Karte

Billigflüge von Adana nach Hamburg

Fluginformationen Adana nach Hamburg

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

133 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 2670 Kilometer

6 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Turkish Airlines

Hamburg International und Hamburg Lübeck

2 Flughäfen

Informationen gültig per 19.09.2015

Knapp drei Kilometer westlich von Adana liegt der gleichnamige Flughafen. Obwohl er zu den größten Flughäfen der Türkei zählt und der größte im Süden des Landes ist, wird er hauptsächlich für nationale Flüge genutzt. Eine Direktverbindung nach Hamburg gibt es deswegen auch nicht. Mit Pegasus Airlines und Turkish Airlines ist es dennoch möglich, mehrmals täglich von Adana nach Hamburg zu fliegen, die Flugzeuge machen jedoch Zwischenstopps in Istanbul.

Auf öffentlichem und billigstem Wege kommt man mit dem Bus 135 zum Flughafen, ein Ticket kostet rund 2 Euro*. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit, mit Minibussen aus der Stadt zum Flughafen zu kommen, die meistens geräumiger und gemütlicher als Taxis sind. Wer trotzdem mit dem Taxi zum Flughafen fahren möchte, muss mit Kosten in Höhe von circa 25 Euro* rechnen.

Es gibt zwei Terminals am Flughafen, eines für nationale und eines für internationale Flüge. In beiden Terminals findet man ein kleines Geschäft und mehrere Möglichkeiten, Essen und Trinken zu kaufen. Die Auswahl ist jedoch durch die Größe des Flughafens etwas beschränkt.

Wenn man in die EU einreisen will, muss ein gültiger Ausweis mitgenommen werden, der auch bis nach Ende der Reise gültig bleiben muss. Beachten Sie bitte, dass Sie unter Umständen im Vorhinein ein Visum beantragen müssen, wenn Sie kein EU-Bürger sind. Wir empfehlen, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Wenn man in Hamburg gelandet ist, sollte man als erste Tat die Uhr um eine Stunde zurückdrehen. Durch die nördlichere Lage sollte man sich gerade in den kälteren Monaten noch etwas extra zum Anziehen mitnehmen, da die Temperaturunterschiede doch deutlich ausfallen können. Da Deutschland den Euro als Zahlungsmittel besitzt, sollte man am besten gleich am Flughafen Geld wechseln.

Da der Flughafen sehr gut an Hamburg angebunden ist, kommt man schnell und problemlos in die Stadt. Der einfachste Weg ist einfach direkt die Bahnlinie S1 zu nehmen, die alle zehn Minuten unterhalb des Airport Plaza abfährt, um dann in rund 25 Minuten mitten in der Stadt zu halten. Kommt man in der Nacht an, muss man als Alternative den Nachtbus 606 wählen. Am Wochenende nimmt man die Buslinie 274, um zum Bahnhof Ohlsdorf zu kommen und dort dann wieder auf die S1 oder die U1 umzusteigen. Natürlich kann man auch gemütlicher mit dem Taxi in die Stadt fahren. Sie finden vor dem Terminal 1 und Terminal 2 immer genügend Fahrzeuge, wobei eine Fahrt zwischen 20 und 25 Euro* kostet.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.