Karte

Flüge von Bangkok nach Chiang Mai

Fluginformationen Bangkok nach Chiang Mai

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

27 €

Direkte Fluglinien

15

Flüge pro Woche

463

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 582 Kilometer

1 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Thai AirAsia

Chiang Mai

1 Flughafen

Fluglinien, die von Bangkok nach Chiang Mai fliegen
Die Stadt Bangkok ist hervorragend mit anderen Flughäfen in Thailand verbunden und so gibt es mehrmals täglich Direktflüge von Bangkok nach Chiang Mai. Zu den Fluggesellschaften, die diese Route per Direktflug bedienen, gehören Nok Air, Thai Lion Air, Thai AirAsia, Bangkok Airways und Thai Airways International. Direktflüge starten sowohl am Flughafen Bangkok Don Mueang als auch am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi. Daher solltet ihr bei der Buchung prüfen, welcher eurer Abflugflughafen ist.

Terminal-Information zum Abflug in Bangkok
Der Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi, der 30 km östlich der thailändischen Hauptstadt liegt, wurde erst 2006 eröffnet und zählt zu den wichtigsten Flughäfen Südostasiens. Der Flughafen ist per Fahrzeug oder Taxi gut erreichbar, wobei man für eine Taxifahrt rund 7 bis 10 Euro einrechnen muss. Seit der Eröffnung des Flughafenzuges wurden die Expressbusse eingestellt, dennoch gibt es einige Stadtbusse, die zwischen Flughafen und Stadt pendeln. Diese kommen am Busbahnhof an, von wo aus man dann mit gratis Shuttle-Bussen direkt zum Terminal gelangt. Ebenso gibt es zwei unterschiedliche Zuglinien, mit denen man von der Stadt aus zum Flughafen kommt. So kann man die Express Linie wählen, die alle 30 Minuten von der Makkasan Station abfährt und in nur 15 Minuten für THB 150 am Flughafen ist. Alternativ kann man zudem die City Line nehmen, die zwar vier Mal die Stunde verkehrt, jedoch 30 Minuten für die Zugstrecke benötigt. Den Flughafen Bangkok Don Mueang erreicht ihr am besten mit dem Taxi, wobei ihr etwa eine Stunde Anfahrtszeit einplanen solltet, um je nach Verkehrsaufkommen pünktlich am Flughafen zu sein.

Die Ankunft am Flughafen in Chiang Mai
Der Chiang Mai International Airport liegt nur rund zehn Fahrtminuten vom Stadtzentrum entfernt. Im ersten Stock des Flughafens sind die bekanntesten Fahrzeugverleiher zu finden, unter ihnen Avis, Budget oder Sixt. An diese Schalter begebt ihr euch auch, wenn ihr bereits vor dem Flug einenMietwagen für den Aufenthalt in Chiang Mai reserviert haben solltet. Wenn ihr vom Flughafengelände wegfahrt, nehmt ihr einfach die Straße 1141 in Richtung Norden und kommt so direkt ins Stadtzentrum von Chiang Mai. Taxis findet ihr direkt vor dem Terminal, wobei es empfehlenswert ist, den Preis bereits vor der Fahrt auszuhandeln. Da der Flughafen teilweise für Militärzwecke genutzt wird, kann man sich hier nicht direkt abholen lassen, sondern muss zuvor das Flughafengelände verlassen.

Praktische Informationen zum Flug von Bangkok nach Chiang Mai
Da es sich um einen inländischen Flug handelt, gibt es einen vereinfachten Check-in. Die Schalter findet ihr im Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi auf der vierten Ebene, wo ihr auch gleich den Security-Check hinter euch bringen könnt. Für den Flug benötigt ihr einen gültigen Reisepass. Das Boarding findet dann auf der zweiten Ebene statt, wo ihr gratis das Internet für 120 Minuten nutzen könnt. Auch sonst gibt es eine Vielzahl an Geschäften, die man auf beiden Ebenen entdecken kann. Für den großen oder kleinen Hunger zwischendurch steht eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Fast Food Lokalen parat. Für Kinder gibt es einen eigenen Indoor-Spielplatz. Erwachsene können sich im Spa-Bereich oder im Erholungsbereich entspannen. Auch am Flughafen Don Mueang findet ihr viele Geschäfte und Restaurants vor. Für den Check-in begebt ihr euch hier ebenfalls zum nationalen Terminal.

Was euch in Chiang Mai erwartet
Egal ob Backpacker, Gourmet-Reisender oder Naturliebhaber – in Chiang Mai kommt jeder auf seine Kosten. Die Stadt ist für ihre tolle Altstadt, ihre Tempelanlagen und die zauberhafte Landschaft, die sie umgibt, bekannt. Als beste Reisezeit gelten die Monate November bis April, wobei die Reisekleidung leicht, sommerlich und luftig ausfallen sollte. Wer die Stadt im Norden Thailands besucht, sollte nicht nur einen ausgiebigen Bummel durch das Zentrum planen und die köstlichen thailändischen Gerichte probieren, sondern auch einen Abstecher zum Gran Canyon von Chiang Mai machen, der nur rund 20 Kilometer von der Stadt entfernt ist.

Preise und Informationen sind zum Stand März 2018 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.