Reisetipps, Infos & Inspiration 9 Top Orte für einen günstigen All Inclusive Urlaub in Bulgarien

Alle Artikel

9 Top Orte für einen günstigen All Inclusive Urlaub in Bulgarien

Wer es im Urlaub möglichst unkompliziert haben möchte, für den bietet sich „alles inklusive“ an! Wir verraten euch, an welchen Orten ihr die besten All Inclusive Hotels in Bulgarien findet!

Speisen, Getränke, Snacks für Zwischendurch, Cocktails an der Bar – das alles sind im Urlaub oft unbekannte Kostengrößen, die sich kaum im Voraus festlegen lassen. Es sei denn, ihr wählt all inclusive! Mit Hotels „alles inklusive“ könnt ihr aber nicht nur euer Urlaubsbudget besser planen, sondern erspart euch auch so manchen Fußweg – immerhin bekommt ihr alles direkt in eurer gewählten Anlage. Wenn ihr euren Urlaub in Bulgarien dieses Jahr also besonders stressfrei verbringen möchtet, haben wir im Folgenden für euch die 9 besten Orte für All Inclusive Ferien in dem schönen (und günstigen!) Land.

Was genau beinhaltet „all inclusive“ in Bulgarien?

Die besten All Inclusive Hotels in Bulgarien

Wenn ein Hotel „all inclusive“ („alles inklusive“) anbietet, bedeutet das üblicherweise, dass sowohl alle Speisen und Getränken – also Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie mehrere Snacks und Pausen zwischendurch – im Preis mit inbegriffen sind. Hinzu kommt üblicherweise die Benutzung aller allgemein zugänglichen Einrichtungen der Anlage (Pool, Fitnessraum, Sauna, …) sowie oft auch ein hoteleigenes Entertainment-Programm, das aus sportlichen Aktivitäten, Workshops, Kursen sowie Bühnen- und Live-Shows bestehen kann.

Ab und zu gibt es dabei aber auch Einschränkungen, beispielsweise könnte „all inclusive“ sich nur auf die Speisen und Getränke (in bestimmten Restaurants) beziehen, während Dinge wie Spa-Behandlungen, Kurse oder auch das Essen in weiteren hoteleigenen Restaurants oder die Konsumation von bestimmten (außergewöhnlicheren) Speisen und Getränken mit zusätzlichen Kosten verbunden sind.

Die meisten All Inclusive Hotels in Bulgarien bieten die Variante „(lokale) Speisen, Getränke und Einrichtungen (Pool, Fitnessraum etc.) im Preis inkludiert“ an. Entertainment-Programm sowie Kurse gibt es eher selten; Spa-Behandlungen und besondere Speisen und Getränke können oft gegen Aufpreis genossen werden. Wenn ihr ein Hotel „alles inklusive“ bucht, solltet ihr euch aber auf jeden Fall im Voraus danach erkundigen, was genau im Angebotspreis mit inbegriffen ist und für welche anderen Services Extrakosten anfallen.

All Inclusive Hotels können euch dabei helfen, im Urlaub Geld zu sparen. Wenn ihr in Sachen Reisezeit flexibel seid, dann kann das euer Reisebudget aber ebenso entlasten. Erfahrt hier mehr zum Thema: Spart mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung

Klickt hier und findet die günstigsten Flüge nach ganz Bulgarien!

Die All Inclusive Orte von Bulgarien im Überblick:

Ortnächstgelegener Flughafen
SonnenstrandBurgas, ca. 28 km entfernt
VarnaVarna, Stadtflughafen
Albena und KranevoVarna, ca. 35 bis 40 km entfernt
GoldstrandVarna, ca. 25 km entfernt
Sozopol und DjuniBurgas, ca. 43 bis 47 km entfernt
PomorieBurgas, ca. 9 km entfernt
PrimorskoBurgas, ca. 60 km entfernt
Sveti Konstantin i ElenaVarna, ca. 17 km entfernt
ObsorBurgas, ca. 61 km entfernt oder
Varna, ca. 65 km entfernt

1. Sonnenstrand (Sunny Beach / Slanchev Bryag)

Ihr wünscht euch einen Strandurlaub, wie er im Buche steht? Dann seid ihr in unserem ersten Alles Inklusive Ort in Bulgarien genau richtig! Nicht nur findet ihr am Sonnenstrand (auch als Sunny Beach und Slanchev Bryag bekannt) jede Menge All Inclusive Hotels für jeden Geschmack – von Budget bis 5 Sterne Hotels –, auch der namensgebende Strand mit seinen umwerfend schönen Dünen, reichlich Gelegenheit für Wassersport und ein pulsierendes Nachtleben erwarten euch hier. In direkter Nachbarschaft zum eigentlichen Sonnenstrands befinden sich zudem noch weitere Orte, die sich für einen traumhaften All Inclusive Urlaub anbieten, vor allem Nessebar, Elenite sowie Sveti Vlas, zu dem auch einer der schönsten Strände des Landes gehört: der Strand Venid.

Unglaublich, wie viele Farben dieser Sonnenuntergang hat, oder? Aber nicht nur der Himmel, auch der Strand selbst kann am Meer kunterbunt überzeugen. Klickt hier und entdeckt Küsten von Pink bis Grün: 10 unglaublich bunte Strände!

Hier findet ihr günnstige Hotels am Sonnenstrand/Sunny Beach!

2. Varna

Top Orte für einen günstigen All Inclusive Urlaub in Bulgarien: Varna

Die Küste entlang gen Norden findet sich knapp 100 Autokilometer weiter gleich der nächste empfehlenswerte Urlaubsort in Bulgarien für alle Fans von All Inclusive Hotels: Varna. In Varna könnt ihr nicht nur die Schönheit des Schwarzen Meeres bestaunen und es euch beim Entspannen an der Küste oder wahlweise am Pool gutgehen lassen, hier warten auch einige sehr interessante Ausflugsziele auf euch: Im Archäologischen Museum dürft ihr dabei beispielsweise das „Gold von Varna“ bestaunen, ein Juwel, das in der Nekropolis der Stadt entdeckt wurde und dem Ort zu Berühmtheit verhalf, oder ihr besucht die wundervolle orthodoxe Kathedrale zur Maria Himmelfahrt (Katedralen Hram Uspenie Bogorodichno).

Strandurlaub ist toll, Städteurlaub aber auch? Warum bloß eines davon aussuchen, wenn ihr auch beides gleichzeitig haben könnt? Hier geht es zu Sonne, Stadt und Meer: 10 europäische Städte mit Strand!

Findet jetzt die besten Flug-Deals nach Varna!

3. Albena und Kranevo

Weiter geht es zu den Schwesternorten Albena und Kranevo, die ein durchgehender, über vier Kilometer langer Strand verbindet. Während Albena speziell auf Tourismus ausgerichtet ist und vor allem mit einem tollen Resort neben dem nächsten dient, ist Kranevo – trotz ebenso großer touristischer Beliebtheit – auch geschichtlich interessant, handelte es sich hierbei doch um eine alte römische Siedlung, von der heutzutage aber leider nichts mehr zu sehen ist. Einen Besuch wert ist hier jedoch bis heute der bloß wenige Kilometer entfernte Leuchtturm am Kap Ekrene. Kranevo ist zudem preislich etwas günstiger als Albena. Was beide Orte hingegen gemein haben: traumhafte Strandatmosphäre, glasklares Wasser und tolle All Inclusive Hotels!

Nicht nur Bulgarien, auch Italien kann mit seinen traumhaften Küsten überzeugen. Seht hier selbst: Die 15 schönsten Strände in Italien für den Sommerurlaub

Hier könnt ihr günstige Hotels in Albena finden!

4. Goldstrand (Golden Sands / Slatni Pjasazi)

Top Orte für einen günstigen All Inclusive Urlaub in Bulgarien: Goldstrand

Weiter geht es zum wohl beliebtesten Strandurlaubsort in Bulgarien: Dem Goldstrand oder Slatni Pjasazi. Der Strand, oft auch Golden Sands genannt, befindet sich zwischen Varna und Albena und hat seinen Namen nicht ohne Grund: Der Sandstrand hier ist einer der schönsten des ganzen Landes, das Wasser ist türkisblau und kristallklar und der Blick ins Landesinnere präsentiert euch tiefgrüne Landschaften. In einem Wort: Der Ort ist ein waschechtes Urlaubsparadies. Neben Dutzenden All Inclusive Hotels für jede Preisklasse (günstig bis 5 Sterne) findet ihr hier beispielsweise auch das beliebte Hotel Sentido Marea; und wer auch Ausflüge unternehmen möchte, der kann beispielsweise den gleichnamigen Nationalpark besuchen und auch dort in der Schönheit der Natur schwelgen.

Der Goldstrand ist schon ein ganz besonderer Ort, aber nicht nur in Bulgarien könnt ihr ohne lange Reisedauer traumhafte Küsten zum Staunen besuchen. Klickt hier und erfahrt mehr: So nah, so schön: 10 Traumstrände mit Wow-Faktor

Hier geht es zu den besten Hotel-Angeboten für ganz Bulgarien!

5. Sozopol und Djuni

Sozopol und Djuni befinden sich bloß wenige Kilometer voneinander entfernt und sind der nächste Stopp auf unserer Liste der besten All Inclusive Orte in Bulgarien. Sozopol liegt am Südende der Bucht von Burgas und ist einer der ältesten Hafenstädte des Landes. Der Ort fasziniert neben seinen wunderbaren Küstenabschnitten und Stränden auch mit einer einzigartig schönen Altstadt sowie einigen kulturell sowie geschichtlich interessanten Ausflugszielen. Eine der Sehenswürdigkeiten, die ihr euch dort dabei auf keinen Fall entgehen lassen solltet, ist das Schloss von Ravadinovo, das sich etwas weiter im Inland befindet und sowohl Sozopol wie auch Djuni überblickt.

Der nächste Urlaub ist bewilligt, der Reiseort steht fest – stellt sich nur noch die Frage nach dem günstigsten Buchungsfenster? Hier helfen wir euch dabei, es zu finden: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

Zu den günstigen Hotels in Sozopol !

6. Pomorie

Am anderen Ende der Bucht von Burgas, an der Nordspitze, liegt Pomorie – und genau wie Sozopol ist auch Pomorie eine Stadt, die auf eine reiche Geschichte zurückblickt. Bereits im 5. Jahrhundert vor Christus gegründet, findet ihr dort heutzutage Sehenswürdigkeiten aus beinahe der gesamten Geschichte der ehemaligen griechisch-römischen Ansiedlung, allen voran ein im 3. Jahrhundert nach Christus angelegtes Thraker-Grabmal. Abseits der Sehenswürdigkeiten im Landesinneren hat Pomorie aber natürlich auch wundervolle Strände, strahlend blaue Wellen und – natürlich – so manches großartige All Inclusive Hotel zu bieten.

Es muss nicht immer ins Ausland gehen, um fantastische Strandurlaube zu erleben – auch die Bundesrepublik hat wunderbare Küsten zu bieten! Hier stellen wir euch die 10 schönsten Strände Deutschlands vor!

Findet jetzt die billigsten Flüge nach Burgas!

7. Primorsko

Top Orte für einen günstigen All Inclusive Urlaub in Bulgarien: Primorsko

Gelegen zwischen zwei wundervollen Strandabschnitten, ist Primorsko beinahe schon ein Geheimtipp, wenn es um traumhaften All Inclusive Urlaub in Bulgarien geht. Der kleine, aber feine Ort befindet sich auf seiner eigenen Halbinsel und ist somit von drei Seiten vom strahlend blauen Meer umgeben – massig Hotels mit großartigem Ausblick also! Die Gegend bietet neben der Gelegenheit, an einem nicht ganz so überfüllten Strand sonnenzubaden und das kühle Nass zu genießen, auch die Möglichkeit zu tollen Ausflügen in die Natur, beispielsweise in das Naturreservat von Ropotame oder ans Kap Maslen Nos.

Bulgarien hat unumstritten einige atemberaubend schöne Strände zu bieten, doch wo gibt es eigentlich die allerbesten Küstenabschnitte weltweit? Klickt hier und findet es heraus: Die 10 schönsten Stadtstrände weltweit

Günstige Hotels für einen All-inclusive Urlaub in Primorsko, findet ihr hier!

8. Sveti Konstantin i Elena

Wer seinen Urlaub nicht allzu weit von Varan und dem Goldstrand entfernt verbringen, dabei aber ein wenig Geld sparen möchte, der sollte sich die All Inclusive Hotels in Sveti Konstantin i Elena genauer anschauen. Der Ort liegt genau zwischen den beiden vorhin genannten Resort-Zentren und ermöglicht somit Ausflüge in beide, wartet aber auch mit seinen eigenen Sehenswürdigkeiten auf, beispielsweise dem Kloster der Heiligen Konstantin und Helena oder dem Euxinograd, einem ehemaligen Sommerpalast der Zaren von Bulgarien.

So schön Bulgariens Strände auch sind, mit Palmen und strahlend weißem Sand können sie leider nicht aufwarten. Für diese Dinge müsst ihr schon ein wenig weiter reisen – beispielsweise hierhin: Die 11 schönsten Inseln der Malediven

Ihr möchtet Bulgarien per Mietwagen erkunden? Klick hier!

9. Obsor (Obzor)

Zum Abschluss geht es noch einmal zurück in Richtung Sonnenstrand, diesmal in den etwas nördlich davon gelegenen Ort Obsor, der – genau wie Sveti Konstantin i Elena zum Goldstrand – sowohl eine günstigere All Inclusive Hotel Alternative zum Haupt-Urlaubsort Sunny Beach darstellt, aber auch eigene spannende Attraktionen bietet. Obsor (oder Obzor) blickt dabei zwar ebenfalls auf eine langjährige Geschichte zurück, seine heutigen Sehenswürdigkeiten sind aber eher die – im Gegensatz zum Sonnenstrand – beinahe abgelegenen und dennoch traumhaften Strände, allen voran der Strand von Irakli, der sich bloß wenige Autominuten südlich von Obsor befindet.

Ihr habt ganz spezielle Vorstellungen davon, welche Art von Flug ihr für euren Bulgarien-Urlaub sucht, wisst aber nicht so recht, wie ihr ihn finden sollt? Dann schaut doch einfach hier rein: Wie man die Such-Filter von Skyscanner effektiv verwendet, um Flüge zu finden

Findet hier die billigsten Flugangebote nach ganz Bulgarien!

Bei der Reihung der Orte handelt es sich um eine schlichte Aufzählung ohne qualitatives Ranking.

Noch nicht überzeugt davon, dass Bulgarien dieses Jahr eure Top-Wahl für einen All Inclusive Urlaub sein sollte? Dann haben wir hier noch ein weiteres Argument für euch: Da der Bulgarische Leva im Moment im Vergleich zum Euro schwach ist, sind Ferien in dem Land 2019 nicht nur aufgrund der Landschaft und Sehenswürdigkeiten super interessant, sondern obendrein auch angenehm günstig! Also nichts wie hin!

Und hier findet ihr noch mehr Reisetipps für euren Urlaub in ganz speziellen Hotels:

Karte