Karte

Billigflüge von Edinburgh nach London

Fluginformationen Edinburgh nach London

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

22 €

Direkte Fluglinien

11

Flüge pro Woche

322

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 534 Kilometer

1 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

British Airways

London-Heathrow, London Gatwick, London-Stansted und London Luton

4 Flughäfen

Flüge von Edinburgh nach London

Stand der Information: Oktober 2015

Fluglinien von Edinburgh nach London

Sieben verschiedene Fluggesellschaften fliegen mit Direktflügen von Edinburgh nach London: Air France, KLM, Flybe, Brussels Airlines, easyjet, Ryanair und British Airways. Ihr kommt dann entweder am Flughafen London City, Gatwick, Luton, Stansted oder Heathrow an.

Terminal-Information – Abflug

Der Flughafen Edinburgh ist recht übersichtlich und es gibt ein Terminal, in dem ihr alle möglichen Geschäfte, die Kleidung, Schmuck, Accessoires, Sonnenbrillen, Bücher, Zeitungen und so weiter verkaufen, findet. Außerdem könnt ihr in einem der Restaurants noch ein schmackhaftes Essen mit einem kühlen Bier oder in einem der Cafés einen leckeren Kaffee genießen. So kommt euch die Wartezeit gar nicht mehr so lange vor. Es gibt natürlich auch einen Zollfreibereich und im Terminal befinden sich die Airline Lounges. Außerdem ist auch Internet am Flughafen verfügbar.

Terminal-Information – Ankunft

London verfügt über fünf Flughäfen, an denen ihr ankommen werdet, und von allen gibt es direkte Bus- und Bahnverbindungen in die Innenstadt. Natürlich sind Mietautos oder Taxis auch eine Möglichkeit, die aber teurer ausfällt. Vom London-Heathrow Flughafen nehmt ihr an die U-Bahn Haltestellen „Heathrow Terminals 1,2,3“, „Heathrow Terminal 4“ und „Heathrow Terminal 5“ die Piccadilly Line der U-Bahn. Die U-Bahn-Fahrt ins Stadtzentrum dauert ungefähr 45 Minuten. Landet ihr im Flughafen London Gatwick, so könnt ihr vom Bahnhof in Gatwick Airport, der unter dem South Terminal liegt, mit regelmäßigen Zugverbindungen nach London kommen. Von London Stansted aus verkehrt der Stansted Express, der jede Viertelstunde zum Bahnhof Liverpool Street in London fährt. Kommt ihr am Flughafen London City an, der sehr nahe am Zentrum liegt, so kommt ihr vom Terminalgebäude mit der Zugverbindung der Docklands Light Railway ins Stadtinnere Londons. Vom Flughafen London Luton gibt es eine zügige Verbindung zum Bahnhof Luton Airport Parkway. Von dort kommt ihr unter anderem an die Bahnhöfe Gatwick Airport, London BridgeCity Thameslink und St Pancras.

Praktische Informationen

Als deutsche Staatsbürger braucht ihr für Reisen innerhalb Europas natürlich nur euren Personalausweis.

In London könnt ihr an fast allen Geldautomaten mit euren Bank- und Kreditkarten Bargeld beziehen. Abhängig von den Konditionen eurer Bank können für Barbezüge im Ausland zusätzliche Gebühren erhoben werden. Das solltet ihr aber individuell mit der Bank besprechen.

Am Flughafen in Edinburgh solltet ihr ca. eine Stunde vor dem geplanten Abflug eintreffen. Es ist jedoch immer besser, ein wenig mehr Zeit einzuplanen und früher dort zu sein.

Was euch in London erwartet

Ihr solltet beachten, dass ein Aufenthalt für deutsche Reisende in London sehr kostspielig ist. Dies ist einerseits wegen den Wechselkursen, andererseits wegen den immensen Lebenshaltungskosten in der englischen Hauptstadt der Fall. In einem eher günstigen Restaurant bezahlt ihr pro Person schon ungefähr 16 Euro* für eine Mahlzeit und für ein Bier auch ohne Weiteres 5,50 Euro*. Für ein Einweg-Ticket im öffentlichen Nahverkehr gebt ihr ungefähr 3,50 Euro* aus.

Das Wetter in Englands Hauptstadt unterscheidet sich nicht so sehr vom deutschen Wetter. Im Winter kann es schon mal kalt werden, die Temperatur fällt jedoch nur selten unter 0 Grad. Die Temperaturen liegen in den Sommermonaten zwischen 15 und 24 Grad.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.