Karte

Billigflüge von Barcelona nach London

Fluginformationen Barcelona nach London

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Barcelona nach London im letzten Monat

27 €

Fluglinien fliegen direkt von Barcelona nach London

8

Flüge pro Woche von Barcelona nach London

216

durchschnittliche Flugzeit von Barcelona nach London, Gesamtdistanz 1154 Kilometer

2 Std. 10 Min.

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Barcelona nach London im letzten Monat

British Airways

London-Heathrow, London Gatwick, London-Stansted und London Luton

4 Flughäfen

Flüge von Barcelona nach London

Stand der Information: September 2015

Fluglinien von Barcelona nach London

Flüge direkt von Barcelona nach London bieten die Airlines Belavia, Norwegian, British Airways, German Wings, Easy Jet und Ryanair an. Auch andere Fluggesellschaften bedienen die beiden Destinationen, mit ihnen kann man jedoch nur mit Zwischenstopps von Barcelona nach London fliegen.

Terminal Information – Abflug

Am Flughafen von Barcelona findet man in beiden Terminals eine ausreichende Auswahl an Geschäften und Lokalitäten. Alle Geschäfte im Flughafen sind von 06:30 Uhr - 21:30 Uhr geöffnet, die Aldeasa Duty-free-Shops öffnen von 05:30 Uhr - 22:00 Uhr. Ihr findet dort einige berühmte Markengeschäfte wie Adidas oder Gucci. Und natürlich findet man dort die üblichen Flughafengeschäfte, in welchen man Süßigkeiten, Snacks, Bücher, Zeitungen, Souvenirs, Elektronik, Geschenke, Reisekissen und so weiter kaufen kann. In den Duty-free-Geschäften, die Aldeasa heißen, findet ihr Kosmetik, Parfüms, Liköre und vieles mehr. Am Flughafen von Barcelona gibt es einige Cafés, Bars und Restaurants, dabei findet ihr alles Mögliche von Fastfood bis hin zur Gourmetküche vor.

Terminal-Information – Ankunft

Ihr kommt in London am Flughafen London Stansted an. Von diesem aus gibt es viele Verbindungen in die Innenstadt. Man kann mit einem Zug oder Charter-Bus ins Stadtzentrum fahren, oder sich von einem Taxi chauffieren lassen. Am günstigsten ist es mit dem easyBus. Falls ihr die Tickets im Vorfeld online kauft, bezahlt ihr für die Fahrt circa 2,70 Euro*. Bei allen Charter-Bussen beträgt der Preis vor Ort zwischen 11 und 14 Euro*. Die Fahrt in die Stadt dauert mit dem Bus etwa 75 Minuten. Schneller ist die Fahrt mit dem Stansted Express, denn der Zug kommt sogar noch schneller am Ziel an als das Taxi. Im Durchschnitt dauert die Fahrt 46 Minuten und die Fahrkarte kostet ungefähr 30 Euro*. London-Kenner raten von der Taxifahrt ab, weil sie sehr viel kostet. Wenn ihr jedoch mit Gepäck reist, müde seid oder einfach gerne Taxi fahrt, warten Taxis vor dem Ausgang der Ankunftshalle auf euch. DieTaxifahrt kostet rund 70 Euro*.

Praktische Informationen

Für die Einreise nach England braucht man entweder einen Personalausweis oder Pass. Das Gleiche gilt auch für Kinder.

Geld könnt ihr in London an jedem Geldautomaten mit eurer deutschen Girokarte abheben. Achtet dabei darauf, ob der Automat für eure Karte geeignet ist und euer Symbol trägt (Maestro, Visa etc.). Es könnten Gebühren anfallen. Daher solltet Ihr euch im Voraus bei eurer Hausbank über die gültigen Konditionen informieren.

Was erwartet einen in London

London ist auf jeden Fall kälter und teurer als Barcelona. Denn dort berträgt die Temperatur im Sommer meistens um die 20 bis 25 Grad. Im Juli ist es im Durchschnitt 23,4 Grad warm. Die Temperatur im Winter sinkt nur selten unter Null, Temperaturen weit über Null sind dennoch auch eine Seltenheit. In London ist alles verhältnismäßig teuer. In einem preiswerten Restaurant bezahlt man rund 17 Euro* für ein Essen pro Person und in einem Restaurant der Mittelklasse das Doppelte oder mehr. Ein lokal gebrautes Bier kostet stolze 5,50 Euro* für eine Halblitterflasche. Für eine 0,3-Liter-Flasche eines importierten Bieres bezahlt man etwa den selben Preis.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.