Karte

Billigflüge von Barnaul nach Düsseldorf

Fluginformationen Barnaul nach Düsseldorf

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

304 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 4977 Kilometer

8 Std. 40 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Aeroflot

Düsseldorf International, Weeze und Düsseldorf Mönchengladbach

3 Flughäfen

Stand aller Angaben: Dezember 2015

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Es gibt zwar täglich zahlreiche Flugverbindungen aus dem russischen Barnaul nach Düsseldorf, aber keiner keine davon ist direkt. Ihr werdet mindestens 1 Zwischenstopp einlegen müssen, meistens sogar gleich zwei. Am bequemsten – da nur 1 Zwischenstopp eingelegt wird und auch die Fluggesellschaft nicht gewechselt werden muss – sind zwei tägliche Flüge mit Aeroflot (jeweils Zwischenstopp in Moskau), die jedoch sehr früh am Morgen abheben (3 Uhr und 6 Uhr). Aeroflot fliegt auch jeweils über Moskau nach Venedig (wo ihr auf Alitalia umwechseln müsst), nach Rom, München oder Berlin (jeweils Wechsel zu Air Berlin), nach Riga (Umsteigen auf Air Baltic), nach Hamburg oder Wien (jeweils Wechsel auf Germanwings), nach Frankfurt (Weiterflug mit Lufthansa), nach Helsinki (Weiterflug mit Finnair), nach Rom, Mailand oder London (jeweils Wechsel zu Eurowings), nach Zürich (Weiterflug mit Swiss Air), nach Kopenhagen oder Stockholm (jeweils Umsteigen auf SAS), London-Heathrow (Umsteigen auf British Airways), Warschau (Weiterflug mit LOT) und nach Belgrad, (Wechsel zu Jat). Ihr habt also zig Möglichkeiten, nach Düsseldorf zu kommen.

Am Flughafen von Barnaul

Der Flughafen von Barnaul – manchmal von den Einheimischen auch wahlweise „Flughafen Barnaul West“, „Flughafen Mikhaylovka“ oder „Flughafen Novomikhaylovka“ oder „Flughafen German Titov“ genannt – liegt 15 km westlich der Innenstadt und ist am besten mit dem Taxi zu erreichen. Nähere Informationen über die Flughafeneinrichtungen liegen uns derzeit aber nicht vor, da die Webseite lediglich auf Russisch verfügbar ist.  

Ankunft am Flughafen von Düsseldorf

Düsseldorfs Flughafen liegt nur 7 km nördlich der Innenstadt. Er besitzt jedoch 3 Terminals (A, B und C) und es hängt von eurer Flugverbindung ab, an welchem ihr ankommt. Dies steht oft auf eurem Ticket – oder ihr könnt schon beim Buchen nachfragen. Alle Terminals sind bestens ausgestattet mit Gastronomie, Einkaufsläden, Banken und Autoverleihfirmen. WLAN-Zugang ist in allen Terminals maximal 30 Minuten lang kostenlos verfügbar. Aufgrund der Nähe des Flughafens zur Stadt dürfte die Weiterreise mit dem Taxi am bequemsten sein.

Praktische Informationen

Der Reisepass ist unbedingt mitzunehmen.

Ihr solltet 3 Stunden vor Abflug am Flughafen Barnaul eintreffen.

Falls ihr nach dem Flug (bzw. den Flügen) mit Aeroflot auf eine andere Fluggesellschaft wechseln müsst, vergewissert euch beim Einchecken in Barnaul, dass euer Gepäck automatisch umgeladen wird und so ohne euer weiteres Zutun in Düsseldorf ankommt.

Falls ihr im Herbst, Winter oder baldigen Frühjahr reist, dürftet ihr gemäß der vorherrschenden Witterung in Barnaul entweder sowieso bereits warme Kleidung tragen oder habt zumindest etwas Warmes im Handgepäck, so dass ihr euch nach Ankunft in Düsseldorf über das dortige Wetter nicht weiter zu sorgen braucht.

Preise in Düsseldorf

Aufgrund mangelnder Daten ist uns ein Vergleich der Verbraucherpreise in Düsseldorf mit jenen in Barnaul leider nicht möglich. In Düsseldorf kostet ein Gericht in einem einfachen Lokal jedoch ungefähr 10 Euro* pro Person, ein Menü für 2 Personen in einem gehobenen Restaurant etwa 40 Euro (ohne Alkohol). Ein halber Liter Bier in der Kneipe kostet circa 3,50 Euro, ein Cappuccino etwa 2,40 Euro und ein alkoholfreies Getränk (0,3 l) im Bereich von 1,70 Euro.

*Alle Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.