Karte

Billigflüge von Düsseldorf nach San Francisco

Fluginformationen Düsseldorf nach San Francisco International

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

303 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 8943 Kilometer

12 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

San Francisco International

1 Flughafen

Flüge von Düsseldorf nach San Francisco

Stand der Informationen: Juni 2016

 

Fluggesellschaften, die Verbindungen von Düsseldorf nach San Francisco anbieten

Um von Düsseldorf nach San Francisco zu reisen, bieten sich mehrere Möglichkeiten. Bis auf dienstags fliegt Air Berlin einmal täglich auf direktem Weg von Düsseldorf in die kalifornische Metropole. Indirekte Verbindungen existieren mit zahlreichen Airlines. So fliegen beispielsweise Delta über Atlanta, American Airlines mit einer Zwischenlandung in Chicago, Lufthansa über Frankfurt, Scandinavian Airlines über Kopenhagen sowie SWISS inklusive einem Zwischenstopp in Zürich nach San Francisco.

 

Terminal Informationen – Abflug

Der Flughafen Düsseldorf verfügt insgesamt über drei Terminals A, B und C. Air Berlin fertigt seine Fluggäste an den Terminals B und C ab. Delta Flüge starten in der Regel von Terminal C. Die Fluggesellschaften American Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines und SWISS operieren alle von Terminal A. Vor Ort ist das Angebot an Gastronomie und Einkaufmöglichkeiten groß. Die Zeit bis zum Abflug lässt sich folglich auf ganz unterschiedliche Weise gestalten. Im öffentlichen Bereich des Airports finden Reisende Boutiquen internationaler Marken wie Marc Cain, Picard oder Hallhuber. Für das leibliche Wohl sorgen Mövenpick, Kamps und Nordsee. Im Sicherheitsbereich findet man ebenfalls eine ganze Reihe von Shops. Hier sind Marken wie Armani, Boss, Codello und Marc O’Polo vertreten. Darüber hinaus gibt es hier Presse- und Buchläden, Duty-Free-Shops und vieles mehr. Vor dem Boarding kann man sich unter anderem bei Amoriba, Bistrot Bar, Marché, Quickers oder Starbucks noch einen leckeren Snack oder einen frischen Kaffee gönnen.

 

Terminal Informationen – Ankunft

Nach der Landung in San Francisco bieten sich für die Weiterreise mehrere Optionen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden sollen. Bequem gelangt man mit dem Taxi in die Innenstadt. Je nach aktueller Verkehrslage dauert die Fahrt circa eine halbe Stunde und kostet zwischen umgerechnet 40 und 50 Euro. Einer der schnellsten Wege um nach San Francisco zu gelangen, ist die Fahrt mit der Schnellbahn (BART). Die Haltestelle der Linie befindet sich im internationalen Terminal auf Ebene 3. Tickets kann man direkt am Flughafen erwerben. Eine Fahrt bis ins Zentrum kostet rund sieben Euro und dauert weniger als 30 Minuten. Reisende, deren Hotel sich nicht allzu weit vom Flughafen entfernt befindet, können unter Umständen vom Shuttle-Service profitieren, den viele von ihnen für ihre Gäste anbieten. Ein Mietwagen bringt Flexibilität und Unabhängigkeit in die Reise. Die Autovermietungen befinden sich im Mietwagencenter, welches mit den übrigen Flughafengebäuden durch den vollautomatisch fahrenden Shuttletrain verbunden ist.

 

Praktische Hinweise

Für die Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein muss. Inhaber eines elektronischen Reisepasses benötigen für touristische oder geschäftliche Zwecke kein Visum. Eine Einreise mit dem Personalausweis ist nicht möglich. Fluggäste sollten sich mindestens zwei Stunden vor dem geplanten Abflug zum Check-in am Flughafen einfinden.

 

Was Reisende in San Francisco erwartet

Zwischen Düsseldorf und der quirligen Metropole an der amerikanischen Westküste besteht ein Zeitunterschied von minus neun Stunden. Der Golden State California macht seinem Namen wettertechnisch alle Ehre. Dank der Nähe zum Pazifik herrscht in der Stadt ein mediterranes Klima. Während der Sommermonate gibt es so gut wie keinen Niederschlag. Zu den wärmsten Monaten zählen September und Oktober. Das Preisniveau der Stadt ist deutlich höher als in Düsseldorf und so gestaltet sich ein Aufenthalt hier recht preisintensiv. In einem einfachen Restaurant bekommt man für umgerechnet rund 14 Euro ein Hauptgericht. Der Preis für ein Bier liegt bei circa sechs Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.