Karte

Warschau Reiseführer

Einleitung zu Warschau

Die polnische Stadt an der Weichsel hat eine Geschichte, die tiefer kaum gehen kann, ein kulturelles Angebot, das seines Gleichen sucht und einen Charme, der in allen Ecken und Winkeln zu spüren ist.

Warschau ist die neuntgrößte Stadt der Europäischen Union. Es ist längst aus dem Schatten der Vergangenheit herausgetreten und gilt als eines der wichtigsten Wirtschaftszentren Mittel- und Osteuropas mit modernem, internationalem Touch.

Weitere Aktivitäten in Warschau

Nachdem Sie die Altstadt samt Königsschloss, Sigismundssäule und Johanneskathedrale besichtigt haben, empfiehlt sich ein Ausflug zum Wilanów-Palast, dem polnischen Versailles, im Süden der Stadt. Diese einstige Sommerresidenz der Könige gilt als eine der schönsten Anlagen Warschaus. Sie umfasst u. a. einen im Barockstil angelegten Schlosspark, das neugotische Potocki-Grabmal sowie das Plakatmuseum mit rund 54.000 Werken aus Polen und dem Ausland.

Warschau aus einer anderen Perspektive erleben Sie auf dem Wasserweg. Die rund zweistündige Schifffahrt auf der Weichsel gewährt einen tollen Blick auf die Altstadt und das neue EM-Stadion 2012.

Essen und Trinken in Warschau

Gastronomisch kann Warschau schon lange mit anderen europäischen Großstädten mithalten. Hier findet der Besucher Restaurants, Cafés und Imbisse für jeden Geschmack und in allen Preisklassen. Neben der guten polnischen Hausmannskost hat in Warschau auch die internationale Cuisine Einzug gehalten: vom Italiener bis hin zum Vietnamesen gibt es alles, was das Herz begehrt.

Unschlagbar günstig isst man in der sogenannten Milchbar (Bar mleczny). In diesen schlichten Selbstbedienungslokalen bekommt der Gast solch typische polnische Gerichte, wie Bigos, Kohlrouladen, Piroggen, Schweinekoteletts und Klöße.

Klima in Warschau

Das Wetter in Warschau ist dem in Deutschland sehr ähnlich. Die Sommer sind warm und können mit Temperaturen um die 30 Grad sehr heiß werden. Die Winter sind mit Temperaturen im zweistelligen Minusbereich teilweise sehr kalt.

Beste Reisezeit in Warschau

Von Mai bis Oktober herrscht meistens schönes Wetter in Warschau. Die Temperaturen schwanken zwischen 18 und 30 Grad und unzählige Konzerte, Festivals und andere Events finden zu dieser Zeit statt. Im Juni 2012 findet die Fussball-Em 2012 statt - Fans werden im Polen Trikot diese Zeit bei bestem Wetter genießen.

Nach Warschau fliegen

Flüge nach Warschau starten von den meisten deutschen Airports und landen direkt auf dem nur 10 Kilometer von der Warschauer Innenstadt entfernten Chopin-Flughafen. Im Juli 2012 soll der etwa 50 km nordwestlich von Warschau gelegene neue Low-Cost-Flughafen Warschau-Modlin seine Pforten öffnen.

 Angebote in Warschau

Hotels in Warschau

Mietwagen in Warschau

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.