Karte

Flüge von Berlin nach Split

Fluginformationen Berlin nach Split

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

74 €

Direkte Fluglinie

1

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1016 Kilometer

1 Std. 55 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Split

1 Flughafen

Was ihr zur Flugroute Berlin - Split wissen solltet:


Wie lange dauert ein Flug von Berlin nach Split?
Reist man von Berlin nach Split mit dem Flugzeug, überbrückt man gut 1000 Kilometer. Die Reise dauert in der Regel 1 Stunde und 40 Minuten. Flüge von Berlin nach Split gehen saisonal an jedem Tag der Woche und das in der Regel morgens und nachmittags. Außerhalb der Saison verringert sich das Flugangebot auf wöchentliche Flüge.

Wie viel kostet ein Flug von Berlin nach Split?
Reisen ins beliebte kroatische Urlaubsziel bekommen Frühbucher zu einmaligen Schnäppchenpreisen von unter 100 Euro. Im Vormonat lag der günstigste Ticketpreis bei gerade einmal 86 Euro. Mit weniger Vorlauf gibt es Direktflugangebote für zwischen 100 und 200 Euro. Eure Tickets für die Gegenrichtung könnt ihr hier finden: Split nach Berlin).

Welche Airlines bieten Flüge von Berlin nach Split an?
Direktflüge werden von easyJet und Croatia Airlines angeboten. Hierbei sollte man auf den Abflugort achten, denn Easyjet fliegt vornehmlich von und nach Berlin Schönefeld, während Croatia Airlines Tegel ansteuert. Insgesamt gibt es 9 Flugverbindungen pro Woche zwischen Berlin und Split. Bucht man mit Zwischenstopp erweitert sich das Flugangebot und man hat zusätzlich die Auswahl aus Airlines wie der Lufthansa, Eurowings, Air Serbia oder Austrian Airlines.

Welche Reisedokumente benötigt man für einen Flug von Berlin nach Split?
EU-Bürger und Reisende mit Schengen-Visum können nach Kroatien ohne Reisepass und Visum einreisen. Es genügt einen gültigen Personalausweis oder gleichwertiges Identifikationsdokument anderer Nation mitzuführen. Dazu sollte man eine Buchungsbestätigung zum Check in mitführen.



Was ihr über Berlin wissen solltet:


Wie kommt man am besten zum Flughafen in Berlin?
Die Flughäfen Berlins umfassen Tegel (TXL) im Westen und Schönefeld (SXF) im Osten der Stadt. EasyJet bedient die Flugroute von Berlin nach Split vom Flughafen Berlin Schönefeld aus, welcher über die Autobahn A113 an das Umland und das Berliner Stadtzentrum angebunden. Am eigenen Bahnhof „Flughafen Berlin-Schönefeld“ halten sowohl die Berliner S-Bahn als auch Regionalzüge. Per überdachten Übergang geht es in wenigen Minuten vom Bahnhof zu den Terminals. Ein Airport-Express-Bus bringt Passagiere außerdem vom Berliner Hauptbahnhof aus zu beiden Airports für einen Ticketpreis von rund 10 Euro. Die Fahrt aus der Innenstadt bis zum Airport dauert dank regelmäßig hohem Verkehrsaufkommen rund 30 bis 40 Minuten. Croatia Airlines fliegt vom Flughafen Berlin Tegel aus nach Split. Mit dem eigenen Auto erreicht ihr diesen über die Autobahn A111. Diese ist an die Stadtautobahn A100 angebunden und von der Innenstadt aus sowie über den Berliner Ring A10 vom Umland aus erreichbar. Der Airport-Express-Bus in Richtung Berlin-Tegel fährt ebenfalls Berliner Hauptbahnhof aus im Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt zum Flughafen. Weitere Stops umfassen unter anderem den Alexanderplatz. Je nach Verkehrsaufkommen ist mit einer Anfahrtszeit von mindestens 30 Minuten vom Stadtzentrum aus zu rechnen. Taxis zu beiden Airports kosten rund 30-40 Euro, wenn man aus dem Zentrum der Stad abfährt. Darüber hinaus fahren auch die Stadtbuslinien 109 und 128 bis zum Flughafen, doch diese Möglichkeit dürfte sich wohl nur anbieten, wenn ihr nur wirklich leichtes Gepäck dabei haby.

Wie kann man sich die Wartezeit am Flughafen Berlin vertreiben?
Den Abflugflughafen sollte man gut 2 Stunden vor internationalen Flügen erreichen. Beide Berliner Flughäfen verfügen über ein vielfältiges Angebot an Gastronomien und Shoppingmöglichkeiten. Neben Duty-Free-Artikeln sind die Produkte namhafter Modehersteller, Geschenke, Bücher und Reiseaccessoires erhältlich. An beiden Flughäfen Berlins gibt es außerdem kostenfreie WLAN Netze, welches an allen Terminals genutzt werden können und dabei helfen, die Zeit bis zum Abflug etwas zu verkürzen.



Was ihr über Split wissen solltet:


Welche Währung benutzt man in Split?
Die Währung des Landes ist der Kuna. Diese kann man direkt im Ankunftsterminal gegen Euros im Tausch erhalten, oder aus einem der Geldautomaten mit EC- oder Kreditkarte abheben. Vor Abreise sollte man sich über eventuelle Abhebe- und Kreditkartengebühren bei der Bank informieren.

Welche Zeitzone herrscht in Split?
Kroatien und Deutschland befinden sich in der mitteleuropäischen Zeitzone und haben daher die gleiche Uhrzeit. Ein Umstellen der Uhr ist bei einer Reise von Berlin nach Split nicht erforderlich.

Wie kommt man am besten ins Stadtzentrum von Split?
Der Flughafen in Split ist der zweitwichtigste des Landes und dementsprechend geschäftig, besonders in der Ferienzeit. Er befindet sich rund 25 Kilometer außerhalb der Stadt in der Nähe von Trogir und ist mit Split durch Bus, Shuttle und Taxen verbunden. Flughafenbusse starten von vor dem Terminal und fahren in Richtung Innenstadt für 30 kn pro Einzelfahrt. Auch Taxen warten hier auf die ankommenden Fluggäste. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und kostet rund 300 kn, der Preis ist jedoch stets verhandelbar. Günstiger geht es mit den Bussen des Nahverkehrs, die an der Bushaltestelle hinter den Flughafenparkplätzen halten. Bus 37 fährt in Richtung Innenstadt. Auch in Split gibt es ein kostenloses WLAN, so kann man schnell noch einmal das gebuchte Hotel checken, oder eventuelle Wartezeit überbrücken. Skyscanner bietet euch die Möglichkeit neben den Flugtickets nach Split auch vor Reiseantritt schon einen Mietwagen zu buchen und Hilft euch zudem beim Vergleichen und Buchen von passenden Hotels in Split.

Was kann man in Split tun und sehen?
Sehenswürdigkeiten in Split gibt es viele. Die Stadt beherbergt eine gut erhaltene Altstadt und an jeder Ecke historische und kulturelle Highlights. Ein Spaziergang durch die Stadt ist wie eine Reise in die Vergangenheit, denn viele Zivilisationen, wie etwa die alten Römer, prägten diese antike Stadt. Sehenswürdigkeiten sind der Palast des Diocletian, UNSECO Weltkulturerbe, die Kathedrale St. Duje, die Promenade Riva, sowie die angrenzenden Traumstrände. Für Fans der Serie Game of Thrones gibt es in der Stadt und Umgebung viel zu Entdecken, denn Kroatien beherbergt viele Drehorte der berühmten Serie.

Was ist die beste Reisezeit für Split?
Split besitzt ein besonders gutes Klima mit 2800 Sonnenstunden im Jahr und ist deshalb auch als die „Mediterrane Blüte“ bekannt und nicht nur für Sommerurlaube beliebt. Das ganze Jahr über herrscht hier und in vielen Teilen Kroatiens mildes und frühlingshaftes Klima. Im Sommer steigen die Temperaturen auf über 30 Grad und das Meer ist ebenfalls angenehm warm. Möchte man weitere Highlights des Landes entdecken und vom einmaligen Wetter profitieren, reist man auf die vielen idyllischen kroatischen Inseln, in der Umgebung und entlang der Küste des Landes.



Die oben angegebenen Preise und Informationen sind aktuell im Juli 2018.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.