Reisetipps, Infos & Inspiration Silvester in Deutschland: Die 9 besten Orte für eine rauschende Silvesternacht

Alle Artikel

Silvester in Deutschland: Die 9 besten Orte für eine rauschende Silvesternacht

Wo feiert man am besten in Deutschland? Von Nord bis Süd: Wir haben die Top 9 Orte zum Feiern!

Tanzt bis euch die Füße abfallen, rutscht romantisch am Strand ins neue Jahr, unternehmt Neujahrs-Schlittenfahrten in idyllischer Bergkulisse oder schippert am Silvesterschiff durch die Nacht! Egal wonach euch in diesem Jahr ist, wir haben die neun besten Orte für eine spannende Silvesternacht.

Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Mit einer Million Menschen in der Berlin? Gemütlich am Hamburger Hafen? Bei einer Feuerzangenbowle in München? Schreibt uns unten ein Kommentar!


1. Silvester in Berlin

Silvester in Berlin

An Berlin führt zu Silvester kein Weg vorbei, zieht es doch Touristen aus aller Welt an, die gemeinsam das neue Jahr feiern wollen. Etwa eine Million Menschen feiert dort jedes Jahr und das Partyangebot ist groß! Wer allerdings genug vom Trubel hat und sich ein gemütliches Silvester gönnen möchte, der kann sich zum Beispiel in den Spreewald zurückziehen und dort einen romantischen Jahreswechsel feiern oder in kleinerer Runde Neujahr begießen. Viele Hotels in der Gegend bieten spezielle Silvester-Pakete an, die von leckerem Buffet bis hin zum eigenen Feuerwerk alles beinhalten.

Günstig Berlin erleben: 10 kostenlose Aktivitäten in der Hauptstadt.

Günstige Flüge nach Berlin finden!

2. Silvester in Hamburg

Silvester in Hamburg

Silvester am Hafen hat natürlich was, vor allem wenn dann noch die Signalhörner zu Mitternacht ertönen. Wer aber schon genug turbulente Jahreswechsel in der Stadt gefeiert hat, der kann sich in Richtung Norden aufmachen. St. Peter-Ording bietet eine der schönsten Strandlandschaften Deutschlands und Silvester am Strand hat doch was. Ganz ruhig geht es mitunter zwar nicht zu, da eine große Silvesterparty mit Feuerwerk veranstaltet wird, aber auch Romantiker werden bestimmt abseits der Feier ihr Plätzchen finden. Und wem es doch in die Stadt zieht, aber einfach mal aus Hamburg weg, der kann in Lübeck oder Lüneburg vorbeischauen und zur Abwechslung mal das Feuerwerk der Nachbarstädte genießen.

Besucht doch eine der schönsten Städte Deutschlands und genießt Hamburg inmitten des Jahreswechsel-Trubels.

Günstig in die Hansestadt fliegen!

3. Silvester in München

Silvester in München

Ab in den Süden: In München gibt es gleich mehrere Punkte, von denen man aus einen schönen Ausblick auf das Feuerwerk hat: Vorm Rathaus am Marienplatz finden sich viele Münchner, aber auch Touristen ein. Wem das aber zu viel des Guten ist, der kann sich zu einem der vielen anderen Plätze aufmachen. Von der Hackerbrücke aus hat man zum Beispiel ebenfalls eine gute Aussicht und wer die ganze Stadt und das Feuerwerk von oben überblicken möchte, der sollte sich zum höchsten Punkt der Stadt, zum Olympiaberg, aufmachen – von dort sieht man sogar bis in die Alpenwelt. Ebenfalls ein schöner Ort zum Feiern ist der Oktoberfestplatz (die Theresienwiese) und die Theresienhöhe. Dort darf man sich üblicherweise auch auf ein schönes Feuerwerk freuen. Zum Feiern geht’s dann am besten auf die Partymeile in der Leopoldstraße oder man trifft sich auf eine Feuerzangenbowle am Isartor.

Verbindet einen Trip nach München mit einem Ausflug zu einem der schönen Schlösser in Bayern: Die 16 schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands.

Jetzt Flüge nach München suchen!

4. Silvester in Dresden

Silvester in Dresden

Dresden ist absolut auf Trendkurs, nicht nur als Silvesterstadt! Wem es zum Jahreswechsel in die geschichtsträchtige Stadt zieht, der wird fast nicht um den Trubel rund um den Theaterplatz herum kommen. Dort feiern jedes Jahr bis zu 20.000 Besucher und können das bunte Feuerwerk rund um die Semperoper, die Kathedrale und dem Dresdner Zwinger in voller Pracht erleben. Abgesehen von einem spektakulären Feuerwerk gibt es auch noch Live-Musik und kulinarische Leckereien. Wer so richtig abfeiern will, der wird in Dresden auf jeden Fall fündig – von Partybooten über 20er-Jahre-Feiern bis hin zu traditionellen Clubs. Es finden auch zahlreiche Shows und Galadinner statt und Dresden kann mit exklusiven Partykulissen aufwarten, wie etwa Schlösser, Festungen und mehr stattfinden.

Wisst ihr wie ihr mit Skyscanner Geld sparen könnt? Seht euch die Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung an!

Jetzt günstige Flüge nach Dresden suchen!

5. Silvester an der Ostsee oder Nordsee

Silvester an der Ostsee oder Nordsee

Wie wär‘s mal mit Silvester an der Küste oder auf einer der vielen Inseln? Auf Sylt tut sich zum Jahreswechsel einiges: Jedes Jahr füllt sich die Westerländer Strandpromenade zur traditionellen Open-Air-Silvester-Party. Während um Mitternacht die Champagnerkorken knallen und sich über der Nordsee ein gigantisches Feuerwerk entlädt, tanzt man auf der Promenade und auf der benachbarten Friedrichstraße ins neue Jahr. Wie schon oben erwähnt, wird auch in St. Peter-Ording, aber auch zahlreichen anderen Orten entlang der Nordseeküste oder auf den Inseln ordentlich gefeiert.

An der Ostsee feiert man am besten in Warnemünde, dort gibt es jedes Jahr die Veranstaltung „Leuchtturm in Flammen“ – eine 25-minütige spannende Show mit Scheinwerfern und Feuerwerk. Entlang der Ostseeküste finden vom Timmendorfer Strand über Rostock bis Rügen und weiter unzählige Silvesterpartys und jedes Jahr feiern tausende Menschen am Strand. Schon im Vorfeld finden in den einzelnen Orten und auch auf den Ostseeinseln zahlreiche Veranstaltungen statt.

Oder ihr feiert ganz ruhig und entspannt an einem der schönsten Strände in Deutschlands!

Jetzt Hotels in der Ost- & Nordsee einsehen!

6. Silvester in den Bergen – Harz, Rhön, Bayern, …

Jahreswechsel in den Bergen: Silvester im Harz, Rhön und Co.

Wer Silvester in verschneiter Berglandschaft verbringen möchte, der könnte natürlich in eines der Alpennachbarländer fahren, muss man aber nicht, denn in Deutschland gibt es genug schöne Bergkulissen. Am besten schnappt man sich seine Liebsten, mietet sich eine Hütte oder sucht sich ein heimeliges Hotel und macht daraus einen schönen Kurzurlaub. Tagsüber spaziert man dann durch die schönen Winterlandschaften oder erkundet die umliegenden Bergdörfchen (samt deren Weihnachtsmärkte). Skifahrer kommen ebenfalls auf ihre Kosten und wer nicht gerne auf den Brettern steht, der kann eine schöne Schlittenfahrt unternehmen. In der Silvesternacht darf man sich dann auf ein romantisches Feuerwerk freuen und in gemütlicher Runde oder auch nur zu zweit bei Fondue oder leckerem Silvestermenü entspannt ins neue Jahr rutschen. Guter Tipp: Brettspiele mitnehmen, Lieblingsmusik auflegen und beim Bleigießen das nächste Jahr voraussagen!

Mehr kuschelige Ideen: 5 romantische Reiseideen für Silvester.

Vielleicht mit einem Mietwagen überall hinfahren?

7. Silvester am Bodensee

Silvester am Bodensee

Der Bodensee bietet sich natürlich hervorragend für eine romantische Silvesterschifffahrt an, wer dabei aber nur an ruhig im Wasser schunkelnde Boote denkt, der irrt. Der Bodensee hat die Silvesterschifffahrt regelrecht individualisiert. So gibt es gleich mehrere Partyboote, die mit DJs, mehrere Tanzflächen, Bars und mehr aufwarten können. Aber keine Sorge, auch gemächlichere Schiffsfahrten werden angeboten, die mit Galabüffet und Live-Musik aufwarten. Die Boote legen übrigens von allen möglichen Städten am Bodensee ab – auch aus der Schweiz und Österreich. Silvesterschiff ahoi!

Schwimmen kann man zwar zu Neujahr nicht im Bodensee, aber dafür entlang spazieren gehen und vielleicht kommt man ja einfach im Sommer wieder zu einem der schönsten Badeseen Deutschlands.

Jetzt Hotels am Bodensee finden!

8. Silvester in Frankfurt

Weihnachten und Silvester in Frankfurt

In der Finanzstadt lässt es sich zu Silvester gut und edel feiern – draußen feiern Tausende am Mainufer, um das neue Jahr bei Feuerwerk zu begrüßen. Wer lieber die Aussicht genießen möchte, der sollte zum Lohrberg oder in einer Hochhausbar (am besten mit Dachterrasse) feiern. Wer in Partylaune ist, findet von Alt bis Jung genug Möglichkeiten, um so richtig Party zu machen, so findet beispielsweise an Neujahr die größte Studenten-Silvesterparty statt. Theater mal anders kann man im Schauspiel Frankfurt erleben, das sich zum Jahreswechsel in einen Club verwandelt. Wer lieber eine richtige Oper oder Theaterstück sehen möchte, der wird in Frankfurt ebenfalls fündig.

Neben Banken und Wolkenkratzern hat Frankfurt auch diese  11 Aktivitäten und Attraktionen, die in Frankfurt einfach ein Muss sind zu bieten.

Günstige Flüge nach Frankfurt finden!

9. Silvester in Köln

Silvester in Köln

In Köln kann man sowohl vom Rhein aus das Feuerwerk genießen oder rund um dem Dom mitten im Spektakel feiern. Viele Kölner zieht es auch auf die Rheinbrücken, um von dort aus ins neue Jahr zu feiern. Dazu werden teilweise die Brücken für den Verkehr gesperrt, also am besten vorher informieren, ab wann und auf welcher der Rheinbrücken man ungestört feiern kann. Wer lieber auf den Tanzflächen eine gute Figur machen möchte, der wird auf einer der zahlreichen großen Silvesterpartys glücklich. In Köln finden zum Jahreswechsel aber auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, wie etwa diverse Silvesterkonzerte und Opern. Wer sich eine Vorstellung in der Oper am Dom ansieht, kann übrigens die Aussicht vom Panoramafenster aus genießen.

Erfahrt hier wann die beste Zeit ist, um Flüge zu buchen. Wir haben die Antwort!

Günstige Flüge nach Köln finden!


Mehr Silvesterideen:

Karte