Karte

Dublin Reiseführer

Einleitung zu Dublin

Die Hauptstadt Irlands wurde am Fluss Liffey um ca. 988 errichtet und blickt auf eine lange Geschichte zurück, was aus den vielen antiken und noch immer stehenden Gebäuden ersichtlich wird. Heute ist Dublin eine junge Stadt, die bekannt für ihr Nachtleben sowie für ihren „craic“ (Spaß) ist, was sie sehr beliebt bei denjenigen macht, die auf der Suche nach viel Vergnügen sind. Gerade wegen ihrer vielen historischen Sehenswürdigkeiten und dem großartigen literarischen Vermächtnis, das sich mit solch klangvollen Namen wie Oscar Wilde und James Joyce rühmt, zieht es ebenso viele Kulturliebhaber hier her. Was auch immer Ihre Interessen sein mögen oder was auch immer Sie sich von Ihrem Urlaub versprechen, das breitgefächerte Angebot in Dublin hat für alle Geschmäcker was zu bieten.

 

Weitere Aktivitäten in Dublin

Die zahlreichen Kulturstätten Dublins gewähren dem Besucher einen faszinierenden Einblick in die 1000 Jahre alte Geschichte. Das im Jahr 1204 von König John erbaute Dublin Castle ist allemal einen Abstecher wert. Der Großteil des aktuellen Baugefüges stammt aus dem 18. Jahrhundert und die beeindruckenden State Apartments gehören zu dem Teil des Schlosses, zu dem die Öffentlichkeit Zugang hat. Die National Library und das National Museum of Ireland sind außerdem wärmstens zu empfehlende Zwischenstopps auf dem Dubliner Kulturprogramm und so ist auch die St Patrick’s Cathedral, die größte Kirche Irlands, die an dem Ort errichtet wurde, an dem St. Patrick die Leute, die er zuvor zum Christentum konvertiert hatte, taufen ließ.

 

Eine der beliebtesten Attraktion der Stadt ist der Dublin Zoo im berühmten Phoenix Park, der für einen erlebnisreichen Familientag sorgt. Whiskey-Genießer können sich an einer Verköstigung in der Old Jameson Distillery laben, wo Sie alles über die Geschichte des im Irischen als das “Wasser des Lebens” bekannten Getränks erfahren.

 

Ein echtes Drakula-Abenteuer erwartet sie im Bram Stoker Dracula Experience, ein schaudererregendes Museum, das dem 1847 in Dublin geborenen Schriftsteller und seiner unheimlichen Kreatur gewidmet ist. Wenn Ihnen das nicht gespenstisch genug ist, probieren Sie doch mal den Dublin Ghostbus aus, der Sie zu den Spukorten der Stadt führt, in denen die Geschichtenerzähler die Geister zum Leben erwecken.

 

Essen und Trinken in Dublin

Das kulinarische Angebot Dublins ist in den letzten Jahren explosionsartig gestiegen und so gibt es an allen Ecken eine breitgefächerte Auswahl an internationalen Gerichten sowie traditioneller irischer Küche, wie z. B. Eintopf mit Guinness-Bier. Schauen Sie im Temple Bar vorbei, ein Bezirk der für sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist und in dem Sie alles von alteingesessenen Kneipen bis hin zu szenigen Clubs geboten bekommen. Party machen in Dublin kann zwar bekanntermaßen teuer werden, lohnt sich aber bei dem Angebot allemal. Die Grafton Street ist eine idyllischere Option mit vielen Restaurant und Weinstuben, die ausgezeichnet für einen ruhigeren Abend sind.

 

Klima in Dublin

Das Wetter in Dublin ist über das ganze Jahr hinweg recht mild und kennt keine extremen Temperaturen. Auch im Sommer beträgt die typische Tagestemperatur so um die 15 bis 20 Grad und regnen kann es zu jeder Zeit. Starker Schneefall ist äußerst selten, trotzdem kann die ein oder andere Schneeflocke im Winter fallen.

 

Beste Reisezeit in Dublin

Angesichts des Klimas gibt es keinen bestimmten Zeitpunkt, der sich nicht besonders eignet, um Dublin zu besuchen. Im März ist eine beliebte Jahreszeit für viele Touristen aber auch Einheimische, da in diesem Monat der St. Patrick’s Day mit Straßenfesten, Ceilidhs und anderen Partys zu Ehren des irischen Schutzpatrons gefeiert wird.

 

Nach Dublin fliegen

Es gibt eine zahlreiche Auswahl an Fluggesellschaften die Flüge nach Dublin anbieten, einschließlich der irische Billigflieger Ryanair. Der Flughafen ist rund 12km vom Stadtzentrum entfernt, in das viele Busse regelmäßig fahren. Taxis gibt es zu einem Preis von rund 30 Euro.

 Angebote in Dublin

Hotels in Dublin

Mietwagen in Dublin

Bilder von flickr/m_p_king

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.