Karte

Flüge von Berlin nach Rom

Fluginformationen Berlin nach Rom

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

30 €

Direkte Fluglinien

5

Flüge pro Woche

40

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1189 Kilometer

2 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Rom Fiumicino und Rom-Ciampino

2 Flughäfen

Günstige Flüge von Berlin nach Rom

Airlines mit Route Berlin – Rom
Rom wird von Berlin aus täglich von zahlreichen Fluglinien angeflogen. Von Berlin-Schönefeld aus fliegt Ryanair, von Berlin-Tegel aus fliegen Air Berlin und Alitalia direkt nach Rom. Besonders günstige Flüge von Berlin nach Rom könnt ihr ergattern, wenn ihr ab und zu in die Deals und Angebote schaut, die Skyscanner für euch zusammenstellt.

Terminal-Informationen zum Abflug vom Flughafen Tegel
Der Flughafen Tegel ist als wichtigster Flughafen Berlins gut an die Stadt angebunden. Es gibt mehrere Busverbindungen, die das Stadtzentrum mit dem Flughafen verbinden. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr kostet 2,80 Euro. Es ist kein Problem, mit dem eigenen Fahrzeug über die Stadtautobahn A100 anzufahren. Die Parkplatzpreise starten bei 19 Euro pro Tag, Wochentickets gibt es schon ab 59 Euro. Alternativ kann man ein Taxi buchen. Die Fahrt von circa 25 Minuten kostet etwa 30 Euro. Die Zeit vor dem Abflug kann man gemütlich am Flughafen verbringen. Eine umfassende Auswahl an Shoppingmöglichkeiten sowie zahlreiche Gastronomiebetriebe laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die große Anzahl an Geschäften, situiert vor allem am Boulevard Tegel im Terminal A, schafft es, jeden Shoppingwunsch zu erfüllen, und die unzähligen Cafés, Restaurants und Bars stillen den Durst und Hunger vor dem Abflug. Es stehen fünf unterschiedliche Lounges zur Verfügung. Erkundigt euch bei eurem Fluganbieter, ob euch der Zutritt gestattet wird. Am ganzen Flughafenbereich steht eine Stunde lang kostenloses WLAN zur Verfügung. Solltet ihr vor dem Abflug etwas schlafen wollen, werdet ihr euch über die Schlafkabinen freuen.

Terminal-Informationen zum Flughafen Schönefeld
Der Berliner Flughafen Schönefeld ist am besten mit den Zügen RE7 oder RB14 erreichbar, die vom Zentrum aus abfahren. Weitere Busverbindungen zum Flughafen sind von verschiedenen Stadtteilen aus erhältlich. Mit dem Auto gelang ihr über die A113 aus zum Airport oder ihr wählt für die Anfahrt ein Taxi. Die Fahrt hiermit kostet rund 40 Euro. Am Flughafen findet ihr auf den Anzeigetafeln Hinweise zu eurem Gate, könnt euch aber auch im Terminal A am Infoschalter hierzu informieren. Mit Shops ist vor allem das Terminal A recht gut ausgestattet, an den anderen Terminals findet ihr nach Passieren der Sicherheitskontrolle jedoch auch einen Duty-Free-Shop und Möglichkeiten, Snacks und Getränke einzunehmen. Auch in Schönefeld könnt ihr eine Stunde lang das WLAN kostenlos nutzen.

Praktische Hinweise für Flüge von Berlin nach Rom
Es wird empfohlen, mindestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein. In der Ferienzeit solltet ihr allerdings mit längeren Wartezeiten rechnen und auch Verkehrs- und Stauwarnungen helfen, die Anreisezeit realistisch zu planen. Da es sich um einen Flug innerhalb der EU handelt, genügt es für EU-Bürger einen gültigen Personalausweis mit sich zu führen.

Terminal-Informationen zur Ankunft in Rom
Der Flughafen Leonardo da Vinci ist 32 Kilometer von Rom entfernt. Über die Autobahn A91 und die Ringautobahn kommt man schnell in die Stadt. Vor den Terminals findet ihr Taxistände. Eine Fahrt bis ins Stadtzentrum kostet zwischen 40 und 50 Euro. Noch flexibler als mit dem Taxi seid ihr mit dem Mietwagen, den ihr schon vorab über Skyscanner reservieren könnt. Es gibt zwei Bahnlinien, die den Flughafen mit der Stadt verbinden. Der Service Leonardo Express ist eine Direktverbindung zum Bahnhof Termini. Für 14 Euro ist man in circa 30 Minuten direkt in der Stadt. Der Zug FM1 hält an den wichtigsten Haltestellen und braucht etwas länger, kostet aber nur 8 Euro. Weitere Busse, mit denen ihr in rund 50 Minuten im Zentrum seid, findet ihr vor Terminal 2 und Terminal 3. Tickets können online, am Fahrkartenschalter und auch beim Fahrer direkt gekauft werden.

Preise und Informationen sind zum Stand August 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.