Karte

Billigflüge von Bangkok nach Sydney

Fluginformationen Bangkok nach Sydney

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

310 €

Direkte Fluglinien

6

Flüge pro Woche

23

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 7537 Kilometer

8 Std. 40 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Emirates

Sydney und Sydney Palm Beach SPB

2 Flughäfen

Diese Informationen sind gültig ab Dezember 2015, Änderungen können seither aufgetreten sein und nicht berücksichtigt werden.

Airlines mit Route Bangkok – Sydney

Von Bangkok nach Sydney verkehren mehrere Airlines. Direktflüge starten in der Regel von Bangkoks Großflughafen Suvarnabhumi, Budget-Flüge mit Zwischenstopp in Kuala Lumpur oder Singapur von Don Mueang. An Letzterem hat man die Auswahl aus Scoot, Jetstar und Air Asia, während von Suvarnabhumi Airlines wie Emirates, Malaysia Airlines, Bangkok Airways, Qantas, Cathay Pacific, Thai Airways oder Vietnam Airlines fliegen.

Informationen zum Terminal und Flughafen – Bangkok

Während man Suvarnabhumi am besten und einfachsten mit der Skytrain erreicht, fährt man Don Mueang mit dem Taxi oder Bus an. Beide Airports, obwohl verschieden groß sind recht übersichtlich und haben nur jeweils ein Terminal für internationale Flüge und eines für Inlandsflüge wodurch die erste Orientierung leicht fällt. Der kleinere Flughafen Don Muaeng bietet nur wenig Möglichkeiten zum shoppen oder essen, dafür die günstigeren Anschlüsse. Im Suvarnabhumi Airport findet man dagegen eine riesige Auswahl und Vielfalt aus Restaurants, Läden, Bars und Lounges, die helfen, die Wartezeit zu verkürzen. An beiden Airports gibt es gratis Internet und WLAN, was vor allem für Geschäftsreisende interessant ist.

Informationen zum Terminal und Flughafen – Sydney

Internationale Flüge kommen am Terminal 1 an. Der Flughafen liegt etwa 9 Kilometer vom Stadtzentrum im Stadtteil Southern Sydney und den einfachsten Weg in die Stadt bietet die Bahn, mit Halt direkt am Terminal. Ein Ticket kostet etwa 17 australische Dollar und die Bahnen fahren alle 10 Minuten. Andere Möglichkeiten Sydney zu erreichen bieten Taxis, Busse oder ein Shuttle. Auch der Sydney Airport bietet ein kostenloses WLAN, viele Restaurants und Shoppingmöglichkeiten.

Allgemeine Informationen

Für internationale Flüge wird stets ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass benötigt. Während europäische Reisende in der Regel ein On-Arrival Visum erhalten, sollten Passagiere anderer Nation sich stets über die Einreiseregulationen in Kenntnis setzen. Außerdem ist es ratsam zwei Stunden oder mindestens 90 Minuten vor Abflug am Terminal zu sein um Komplikationen zu vermeiden. Die Währung Australiens ist der australische Dollar, den man entweder gegen die mitgebrachte Währung im Ankunftsterminal bei Geldwechslern tauschen kann, oder direkt aus einem der vielen Geldautomaten abheben kann.

Was erwartet den Reisenden in Sydney?

Sydney ist die größte und geschäftigste Stadt Australiens und stets gut besucht. Während der Rush-Hour sollte man den Verkehr meiden, und sowieso zum Sightseeing oder auf dem Weg zum Meeting eher auf die guten öffentlichen Verkehrsmittel vertrauen. In der Regel wird es selbst im Winter (Juni bis August) nie kalt, nur etwas kühl. Das Wetter ist stets angenehm und im Sommer zum Teil sehr heiß und trocken. Zu Sydneys Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten zählen das berühmte Opernhaus, der Sydney Tower, die Art Gallery of New South Wales oder der historische Bezirk „The Rocks“.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.