Karte

Flüge von Berlin nach Amsterdam

Fluginformationen Berlin nach Amsterdam Schiphol

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

58 €

Direkte Fluglinien

7

Flüge pro Woche

78

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 586 Kilometer

1 Std. 20 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

KLM

Amsterdam Schiphol

1 Flughafen

Amsterdam erleben – die Hauptstadt der Niederlande

Amsterdam ist die ideale Wahl für einen Städtetrip innerhalb Europas. Die niederländische Hauptstadt ist von Kanälen durchzogen und erinnert somit ein wenig an das romantische Venedig. Zudem ist die Stadt perfekt für jeden, der sich sowohl an der historischen Architektur als auch an der niederländischen Natur erfreuen wollen. Besonders im Frühling ist die Stadt extrem sehenswert, wenn Amsterdam sich mit Tulpen füllt. Amsterdam ist auch der perfekte Ausgangspunkt um Nordholland zu erkunden, wenn ihr etwas länger Zeit vor Ort habt!

Das Wetter in den Niederlanden variiert stark das Jahr über. Im Winter gibt es oft leichten Frost und Schnee bei Temperaturen von durchschnittlich 0 bis 3 Grad. Im Sommer belaufen sich die Temperaturen auf 20 bis 30 Grad. Die Stadt ist in den Sommermonaten oft voller Touristen, da das Wetter in dieser Zeit am angenehmsten ist. Frühling und Herbst sind auch ideale Jahreszeiten für den Besuch der Stadt, jedoch kann es hier häufiger zu Schauern kommen.

Airlines mit Route Berlin – Amsterdam

Die Airlines KLM und easyJet fliegen Amsterdam-Schiphol beide direct von der deutschen Hauptstadt aus an. Flüge mit KLM starten von Berlin-Tegel während easyJet von Berlin-Schönefeld aus abfliegt. Der Flug von Berlin nach Amsterdam dauert ca. anderthalb Stunden. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl von Airlines, die mit Zwischenstopp nach Amsterdam fliegen, wie zum Beispiel eurowings, Air France, Lufthansa, Swiss Airlines, Austrian Airlines und British Airways. Vergleicht Preise mit der Skyscanner Flugsuche oder schaut schon mal nach aktuellen Angeboten. Um garantiert kein Schnäppchen zu verpassen, nutzt ihr am besten die Skyscanner Preismeldung!

Abreise vom Flughafen Berlin-Tegel (TXL)

Berlin-Tegel ist perfekt an die Berliner Innenstadt angebunden Die Fahrt vom Zentrum zum Flughafen dauert ca. 25 Minuten über die Stadtautobahn A100. Was öffentliche Verkehrsmittel angeht, könnt ihr sowohl den Bus, Expressbus oder die Bahn nehmen. Die Bahn fährt vom Berliner Hauptbahnhof zum Flughafen und benötigt ca. 30 Minuten. Busse starten von vielen Stationen in Berlin und halten sowohl vor Terminal A als auch vor Terminal B. Der Flughafen Berlin-Tegel bietet eine Vielzahl an Cafés und Restaurants, wo ihr euch vor dem Abflug aufhalten könnt.

Abreise vom Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)

Berlin-Schönefeld im Südosten der Stadt ist ähnlich gut an die Innenstadt angebunden. Den Flughafen erreicht man am besten mit den S-Bahn-Linien 9 und 45, die alle 10 Minuten von Berlin abfahren, oder mit dem Bus. Busse halten sowohl am Flughafen-Bahnhof sowie direkt vor Terminal A. Falls ihr mit dem Auto unterwegs seid, könnt ihr die Stadtautobahn A100 und dann die A113 nehmen. Parken kostet ca. 25 Euro pro Tag. Berlin-Schönefeld verfügt ebenfalls über einige Cafés und Restaurants sowie über eine Besucherterrasse von der ihr einen perfekten Blick auf das Flugfeld habt!

Ankunft am Flughafen Amsterdam-Schiphol

Der Flughafen Amsterdam-Schiphol ist ein wichtiges Verkehrsdrehkreuz für europäische und internationale Flüge. Zudem ist der Flughafen gut an die Innenstadt von Amsterdam angebunden. Am einfachsten erreicht man die Hauptstadt mit der Bahn, da sich der Bahnhof direkt unter dem Flughafen befindet. Zudem fahren auch Busse, welche vom Schiphol Plaza abfahren. Tagsüber könnt ihr dabei die Linien 197 und 370 nehmen oder nachts die Nachtbusse 97 oder 358. Abgesehen von den regionalen Bussen sowie den Stadtbussen, fahren von hier auch spezielle Shuttlebusse, die euch gleich zu eurem Hotel bringen. Wenn ihr noch eine Unterkunft Amsterdam benötigt, bucht euer Hotel am besten vorab! Alternativ könnt ihr euch natürlich auch ein Taxi nehmen, wobei diese in Amsterdam recht teuer sind, oder – falls ihr lieber selbst mobil sein möchtet – einen Mietwagen.

Informationen zu Check-In und Reisedokumenten

Da die Niederlande ebenfalls Teil der EU ist und sich im Schengen-Gebiet befindet, benötigen deutsche Staatsbürger lediglich einen Personalausweis, ein Reisepass ist nicht erforderlich. Es ist empfehlenswert, mindestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen in Berlin zu sein; so reist ihr am entspanntesten! Geld wechseln ist ebenfalls nicht notwendig, da man in den Niederlanden mit Euros zahlt. Ihr könnt also entweder Bargeld mit euch führen oder alternative an einem der vielen Geldautomaten in Amsterdam-Schiphol Geld abheben.

Mehr Infos zu eurem Aufenthalt in Amsterdam:

- Wochenendtrip gefällig? Amsterdam in 48 Stunden

- Für Kunstliebhaber: 10 beeindruckende Art-Hotels in Amsterdam

- Amsterdam zum Jahreswechsel? Lasst euch zu Silvester und Neujahr inspirieren

Geht’s zurück? Hier findet ihr Infos zur Gegenrichtung: Amsterdam nach Berlin

Die oben angegebenen Informationen sind aktuell im Juli 2018.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.