich sogar einige Jahre vor Augsburg. Das Gründungsjahr kann für Kempten jedoch nicht genau nachvollzogen werden, weshalb der Titel der ältesten Stadt Bayerns an Augsburg ging. Der archäologische Park in Kempten zeigt Relikte aus der römischen Siedlung, einschließlich der Fundamente und Mauern von Tempeln, Badehäusern und einer Basilika, die in den letzten 120 Jahren ausgegraben wurden. Kempten ist klein und noch immer ein Geheimtipp und daher weniger von Touristen besucht. Perfekt für einen ruhigen Wochenendurlaub!

So funktioniert Skyscanner: Was ihr über die Flugsuche mit uns wissen müsst.

5. Mainz, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Frankfurt Hahn

Im ersten Jahrhundert v. Chr. als Militärposten names Castrum Mogontiacum gegründet, entwickelte sich Mainz im Laufe der Jahrhunderte zur Hauptstadt eines der einflussreichsten Staaten des Heiligen Römischen Reiches, des Kurfürstentums Mainz. Überreste eines Aquädukts, Stadttore und das berühmte 20 Meter hohe Drusus-Denkmal in der Mainzer Zitadelle sind die immer noch sichtbaren Überreste der Antike. Abgesehen von den römischen Einflüssen ist Mainz auch als Geburtsort der von Johannes Gutenberg Mitte des 15. Jahrhunderts erfundenen beweglichen Druckmaschine bekannt, die, mit anderen Artefakten, im Gutenberg-Museum bestaunt werden kann.

Mainz ist berühmt für seine Karnevalsfeiern- und Umzüge. Entdeckt im Skyscanner Reiseblog die Top 10 buntesten Karnevals-Feiern in Europa.

6. Köln, Nordrhein-Westfalen

✈️ Flughafen: Köln

Köln ist heute die viertgrößte Stadt Deutschlands und vor allem für ihren beeindruckenden gotischen Dom, die Weihnachtsmärkte und die Karnevalsfeiern bekannt. Eine frühe römische Siedlung legte den Grundstein für die Stadt Colonia Claudia Ara Agrippinensium, die im Jahr 50 n. Chr. gegründet wurde. Mehrere historische Stätten zeugen von dieser Zeit und können heute noch heute im Stadtgebiet erkundet werden. Neben den Überresten der alten Stadtmauer und den Wachtürmen in der ganzen Stadt zählen ein gut erhaltenes gewölbtes Abwassersystem und das Praetorium, der ehemalige römische Gouverneurspalast, zu den Höhepunkten. Das Römisch-Germanische Museum zeigt eine Vielzahl von Ausgrabungsfunden, darunter Keramik, Münzen, Waffen und die weltberühmten Mosaikreste des Dionysos.

Dass Köln nicht nur zum Karneval eine Reise wert ist, beweist unsere Tour zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten der Stadt im Reiseblog.

7. Koblenz, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Frankfurt am Main

Direkt am Zusammenfluss von Deutschlands romantischsten Flüssen, dem Rhein und der Mosel, liegt das malerische Koblenz. Truppen unter dem Kommando von Julius Caesar erkannten die strategische Bedeutung des Ortes und errichteten 9 v. Chr. den Militärposten Castellum apud Confluentes. Einige Überreste sind heute noch sichtbar, aber in den mehr als 2.000 Jahren seines Bestehens hat Koblenz majestätische Sehenswürdigkeiten aller Epochen hervorgebracht. Die Basilika St. Kastor, das Kurfürstliche Palais und das Deutsche Eck sind nur einige Beispiele dafür. Absolute Höhepunkte sind jedoch die Fahrt mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein und der Panoramablick über Koblenz, der oben auf die Besucher wartet. Außerdem das neugotische Schloss Stolzenfels, ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Ihr fragt euch, wann ist die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

8. Trier, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Luxemburg

Trier wird oft als Deutschlands älteste Stadt aus dem ersten Jahrhundert vor Christus bezeichnet. Obwohl die Stadt eine faszinierende Geschichte und eine Reihe römischer Sehenswürdigkeiten hat und von wichtigen Drehkreuzen wie Köln und Frankfurt aus leicht zu erreichen ist, ist sie dennoch ein etwas abgelegenes Reiseziel und lädt zu einem ruhigen Urlaub mit wenig Touristentrubel ein. Der Besuch der gut erhaltenen Porta Nigra, der kaiserlichen Badehäuser und des Amphitheaters ist wie eine Zeitreise in die Antike des Römischen Reiches, denn beide sind extrem gut erhalten und professionell präsentiert.

Neben historischen Highlights hat Deutschland auch idyllische Natur zu bieten. Entdeckt die 21 spektakulärsten Naturwunder des Landes!

9. Speyer, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Mannheim

Speyer ist weniger als eine halbe Stunde von Heidelberg entfernt und kann ebenfalls auf eine jahrtausendealte Geschichte zurückblicken. Im Jahr 10 v. Chr. errichteten die Römer hier ein Militärlager in der heutigen Speyerer Innenstadt und nannten die Siedlung später Noviomagus. Die Funde aus dieser Zeit werden im Historischen Museum der Pfalz ausgestellt. Das Wahrzeichen der Stadt ist jedoch der Kaiserdom, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das um 1.025 erbaut wurde und mehrere Bestattungsstätten ehemaliger Kaiser und Könige beherbergt.

Gleich ausprobieren: Die Top 20 Reise-Apps für 2020

10. Neuss, Nordrhein-Westfalen

✈️Nächster Flughafen: Düsseldorf

Neuss, das am gegenüberliegenden Rheinufer von Düsseldorf liegt, blickt auf eine 2.033-jährige Geschichte zurück. Die Ursprünge der Stadt gehen auf die römischen Militärbefestigungen von Novaesium aus dem 1. Jahrhundert nach Christus zurück. Die wichtigsten Funde aus Keramik und Werkzeugen sind im Clemens-Sels-Museum ausgestellt, während die nahe gelegene Ausgrabungsstätte Romaneum einen Blick auf die Überreste eines gut erhaltenen römischen, unterirdischen Gewölbes ermöglicht.

Beim Besuch in Neuss auch gleich nach Düsseldorf? Entdeckt die 15 Top Sehenswürdigkeiten der Stadt im Skyscanner Reiseblog!

11. Andernach, Rheinland-Pfalz

✈️ Nächster Flughafen: Köln

Mit nur 30.000 Einwohnern ist Andernach nicht gerade als touristischer Hotspot bekannt, aber diese Stadt, die 45 Kilometer vor Bonn liegt, bietet einige Sehenswürdigkeiten, die für ihre 2000-jährige Geschichte beispielhaft sind. Andernach wurde als Porta Antunnacensis gegründet und entwickelte sich zu einer bedeutenden Handelsstadt. Die mittelalterliche Marienkathedrale im Zentrum markiert heute den Ort der antiken Siedlung, während Bauarbeiten rund um das Gemeindezentrum 2006 ein römisches Badehaus enthüllten, das heute besichtigt werden kann. Wenn man einen Ausflug nach Andernach unternehmen möchte, sollte man die Überreste der alten Stadtmauer, das Rheintor aus dem Jahr 1200 und den höchsten Kaltwasser-Geysir der Welt nicht verpassen.

Entdeckt hier 10 Reisen, die euer Leben verändern werden.

12. Xanten, Nordrhein-Westfalen

✈️ Nächster Flughafen: Düsseldorf

Xanten entwickelte sich aus der römischen Siedlung Colonia Ulpia Traiana, die über 400 Jahre lang einer der wichtigsten strategischen Punkte des Imperiums war. Heute erstreckt sich eines der größten archäologischen Freilichtmuseen der Welt über das Gebiet der antiken Siedlung und bewahrt die sorgfältig ausgegrabenen Relikte und Bauten. Durch originalgetreue Rekonstruktionen auf den ursprünglichen Fundamenten können Besucher ein Amphitheater, Badehäuser, Tempel und mehr betreten und bei geführten Touren mehr über die lange Geschichte dieser Stätte lernen.

Ihr habt das kalte Wetter satt? So übersteht ihr den kalten Winter in Deutschland.

Hier findet ihr noch einmal alle Städte im Überblick:

StadtBundeslandNächster Flughafen
1. Worms Rheinland-Pfalz Mannheim
2. Bonn Nordrhein-Westfalen Köln
3. Augsburg Bayern Memmingen
4. Kempten BayernMemmingen
5. MainzRheinland-PfalzFrankfurt Hahn
6. Köln Nordrhein-WestfalenKöln
7. Koblenz Rheinland-Pfalz Frankfurt am Main
8. TrierRheinland-Pfalz Luxemburg
9. SpeyerRheinland-Pfalz Manneim
10. Neuss Nordrhein-Westfalen Düsseldorf
11. Andernach Rheinland-Pfalz Köln
12. Xanten Nordrhein-Westfalen Düsseldorf

Bei der Liste der ältesten Städte handelt es sich um eine bloße Aufzählung ohne qualitatives Ranking.

Weitere interessante Artikel aus dem Skyscanner Reiseblog: