Karte

Billigflüge von Düsseldorf nach Teneriffa

Fluginformationen Düsseldorf nach Teneriffa Nord

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

105 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 3184 Kilometer

6 Std. 20 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Iberia

Teneriffa Nord

1 Flughafen

Airlines mit Flügen von Düsseldorf nach Teneriffa Nord

Um von Düsseldorf nach Teneriffa Nord zu fliegen, könnt ihr aus insgesamt 7 Fluglinien wählen: Air Europa, Air France, British Airways, Alitalia, Vueling, KLM und Iberia. Direktflüge werden leider keine angeboten; fast alle Flüge starten von Düsseldorf International (DUS) aus. Um immer alle aktuellen Preisänderungen auf der Strecke von Düsseldorf nach Teneriffa Nord automatisch in eure E-Mail-Inbox zu erhalten, könnt ihr euch eine praktischeSkyscanner Preismeldung einrichten. So zu bleibt ihr stets über alle aktuellen Angebote und Schnäppchen informiert!

Informationen zu den Flughäfen in Düsseldorf

Düsseldorf verfügt über zwei Airports: Den Hauptflughafen der Stadt, Düsseldorf International Airport (DUS) mit drei Terminals, ein paar Kilometer nördlich des Zentrums, sowie den kleineren Flughafen Weeze (NRN) mit nur einem Terminal, der rund 50 Kilometer nordwestlich von Düsseldorf liegt. Am Airport Düsseldorf International (DUS) könnt ihr euch die Zeit bis Abflug in etwa 60 Shops sowie jede Menge Cafés, Restaurants und Bars vertreiben, währen ihr in Weeze immerhin noch eine Handvoll Geschäfte und gastronomische Einrichtungen nutzen dürft. An beiden Flughäfen gibt es kostenfreies Internet über WLAN. Um zum Flughafen Düsseldorf International (DUS) zu kommen, nehmt ihr am besten die Bahn – etwa 350 Züge, von S-Bahnen bis hin zu ICEs, fahren Düsseldorf International (DUS) täglich an. Zwischen der Station und den Terminals fährt der kostenlose SkyTrain für ein angenehmes Herumkommen am Flughafen. Auch mehrere Bus-Linien fahren zwischen der Düsseldorfer Innenstadt und Düsseldorf International (DUS), darunter die Linien 721, 729, 759, 760, 776, 896 sowie SB51. Wer mit dem eigenen Auto oder Mietwagen anreist, der findet auch genügend Parkplätze, die gegen Gebühr genutzt werden dürfen. Fliegt ihr hingegen vom Flughafen Weeze (NRN) ab, nehmt ihr am besten den Regionalzug R10 bis zur Station Weeze oder Kevelaer und steigt dann in den Shuttlebus zum Flughafen um. Auch mehrere Linienbusse und Taxis fahren zum Airport und für die Anreise per PKW stehen genügend (reservierbare) Parkplätze zu Verfügung.

Informationen zum Flughafen in Teneriffa Nord

Der Flughafen Teneriffa Nord (TFN) liegt im Norden des Eilands, genauer im Ort San Cristóbal de La Laguna. Mit bloß einem Terminal ist er sehr überschaubar. Öffentlich könnt ihr mit der Bus-Linie 102 zur Hauptstadt Teneriffas, Santa Cruz, oder in die im Norden gelegenen Orte Puerto de la Cruz sowie La Laguna fahren. Taxis findet ihr hingegen im Ankunftsbereich auf Ebene 0. Wenn ihr lieber selbst fahrt, dann könnt ihr euch aber natürlich auch einen Mietwagen buchen. Wir empfehlen, diesen schon vor Reiseantritt online zu reservieren.

Praktische Hinweise

Als Teil von Spanien gehört Teneriffa, genau wie Deutschland, zur Schengenzone, weshalb deutsche Staatsbürger ohne Visum einreisen können. Für euren Flug benötigt ihr somit bloß einen Reisepass (maximal ein Jahr abgelaufen) oder einen (vorläufigen) Personalausweis. Seid für eure Reise am besten mindestens zwei Stunden vor Abflug am Airport. Um möglichst günstige Angebote zu finden, schaut euch vor Buchung am besten auch unseren Artikel zur besten Zeit, um Flüge zu buchen, an.

Günstige Flüge von Teneriffa Nord nach Düsseldorf

Hier findet ihr Informationen zu günstigen Flügen von Teneriffa Nord nach Düsseldorf:

Flüge von Teneriffa Nord nach Düsseldorf

Ankunft in Teneriffa Nord

Nach eurer Ankunft auf Teneriffa, stellt am besten gleich mal eure Uhren eine Stunde zurück, da die Insel in einer anderen Zeitzone liegt. Bezahlt wird hier, wie in Deutschland, mit dem Euro. Bringt ihr Geld von zuhause mit, müsst also nicht einmal wechseln. Vor Ort könnt ihr an entsprechenden Geldautomaten mit eurer Maestro-fähigen EC-Karte abheben. Beachtet dabei jedoch, dass eure Hausbank für die Transaktionen Gebühren verlangen kann. Das Preisniveau liegt auf Teneriffa deutlich unter jenem in Düsseldorf, was vor allem sparfreudige Reisende freuen wird: Bier gibt es somit schon ab 1 Euro pro halbem Liter und ein gutes Menü bekommt ihr bereits für unter 10 Euro. Auch die Hotels sind auf Teneriffa deutlich günstiger als in Deutschland. Klickt euch am besten gleich durch unsere praktische Hotelsuche und sichert euch die billigsten Deals und Angebote!

Stand: Dezember 2018

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.