Karte

Billigflüge von Bangkok nach Frankfurt am Main

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Frankfurt am Main ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen Bangkok nach Frankfurt am Main

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

448 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

19

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 9040 Kilometer

11 Std. 15 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Thai Airways

Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn

2 Flughäfen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt 2 Flughäfen in Frankfurt am Main: Frankfurt am Main und Frankfurt-Hahn.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von Bangkok nach Frankfurt am Main liegt bei 448 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von Bangkok nach Frankfurt am Main beträgt 11 Std. 15 Min..
Es gibt 3 Airlines, die Direktflüge von Bangkok nach Frankfurt am Main anbieten.
Es gibt 19 Flüge pro Woche von Bangkok nach Frankfurt am Main. (Stand: November)

Stand der Informationen: Dezember 2015

Anbieter, die Flüge von Bangkok nach Frankfurt am Main bedienen

Für die Strecke von Bangkok nach Frankfurt bieten die Airlines Lufthansa, Condor und Thai Airways Direktflüge an. Diese starten alle am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi und landen am internationalen Flughafen Frankfurt am Main. Zudem gibt es die Option, Flüge für diese Route mit einem Zwischenstopp zu buchen. Die Anzahl an Anbietern erweitert sich dann auf weit über dreißig. Zu diesen gehören unter anderem Aeroflot, Air Berlin, Air India, Emirates, Etihad Airways und Oman Air. Vom Flughafen Bangkok Don Mueang nach Frankfurt gibt es nur vereinzelte Flugkombination, die sehr teuer und mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden sind. Die Flughäfen Frankfurt-Hahn und Frankfurt Rhein-Main Afb werden von Bangkok aus derzeit nicht angesteuert.

Terminal Informationen – Abflug

Bangkok Suvarnabhumi: Der Flughafen Bangkok Suvarnabhumi gehört zu den größten und am besten organisierten Flughäfen weltweit. Es gibt ein Passierterminal, an dem alle Flüge abgefertigt werden. Die Gäste checken zunächst im vierten Stockwerk ein und passieren danach die Sicherheitskontrolle. Danach eröffnet sich die Wartehalle, von der aus die verschiedenen Hallen erreicht werden können. Die Hallen A und B sind dabei für Inlandsflüge und die Hallen C-G für internationale Flüge vorgesehen. Über das gesamte Abflug-Stockwerk verteilen sich zahlreiche Restaurants, Mode-Boutiquen, Buchläden und Duty-Free Shops, in denen man sich die Zeit bis zum Boarding ideal vertreiben kann. Darüber hinaus gibt es überall kostenloses WLAN. Bangkok Don Mueang: Von diesem Flughafen werden derzeit keine Langstreckenflüge mehr vorgenommen. Es besteht allerdings an einigen Tagen die Möglichkeit, mit einem Zwischenstopp in Singapur oder zwei Stopps in Japan und China beziehungsweise in Thailand und Südkorea nach Frankfurt am Main zu fliegen. Je nachdem, ob das erste Ziel innerhalb oder außerhalb Thailands liegt, muss man sich zum nationalen oder internationalen Terminal bewegen. Freies WLAN sowie Shops und Restaurants stehen an allen Terminals zur Verfügung.

Terminal Informationen – Ankunft

In Frankfurt am Main gelandet kann man sich zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln entscheiden, um die Reise vom Flughafen aus fortzusetzen. So kann man den Regionalbahnhof im Terminal 1 auf der Ebene 0 innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichen. Steigt man hier in die S8 oder die S9 ein, erreicht man innerhalb von 15 Minuten den Hauptbahnhof und das Stadtzentrum. Eine Einzelfahrt kostet 4,55 Euro pro Person. Möchte man in weiter entfernte Städte reisen, nutzt man am besten den Fernbahnhof, welcher direkt gegenüber vom Regionalbahnhof liegt. Als weitere Reiseoption kann an natürlich auch ein Taxi nutzen oder bereits im Voraus einen Mietwagen reservieren. Die Schlüssel für das Auto kann man nach der Landung dann direkt vor Ort am Schalter abholen. Zudem bieten einige Hotels, wie beispielsweise Holiday Inn, Mercure oder Steigenberger einen extra Shuttle-Service für ihre Gäste an.

Praktische Hinweise

Um problemlos aus Bangkok ausreisen zu können, sollte man über die Reisebestimmungen informiert sein. Grundsätzlich gilt, dass jeder Passagier einen Reisepass mitzuführen hat, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Die Länge des Aufenthalts in Thailand ohne Visum wurde auf 30 Tage befristet, sofern eine pünktliche Rück- oder Weitereise nachgewiesen werden kann. Möchte man länger in Thailand bleiben, braucht man in jedem Fall ein passendes Visum, um schwerwiegende Konsequenzen zu vermeiden.

Was man in Frankfurt am Main erwarten kann

Bekannt als Stadt der Banken, findet man in Frankfurt am Main zahlreiche beeindruckende Wolkenkratzer, die das Stadtbild prägen. Dort angekommen gilt es zu beachten, dass es in Frankfurt zur Winterzeit sechs Stunden und zur Sommerzeit fünf Stunden früher ist als in Bangkok. Das Preisniveau gestaltet sich durchschnittlich hoch: Ein preiswertes Abendessen bekommt man für knapp 10 Euro und ein deutsches Bier kostet etwa 3,50 Euro. Und auch die Hotelpreise sind normalerweise durchschnittlich. Während bedeutender Messen schießen die Preise aber deutlich in die Höhe.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.