COVID-19 (Coronavirus) kann deine Reisepläne beeinträchtigen. Egal, wohin deine Reise geht, hier findest du die neuesten Reisehinweise.

Reisetipps, Infos & Inspiration Wo ist es noch warm im Oktober?

Alle Artikel

Wo ist es noch warm im Oktober?

Wir wissen, dass Reisen aktuell ganz besonders schwierig ist. Neben praktischen Ratschlägen und Infos zum Thema Reisen während der COVID-19-Pandemie wollen wir euch aber auch weiterhin inspirierende Reise-Tipps für zukünftige Urlaube liefen – damit ihr auf jeden Fall bereit für neue Abenteuer seid, wenn die Welt endlich wieder ihre Pforten öffnet!

Für viele ist der Sommer die schönste Jahreszeit, umso ärgerlicher ist es, dass in Deutschland bereits ab September wieder die regnerischen Tage und die früh einsetzende Dunkelheit überwiegen. Damit ihr auch im Spätsommer und Herbst noch Urlaub in der Sonne machen könnt, haben wir für euch im Folgenden die 11 besten Last-Minute-Reiseziele im Oktober ausfindig gemacht – und das natürlich mit Bedacht darauf, auch tatsächlich nur Destinationen auszuwählen, die ihr zurzeit sicher bereisen könnt.

Sämtliche Informationen in diesem Artikel wurden am 8. September 2020 aktualisiert. Der Artikel wurde nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, mögliche Fehlinformationen sind allerdings nicht auszuschließen. Informiert euch vor jeder Buchung auf der Website des Auswärtigen Amtes und der Website des Robert Koch Instituts über die aktuellsten Reisehinweise. Auf unserer interaktiven Weltkarte könnt ihr außerdem live einsehen, wohin ihr bereits reisen könnt.

Sonnige Reiseziele für einen Last-Minute-Urlaub im Oktober:

  1. Sardinien, Italien
  2. Kreta, Griechenland
  3. Algarve, Portugal
  4. Malta
  5. Madeira, Portugal
  6. Sizilien, Italien
  7. Kos, Griechenland
  8. Korsika, Frankreich
  9. Zypern
  10. Neapel, Italien
  11. Korfu, Griechenland

1. Sardinien, Italien

Last-Minute-Reiseziele im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 24°C

Von spannenden Kulturstätten wie den Gigantengräbern oder den mysteriösen Nuraghe über idyllische Städte, in denen ihr in die Kulinarik der Insel eintauchen dürft, bis hin zu den fantastischen Stränden des Eilands findet ihr auf Sardinien wirklich alles, was ihr euch als Urlauber mit Hang zu Sonnentagen nur wünschen könntet. Die italienische Insel ist dabei auch für einen Last-Minute-Urlaub im Oktober noch ein äußerst lohnendes Reiseziel – immerhin klettern die Temperaturen auch dann noch regelmäßig auf 24 Grad Celsius und auch das Meer ist mit bis zu 21 Grad Celsius noch wunderbar warm.

💡 COVID-19 Hinweis: Beachtet, dass ihr euch für die Einreise aus Deutschland aktuell mindestens 48 Stunden im Voraus online registrieren müsst.

Hier haben wir noch mehr Tipps für die Insel: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten auf Sardinien

2. Kreta, Griechenland

Last-Minute-Reiseziele im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 24°C

Egal, ob ihr euch in Chania von der wundervollen Architektur begeistern lassen möchtet, am Palmenstrand von Vai dem Sonnenbaden frönt oder eindrucksvolle Wanderungen entlang der Samaria-Schlucht unternehmt, auch die griechische Insel Kreta ist einen Last-Minute-Urlaub im Oktober allemal wert! Zu Herbstbeginn dürft ihr euch hier immerhin noch bei durchschnittlich 24 Grad Celsius entspannen und die Meerestemperaturen liegen ebenfalls noch bei bis zu wohlig warmen 23 Grad Celsius.

💡 COVID-19 Hinweis: Für Einreisen aus Deutschland gibt es aktuell keinerlei Einschränkungen, bis zu 24 Stunden vor Abreise muss jedoch ein Online-Formular ausgefüllt werden, um einen QR-Code zu erhalten. Dieser muss üblicherweise beim Check-in, spätestens jedoch bei Einreise vorgelegt werden.

Kreta ist ein wahres Naturparadies. Ihr könnt oder möchtet zurzeit nicht verreisen? So könnt ihr die Natur auch von zu Hause aus erleben

3. Algarve, Portugal

Last-Minute-Urlaub im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 23°C

An der Algarve in Portugal herrscht bekanntlich immer Frühling – und das sogar im Oktober! Die wundervolle Küstenregion im Süden Portugals verzaubert mit ihren einzigartigen Stränden am türkisblauen Meer, eindrucksvollen Ausflugszielen wie der Ponta da Piedade, historischen Stätten wie den Überresten der römischen Villen Abicada, Milreu-Estói oder Vilamoura sowie fantastischen Städten wie Faro oder Lagos, in denen ihr die portugiesische Kultur und Kulinarik gleichsam erkunden dürft.

💡 COVID-19 Hinweis: Die Einreise aus Deutschland ist derzeit ohne Einschränkungen oder vorhergehende notwendige Maßnahmen notwendig, bei Ankunft wird lediglich eure Temperatur gemessen. Liegt diese über 38 Grad Celsius, können weitere Untersuchungen bis hin zur Quarantäne angeordnet werden.

Faro ist nur eine der sehenswerten Last-Minute-Reiseziele entlang der Algarve-Küste Portugals. Entdeckt hier ihre Wunder: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten von Faro

4. Malta

Reiseziele im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 25°C

Malta lockt im Oktober mit einer durchschnittlichen Außentemperatur von bis zu 25 Grad, wobei gerade Anfang Oktober die Tageshöchstwerte bis auf heiße 30 Grad steigen können. Auch die Wassertemperaturen von bis zu 23 Grad können sich sehen lassen. Besonders empfehlenswert sind zu der Jahreszeit Ausflüge zu den vielen historischen Stätten auf Malta, wie etwa die verschiedenen megalithischen Tempel. Diese Bauten wurden vor tausenden Jahren erschaffen und zählen zu den ältesten freistehenden Gebäuden der Welt. Meer-Fans sollten sich unbedingt früh morgens (noch vor allen anderen) per Fähre nach Comino, der kleinen Insel zwischen Gozo und Malta, aufmachen und dort das strahlend blaue Wasser genießen. Plant ihr einen authentischen Trip, empfehlen wir euch zudem ein günstiges Hotel abseits der Touristenorte; Valetta und der südöstliche Teil von Malta sind viel ruhiger als der Norden der Insel.

Noch mehr Reiseinspirationen gefällig? Hier findet ihr 10 inspirierende Reisefilme

5. Madeira, Portugal

Durchschnittstemperatur im Oktober: 21°C

Madeira ist weit über die Grenzen Portugals hinaus als die „Blumeninsel“ bekannt. Die vielfältige Vegetation sowie die exotische Tier- und Pflanzenwelt erkundet man daher am besten auf einer Wanderung. Die angenehmen Temperaturen von durchschnittlich 21 Grad sorgen dafür, dass man dabei nicht allzu sehr ins Schwitzen kommt. Durch den vulkanischen Ursprung der Insel muss man zwar auf jeder Wanderung einige Berge erklimmen, man genießt aber als Belohnung für die Anstrengungen auf den Gipfeln eine weitreichende Aussicht über die Insel. Das perfekte Reiseziel für einen Last-Minute-Urlaub im Oktober!

💡 COVID-19-Hinweis: Vor Einreise aus Deutschland muss eine Gesundheitserklärung via Online-Formular ausgefüllt werden. Zudem muss bei Einreise ein negativer COVID-19-Test vorlegt werden, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Alternativ könnt ihr euch vor Ort kostenfrei testen lassen. Die Ergebnisse liegen üblicherweise innerhalb von zwölf Stunden vor; bis dahin müsst ihr euch in eurer Unterkunft selbstisolieren.

Auch Deutschland hat atemberaubende Aussichten zu bieten. Hier sind Deutschlands Top 11 Aussichtspunkte in freier Natur

6. Sizilien, Italien

Last-Minute-Reiseziele im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 25°C

Wer während seines Urlaubs im Oktober nicht nur an idyllischen Stränden liegen, das erfrischende Meer genießen und beim Sonnenbaden relaxen, sondern auch faszinierende historische Stätten besuchen und wunderbare Architektur bestaunen möchte, der ist auf Sizilien goldrichtig. Die italienische Insel lockt aber nicht nur mit ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit ihrem traumhaften Wetter, mit Temperaturen, die selbst im Herbst noch bei durchschnittlich 25 Grad Celsius an Land bzw. 22 Grad Celsius im Wasser liegen.

💡 COVID-19 Hinweis: Für die Einreise aus Deutschland müsst ihr euch aktuell lediglich über eine Online-Formular vorregistrieren.

Und damit euch bei eurem warmen Last-Minute-Urlaub im Oktober auf Sizilien auch garantiert nichts entgeht, verraten wir euch hier, was ihr dort unbedingt sehen müsst: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten auf Sizilien

7. Kos, Griechenland

Last-Minute-Urlaub

Durchschnittstemperatur im Oktober: 24°C

Eine warme Oktober-Reise in die Antike bei durchschnittlichen Temperaturen von 24 Grad Celsius könnt ihr auf der malerischen griechischen Insel Kos unternehmen. Kos-Stadt selbst sowie die Region ringsum ist bekannt für ihre wundervollen Strände, aber auch für ihre Verbindung zum antiken Arzt und Gelehrten Hippokrates. Hier dürft ihr euch selbst an seinem ehemaligen Lieblingsplatz unter der berühmten, Jahrhunderte alten Platane gemütlich machen oder ihr unternehmt einen Ausflug zu den Überresten des Heiltempels Asklepion, wo er praktizierte. In der Stadt Zia genießt ihr leckere Zimtlimonade bei einzigartigem Ausblick und wer sich auch vor einer kurzen Fährenfahrt nicht scheut, der besucht die Vulkaninsel Nisyros oder die Altstadt von Rhodos.

💡 COVID-19 Hinweis: Wie auch bei einer Reise nach Kreta, müsst ihr euch für die Einreise nach Kos bis zu 24 Stunden vor Abreise online registrieren, um euren persönlichen QR-Code zu erhalten.

Tolle Strände gibt es auch in der Heimat: Hier sind die 10 schönsten Strände Deutschlands

8. Korsika, Frankreich

Oktober-Reiseziele

Durchschnittstemperatur im Oktober: 22°C

Ein Last-Minute-Urlaub im Oktober zwischen imposanten Bergen und verträumten Küsten dürft ihr auf dem französischen Eiland Korsika erleben. Im Herbst erwarten euch hier immer noch spätsommerliche Lufttemperaturen von rund 22 Grad Celsius sowie Wassertemperaturen von bis zu 20 Grad Celsius. Wem das schon etwas zu kühl zum Baden ist, der unternimmt stattdessen einfach Wanderungen durch die malerische Berglandschaft der Insel oder lässt sich an Orten wie Bastia, Ajaccio oder den vielen idyllischen Küstendörfern Korsikas kulinarisch verwöhnen.

💡 COVID-19 Hinweis: Für die Einreise aus Deutschland gelten aktuell keinerlei besondere Bestimmungen.

Korsika verbindet den Charme Frankreichs mit dem Bella Vita Italiens. Entdeckt hier die 10 schönsten Strände auf Korsika!

9. Zypern

Oktoberurlaub

Durchschnittstemperatur im Oktober: 27°C

Wenn der Großteil der Touristen die drittgrößte Mittelmeerinsel im Oktober bereits verlassen hat, schlägt die Stunde der wahren Urlaubs-Profis. Denn bei Temperaturen bis zu 27 Grad kann man auf Zypern auch im Oktober noch einen wundervollen Badeurlaub verbringen. Sind die berühmtesten und schönsten Strände der Insel rund um Agia Napa in den Sommermonaten noch tendenziell überfüllt, erlebt man hier im Herbst vergleichsweise viele ruhige Momente.

💡 COVID-19 Hinweis: Von Reisen nach Nordzypern solltet ihr aktuell absehen, bei Einreise in das restliche Land gibt es für Reisende aus Deutschland derzeit allerdings keine Einschränkungen. Bei Ankunft kann dennoch eure Temperatur gemessen und stichprobenweise ein kostenloser COVID-19-Test durchgeführt werden.

Weitere Tipps für Zypern: Zum Träumen: 10 wunderschöne Orte auf Zypern

10. Neapel, Italien

Oktober-Reiseziele

Durchschnittstemperatur im Oktober: 22°C

Es muss nicht immer ein Badeurlaub sein – auch für einen ausgiebigen Kunst- und Kultur-Urlaub bietet sich der Oktober noch an. In Neapel erwarten euch somit neben spannenden historischen Bauwerken und architektonischen Wundern auch noch wundervoll warme Temperaturen von bis zu 22 Grad Celsius. Einige Sehenswürdigkeiten, die ihr euch hier auf keinen Fall entgehen lassen solltet, sind beispielsweise das Castel Nuovo, der Palazzo Reale oder die Kirche San Domenico Maggiore. Zudem bietet sich von Neapel aus ein Ausflug ins ikonische Pompeii an, und dann wäre da natürlich noch die leckere Pizza der Region, die sich von jener im Norden des Landes maßgeblich unterscheidet.

💡 COVID-19 Hinweis: Eine Reise nach Neapel ist aktuell von Deutschland aus uneingeschränkt und ohne notwendige Registrierungen möglich.

Sucht ihr noch nach weiteren Ideen für euren Urlaub in Neapel? Lasst euch hier inspirieren: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Neapel

11. Korfu, Griechenland

Korfu im Oktober

Durchschnittstemperatur im Oktober: 23°C

Und noch ein Reiseziel in Griechenland möchten wir euch für euren Last-Minute-Urlaub im Oktober 2020 ans Herz legen: das schöne Eiland Korfu. Die Insel bietet euch nicht nur einen paradiesischen Strand neben dem nächsten, sondern begeistert auch mit so mancher historisch-kulturellen Sehenswürdigkeit, beispielsweise der Alten sowie Neuen Festung, der Wehranlage Angelokastro oder auch dem von der österreichischen Kaiserin Sisi errichteten Sommerpalast Achilleion.

💡 COVID-19 Hinweis: Auch bei eurer Reise nach Korfu müsst ihr euch bis zu 24 Stunden vor Abreise einen QR-Code lösen, den ihr nach Ausfüllen des Online-Formulars erhaltet und der beim Check-in bzw. spätestens bei der Einreise vorgezeigt werden muss.

Und hier zeigen wir euch noch weitere Sehenswürdigkeiten auf Korfu, um euch schon vor Abreise so richtig Fernweh zu bescheren: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Habt ihr nun so richtig Lust, im Oktober in den Urlaub zu starten? Um während eurer Reisen 2020 so sicher wie möglich zu sein, raten wir euch dazu, vor jeder Buchung bzw. auch regelmäßig vor Reiseantritt einen Blick auf die Website des Auswärtigen Amts zu werfen, um über alle aktuellen Reisebestimmungen und Einschränkungen vor Ort informiert zu sein. Auf der Website des RKI findet ihr zudem eine tagesaktuelle Liste mit Risikogebieten. Wir wünschen euch einen schönen und vor allem sicheren Urlaub im Herbst!

FAQs zum Reisen in Coronazeiten

Gibt es eine kostenlose Reise-App für sicheres Reisen?

Die kostenlose Reise-App des Auswärtigen Amtes bietet euch Reiseempfehlungen und eine Checkliste für eure Reisevorbereitung, die Adressen der Vertretungen eures Reiselandes in Deutschland, Infos für Notfälle sowie die Adressen der deutschen Vertretungen in eurem Reiseland. Außerdem stehen euch Push-Nachrichten zu aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweisen zur Verfügung. Weitere Informationen findet ihr hier.

Deckt meine Reiseversicherung COVID-19 (Coronavirus) ab?

Einige Versicherungen haben Epidemien oder Pandemien vom Versicherungsschutz ausgeschlossen oder leisten nicht im Fall einer Reisewarnung vom Auswärtigen Amt. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel Reiseversicherungen und das Coronavirus: der ultimative Guide.

Kann ich meinen Flug aufgrund einer Reisewarnung kostenlos stornieren?

Wird für ein Land eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt erhoben, handelt es sich um „höhere Gewalt oder ein erhebliche Gefährdung“, die grundsätzlich zu einer Stornierung ohne Entschädigung berechtigt. Sollte die Sicherheitslage im Zielgebiet ungewiss sein, zeigen sich Reiseveranstalter oft kulant und bieten auch ohne Reisewarnung die Möglichkeit an, kostenfrei ein neues Urlaubsziel zu wählen. Kontaktiert dazu die Fluggesellschaft oder den Reiseanbieter, bei dem ihr gebucht habt.

🗺 Wie wirkt sich die Ausbreitung des Coronavirus auf Reisen innerhalb Europas und in den Rest der Welt aus? Auf unserer interaktiven Karte findet ihr die neuesten Reisebeschränkungen und -Hinweise diverser Länder für den Rest der Welt:

Reisebeschränkungen

Sucht ihr nach noch mehr Reise-Inspiration für euren Post-Corona-Urlaub?