Karte

Stuttgart Reiseführer

Einleitung zu Stuttgart

Zwischen Weinbergen und dichten Wäldern gelegen ist Stuttgart nicht nur weltweit für seine erstklassigen Weine bekannt, sondern zählt zudem zu den grünsten Stadtgebieten Europas. Die grünen Parkanlagen, elegante Architektur, prachtvollen Schlösser und unzähligen Galerien verleihen Stuttgart den Charme einer pulsierenden Kulturstadt.

Als Heimatstadt von Porsche und Mercedes Benz und Gastgeber zahlreicher Veranstaltungen – von Musik- bis zu Bierfesten – ist Stuttgart ein wahrer Magnet für Autofans, Musik- und Kulturliebhaber, Weinfreunde und Genießer.

Weitere Aktivitäten in Stuttgart

Stuttgart besitzt das zweitgrößte Mineralwasservorkommen Europas und in den Heil- und Mineralquellen des Leuze Mineralbads können Besucher ganz entspannt die Seele baumeln lassen. Unbedingt sehenswert sind die herrlichen Schlösser der Stadt, wie das Alte und das Neue Schloss sowie das Schloss Solitude.

Auf dem Stuttgarter Marktplatz findet neben dem farbenfrohen Wochenmarkt jedes Jahr der wunderschöne Weihnachtsmarkt sowie das Sommerfestival der Kulturen statt. Eine Fundgrube für Flohmarktfans ist der von Kastanien umschlossene Stuttgarter Karlsplatz, auf dem jeden Samstag der berühmte „Flohmarkt mit Herz“ stattfindet.

 

 

Wer den Schwarzwald kennt, weiß um seine Wirkung: Ursprünglich, kontrastreich, entspannend, herausfordernd sind die Landschaft, die Menschen, das Angebot – herzerfrischend und ein echtes Erlebnis, das Sie hier erwartet.
Schwarzwaldmädel, Schwarzwaldhaus, Schwarzwälder Kirschtorte, Schwarzwälder Schinken, Bollenhut oder Kuckucksuhren – in aller Welt sind sie Sinnbild für einen Bilderbuchurlaub in Deutschlands schönster Genießer-Ecke. Die beste Reisezeit ist von Juni bis September, um barfuß durch die Bächle zu laufen und in die Hotels im Schwarzwald einzukehren. Doch auch im Winter ist das Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt besonders idyllisch.

 

Essen und Trinken in Stuttgart

Schwäbische Küche und Stuttgarter Bier gibt es in Hülle und Fülle auf dem Cannstatter Volksfest, dem Wasen. Spätzle mit Zwiebelrostbraten, Schweinefilet mit Knöpfle, Maultaschen, Filderkraut mit Speck oder Fleischküchle mit Kartoffelsalat sind Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten.

Unter den Bieren sticht besonders das Stuttgarter Hofbräu und Dinkelacker hervor, während Riesling, Trollinger und Spätburgunder zu den beliebtesten Weinsorten gehören.

Klima in Stuttgart

Warme Sommer und verschneite Winter: Im Juli und August wird es am wärmsten, während der Januar der kälteste Monat ist.

Beste Reisezeit in Stuttgart

Im Sommer finden in Stuttgart unzählige Festveranstaltungen statt, während der Winter ideale Bedingungen für Skifahrer und Snowboarder bietet. Egal wann Sie sich für eine Reise nach Stuttgart entscheiden - eine geeignete Unterkunft finden Sie beispielsweise auf ferienwohnungen.de oder auf anderen Hotel-Suchportalen.

Nach Stuttgart fliegen

Flüge nach Stuttgart starten von vielen deutschen als auch internationalen Flughäfen und landen im 13 Kilometer entfernten Flughafen Stuttgart. Mit dem Taxi oder Shuttlebus gelangt man vom Flughafen in nur 30 Minuten in die Innenstadt.

 Angebote in Stuttgart

Hotels in Stuttgart

Mietwagen in Stuttgart

Bilder von Flickr/comzeradd

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.