Karte

Günstige Flüge von Köln nach Paris

Fluginformationen Köln nach Paris Beauvais

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

91 €

Direkte Fluglinien

0

Paris Beauvais

1 Flughafen

Airlines mit Flügen von Köln nach Paris

Den kleinen Regionalflughafen Paris Beauvais fliegen bislang nur selten Airlines aus Deutschland an. Besonders Direktflüge sind rar und häufig nur saisonal erhältlich. Zurzeit fliegen Ryanair und Wizzair, sowie Eurowings den Flughafen im Norden der französischen Hauptstadt, allerdings von Köln aus nur mit Zwischenstopp über mindestens einen weiteren Airport. Bei kleinen Flughäfen wie Beuavais mit saisonalem Angebot, macht es Sinn, im voraus die beste Zeit zum Buchen zu kennen um stets die günstigsten Preise und besten Verbindungen für Flüge von Köln nach Paris zu finden. Hat man diese gefunden, kann man sich mit Skyscanner eine praktische Preismeldung einrichten und ist so immer über die günstigsten Flugangebote und aktuelle Billigflüge im Bilde.

Informationen zum Flughafen in Köln

Den Flughafen Kölns, Köln-Bonn Airport, erreicht man am einfachsten und günstigsten mit der S-Bahn. Die Linie S13 fährt vom Hauptbahnhof, bzw. aus dem Stadtzentrum in knapp 15 Minuten bis zum Airport. Es wird ein Ticket für Zone 1b für rund 3 Euro benötigt. Soll es schneller gehen nimmt man ein Taxi, das dafür aber teurer ist. Bei normaler Verkehrslage erreicht dieses den Flughafen aus der Innenstadt in unter 10 Minuten und kostet etwa 30 Euro. Auch einige Buslinien fahren aus anderen Stadtteilen zum Airport. Angekommen und eingecheckt vergeht die Wartezeit bis zum Abflug beim Duty-Free Shopping oder mit dem kostenfreien Internetzugriff am Gate wie im Flug.

Informationen zum Flughafen Paris

Angekommen am kleinen Flughafen Paris Beauvais sind Gepäckrückgabe und Dokumentencheck schnell erledigt. Der Airport verfügt nur über je ein übersichtliches Ankunfts- und ein Abflugsterminal. Ein Shuttle erlaubt den Transfer zur nahen Metrostation Porte Maillot, von wo aus man die Innenstadt von Paris in etwa 40 Minuten erreicht. Möchte man sich das Umsteigen sparen, sind ebenso Busse verfügbar. Der Fahrplan ist dem Flugplan angepasst und Busse fahren rund 20 Minuten nach Ankunft eines Fliegers vor dem Ankunftsterminal ab. Bei normaler Verkehrslage dauert die Fahrt in die Stadt etwa eine Stunde und kostet 16 Euro. Ein Taxi wird nicht empfohlen, da dies bis zu 100 Euro kosten kann. Alternativ kann am Flughafen ein Mietwagen gebucht werden. Skyscanner kann für euch schon vor der Abreise die besten Angebote finden und euch bei der Buchung helfen!

Praktische Hinweise

Frankreich und Deutschland nutzen beide den Euro, was einen Geldwechsel überflüssig macht. Man kann entweder genug Bargeld mitführen oder an einem der Geldautomaten im Terminal oder der Stadt mit EC- und Kreditkarte Geld abheben. Hierbei können eventuell Abhebegebühren anfallen. Außerdem werden Kredit- und EC-Karten in der Regel von allen Restaurants, Hotels oder Attraktionen akzeptiert. Da auch Frankreich Teil der Schengen-Region ist, benötigt man für die Reise nach Paris ab Köln bloß einen gültigen Personalausweis. Ein Reisepass oder gar ein Visum werden schon lange nicht mehr gebraucht wenn man von Deutschland aus Frankreich besuchen möchte. Bei internationalen Flügen sollte man stets mindestens 90 Minuten vor Abflug am Check-In Schalter ankommen. Wir empfehlen den Abflugsairport rund 2 Stunden vor Reisebeginn zu erreichen. So entsteht kein Stress bei der Gepäckaufgabe und am Sicherheitscheck, der besonders in Köln zu Stoßzeiten sehr lange dauern kann.

Günstige Flüge von Paris nach Köln

Hier findet ihr die Informationen zu günstigen Flügen von Paris nach Köln:

Flüge von Paris nach Köln

Ankunft in Paris

Falls noch ein passendes Hotel für den Aufenthalt benötigt wird, könnt ihr mit Skyscanner Hotels schnell und einfach Angebote in Paris vergleichen und buchen. Dabei halten wir billige Hotels, sowie Luxusunterkünfte bereit. Ein absolutes Muss bei einem Besuch in Paris ist natürlich der Eiffelturm. Auf jeder Postkarte ist er zu sehen und für viele steht dieses 324 Meter hohe Gebäude praktisch stellvertretend für die Stadt. Um eine wunderschöne Aussicht zu genießen, kann man mit einem Aufzug hochfahren und von dort oben die ganze Stadt überblicken. Unser Geheimtipp: Einen noch besseren Blick hat man vom Arc de Triomphe, weil man von dort aus sehen kann, wie sich die großen Boulevards sternförmig ausbreiten und der Eiffelturm mit im Bild ist. Montmartre mit der Basilika Sacré-Coeur auf dem Gipfel ist ein weiteres berühmtes Highlight der Stadt. Nicht weit entfernt liegt das sehenswerte Künstlerviertel mit vielen kleinen Gassen, Cafés und Restaurants. Unter den zahlreichen Museen in Paris ist das bekannteste das Louvre, welches das wohl berühmteste Gemälde überhaupt beherbergt - die Mona Lisa. Stand: Dezember 2018.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.