Karte

Günstige Flüge nach Split

Die einstige Hauptstadt des Königreichs Kroatien ist heute nicht nur die zweitgrößte Stadt Kroatiens sondern auch die Kulturmetropole Dalmatiens mit einer rund 1700 Jahre alten Geschichte. Aus einer griechischen Siedlung entstanden, von den Römern, Franken, Byzantinern und zahlreichen anderen Nationen erobert und beherrscht, wartet Split mit einer unglaublichen Vielfalt an archäologischen, historischen und kulturellen Bauten und Denkmälern auf. Der alte, vom Marjan Park überragte und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Stadtkern, die hervorragenden Hotels in Split sowie fantastische Strände und großzügige Promenaden zusammen mit dem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot und der äußerst schmackhaften dalmatinischen Küche machen Split zu einem attraktiven Reiseziel für Kulturliebhaber, Strand- und Aktivurlauber, Familien sowie Gourmetfreunde.

Weitere Aktivitäten in Split

Nachdem Sie die Altstadt mit ihren beeindruckenden Kulturstätten besichtigt haben, können Sie einen Spaziergang entlang der Riva, eine Uferpromenade und beliebte Flaniermeile, machen und eine kleine Stärkung in einem der vielen Cafés und Restaurants zu sich nehmen. Danach haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug zur Halbinsel und Parklandschaft Marjan, die mit dem dichten Tannenwald, den vielen Wanderwegen, Trimmpfaden, Spielplätzen und dem kleinen Zoo als grüne Oase von Split bezeichnet wird, zu unternehmen. Außerdem können Sie hier den 178 Meter hohen Telegrin, den höchsten Gipfel des Marjans, besteigen und von dessen Aussichtspunkt die alten und neuen Teile der Stadt sowie die Berge Kozjak und Mosor und die Kastela-Bucht bewundern.


Shopping darf bei einer Reise nach Split natürlich auch nicht fehlen, wobei sich hier die beliebte Marmontova Straße mit den zahlreichen Geschäften und internationalen Einkaufsketten empfiehlt aber auch die kleinen Läden und Souvenirgeschäfte in der Altstadt. Wer lieber am Strand etwas Sonne tanken oder entspannen möchte, dem bietet Split und Umgebung eine Fülle an wunderschönen Stränden und Buchten, wie beispielsweise die Strände Bacvice, Bene, Znjan oder Trstenik.


Damit ist aber noch lange nicht genug. In der Umgebung von Split erwartet Sie der spektakuläre Naturpark Krka mit den gewaltigen und einfach umwerfend schönen Wasserfällen und den über 200 Tierarten und fast 900 verschiedenen Pflanzen. Auch sind die kleinen Städte um Split herum, wie die idyllische und für ihr vielseitiges Wassersportangebot bekannte Stadt Omis sowie die geschichtsträchtige Stadt Solin, in der mitunter die Ruinen des Amphitheaters und eines römischen Forums mit Tempel und Theater bestaunt werden können, sehr zu empfehlen.

Essen und Trinken in Split

Split bietet dem Besucher eine große Auswahl an Restaurants und Weinschenken, in denen Sie traditionelle dalmatinische und kroatische Speisen sowie internationale Gerichte serviert bekommen. Aufgrund der direkten Lage am Meer setzt sich das kulinarische Angebot vornehmlich aus gedünstetem oder gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten zusammen. Hinzu kommen jede Menge Gemüse, Olivenöl und wildwachsende Kräuter der Küstenregion. Aber auch deftigere Gerichte wie Eintöpfe, Gulaschsuppen und Fleisch vom Grill gehören auf den dalmatinischen Speiseplan.


Zu den meisten Mahlzeiten wird gern der sogenannte Bevanda getrunken, ein mit Wasser verdünnter Rotwein. Kroatien und Dalmatien sind aufgrund ihrer exzellenten Weinbaugebiete für ihre erstklassigen Weine bekannt und diese sollten auch unbedingt probiert werden.

Klima in Split

Split gilt dank des mediterranen Klimas als eine der sonnigsten Städte Europas. Im Sommer können die Temperaturen durchaus die 30-Grad-Marke brechen und im Winter fallen diese nur selten unter den Gefrierpunkt. Die Bora bläst kalte Luft aus dem Gebirge und sorgt somit für ein paar erfrischende Tage im Sommer.

Beste Reisezeit in Split

Mit durchschnittlich sieben Sonnenstunden pro Tag kann die Stadt jederzeit besucht werden. In den Herbst- und Wintermonaten ist mit deutlich mehr Niederschlägen zu rechnen, während der Juli und August zu den regenärmsten und wärmsten Monaten zählen. Die Sommermonate gelten als Hauptreisezeit und in diesen Monaten findet auch das Spliter Sommerfestival mit vielen Konzerten, Theateraufführungen und Opern statt. Eine geeignete Unterkunft in Split findet man auf zahlreichen Suchportalen im Internet, z.B. dem Kroatienportal.

Nach Split fliegen

Der Flughafen Split-Kaštela liegt etwa 20 Kilometer von Split entfernt und Urlauber, deren Flüge hier landen, gelangen mit Linienbussen in nur wenigen Minuten in das Stadtzentrum von Split. Auch stehen am Flughafen zahlreiche Taxis zur Verfügung, die den Besucher für einen recht günstigen Preis zur Innenstadt bringen.

 Angebote in Split

Hotels in Split

Mietwagen in Split

Bilder von neonleo, frankie0409, lostajy

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.