Karte

Billigflüge von Berlin nach Bergen

Fluginformationen Berlin nach Bergen

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

97 €

Direkte Fluglinie

1

Flüge pro Woche

2

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1004 Kilometer

1 Std. 50 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Norwegian

Bergen

1 Flughafen

Fluggesellschaften, die Flüge von Berlin nach Bergen anbieten
Die einfachste Möglichkeit, nach Bergen zu kommen, wäre für euch ein Direktflug mit Norwegian Air. Zudem bietet Norwegian Air Flüge mit Zwischenstopp, beispielsweise in Oslo, an. Weitere Flüge von Berlin nach Bergen bieten die Fluggesellschaften SAS, Air France, Finnair und KLM mit einem Zwischenstopp an. Plant ihr die Reise längerfristig, könnt ihr einfach die Skyscanner Preismeldung abonnieren und bleibt auf dem Laufenden, was die Preisentwicklung angeht. Sind die Flugpreise gerade besonders niedrig, könnt ihr dann den passenden Flug buchen.

Terminal-Informationen zum Abflug in Berlin
Es ist wichtig für euch zu wissen, dass alle Flüge mit Norwegian Air vom Flughafen Berlin-Schönefeld (Code: SXF) abfliegen, während ihr bei allen anderen Fluggesellschaften zum Flughafen Berlin-Tegel (Code: TXL) gelangen müsst. Schönefeld liegt 18 km südlich der Berliner Innenstadt, Tegel etwa 8 km nordwestlich des Zentrums. Seid ihr also aus Versehen zum falschen Flughafen angereist, müsst ihr wieder durch die ganze Stadt, verliert dabei viel Zeit und verpasst womöglich euren Flug. Sowohl Schönefeld als auch Tegel erreicht ihr bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Zu Schönefeld fahren die S-Bahn-Linien S9 und S45, zu Tegel nehmt ihr ab dem Hauptbahnhof bzw. der S-Bahn-Station Beusselstraße den JetExpress TXL Bus oder ab den U-Bahn-Stationen Kurt-Schumacher-Platz oder Osloer Straße die Stadtbuslinie Nr. 128.

Die Ankunft in Bergen
Der Flughafen von Bergen liegt in der Gemeinde Flesland, etwa 20 km von der Innenstadt entfernt, und ist, gemessen am jährlichen Passagieraufkommen, Norwegens zweitgrößter internationaler Flughafen. In der Ankunftshalle findet ihr Schalter von Autoverleihern, falls ihr selbst fahren wollt. Nach Bergen nehmt ihr die Nationalstraße 580. Vor den Terminalausgängen gibt es außerdem Taxistände. Bei eingeschränktem Budget bietet sich die Möglichkeit, einen der etwa alle 15 Minuten vor den Terminals abfahrenden Busse der Transportgesellschaft Tide zu besteigen. Bis nach Bergen benötigen diese jeweils etwa 30 Minuten.

Praktische Informationen zum Flug von Berlin nach Bergen
Um euch auszuweisen, könnt ihr sowohl auf den Personalausweis als auch auf den Reisepass zurückgreifen. Am Flughafen könnt ihr zollfrei einkaufen, beachtet hierbei jedoch, dass ihr maximal einen Liter Wein oder Schnaps nach Norwegen einführen dürft. Der Zoll in Norwegen, wo Alkohol sündhaft teuer ist, ist in dieser Hinsicht sehr streng und ihr riskiert nicht nur die Konfiszierung, sondern erhaltet unter Umständen auch noch eine hohe Geldstrafe. Empfohlen wird, mindestens zwei Stunden vor dem Abflug am betreffenden Flughafen zu sein. In Norwegen wird mit norwegischen Kronen bezahlt. Am Flughafen von Bergen könnt ihr an Bankschaltern Euro umtauschen.

Die Preise in Bergen
Eine Taxifahrt vom Flughafen bis ins Stadtzentrum von Bergen dauert etwa 25 Minuten und kostet umgerechnet etwa 40 Euro. Ihr werdet feststellen, dass Norwegen ein recht teures Reiseland ist. So bezahlt ihr beispielsweise für eine einfache Mahlzeit in einem schlichten Lokal durchschnittlich bereits etwa 17 Euro pro Person. Ein ausgedehnteres, mehrgängiges Essen in einem gehobenen Restaurant kostet ungefähr 37 Euro pro Person. Besonders teuer ist Alkohol: Ein halber Liter einheimisches Bier schlägt mit 8 bis 9 Euro zu Buche. Etwas preisgünstiger sind Softdrinks (0,3 l) mit durchschnittlich 2,70 Euro. Ein Cappuccino dagegen liegt preislich bei rund 4 Euro.

Preise und Informationen sind zum Stand März 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.