Karte

Flüge von Frankfurt am Main nach Neu Delhi

Fluginformationen Frankfurt am Main nach Neu-Delhi

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

15

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 6126 Kilometer

7 Std. 20 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Air India

Neu-Delhi

1 Flughafen

Fluggesellschaften auf der Route Frankfurt am Main – Neu Delhi
Direktflüge von Frankfurt am Main nach Neu Delhi bieten die Fluggesellschaften Lufthansa und Air India an. Mit beiden beträgt die Flugzeit rund 7 Stunden und 45 Minuten. Günstige Flüge sind zudem mit Zwischenstopp erhältlich, beispielsweise bei Gulf Air, Oman Air, Aeroflot, Swiss, Emirates oder Saudia Airlines. Wie lang die Gesamtflugdauer bei diesen Flügen ausfällt, hängt von der Dauer des Zwischenstopps an. Dieser kann bei rund einer Stunde, aber auch bei über 20 Stunden liegen. Die Flugpreise können bei Langstreckenflügen, wie dem Flug von Frankfurt am Main nach Neu Delhi recht unterschiedlich ausfallen. Wer einen bequemen Flug zum Schnäppchen-Preis ergattern möchte, kann bei Skyscanner regelmäßig Deals und Angebote finden.

Der Abflug vom Flughafen Frankfurt am Main
Den Flughafen Frankfurt am Main erreicht ihr bei der Anfahrt mit dem Auto über die Autobahn A3 oder über die B43. Vor allem, wer längerfristig unterwegs ist, kann von den gestaffelten Preisen im SQUARE-Parkhaus profitieren, die pro Woche, die ihr das Parkhaus nutzt, günstiger werden. So kostet eine Woche Parken hier derzeit 100 Euro, während man sein Auto für 130 Euro zwei Wochen lang abstellen kann. Vom Parkhaus aus kommt ihr dann mit dem „Skylink“ zu eurem Terminal. Per Zug könnt ihr ebenfalls zum Flughafen fahren. Hierfür nutzt ihr vom Hauptbahnhof aus die Regionalbahn, zum Beispiel die RE3 oder die RB55, oder die S-Bahn Linie 8 oder 9 und kommt am Regionalbahnhof direkt am Flughafen an.

Die Ankunft am New Delhi Indira Gandhi International Airport
Am Flughafen in Neu Delhi angekommen, befindet ihr euch noch rund 16 Kilometer von der Stadt entfernt. Für die Fahrt zum Zentrum könnt ihr die Metro der Airport Express Linie nutzen, die täglich zwischen 4:45 und 23:30 fährt. Mit ihr kommt ihr an der New Delhi Rainway Station an. Zum Connaught Place und zum Interstate Bus Terminal dagegen gelangt ihr mit dem Bus, der jede halbe Stunde vor dem Centaur Hotel abfährt, zu dem ihr vom Flughafen aus mit einem Gratis-Shuttle gelangt. Eine weitere Möglichkeit, ins Stadtzentrum zu gelangen, bietet das Taxi. Hierbei achtet ihr am besten darauf, dass dies zu einem der drei Taxiunternehmen Mega Cabs, Easy Cabs oder Meru Cabs gehört. Finden könnt ihr die Taxis vor den Ankunftsbereichen der Terminals 1C und 3.

Nützliche Hinweise
Als Reisedokumente benötigt ihr für den Flug von Frankfurt am Main nach Neu Delhi neben eurem Reisepass ein Visum. Unter bestimmten Voraussetzungen kann man mit dem deutschen Reisepass ein elektronisches Touristenvisum (e-TV) erhalten, das man spätestens vier Tage vor dem Abflug beantragt haben muss. Empfohlen wird hierbei, zu kontrollieren, ob die Zahlung tatsächlich erfolgreich war und den Ausdruck des elektronischen Visums mit sich zu führen.

Was Reisende in Neu Delhi erwartet
Kommt ihr in Neu Delhi an, landet ihr mit aktuell +3:30 Stunden Zeitverschiebung, müsst eure Uhr also dementsprechend vorstellen. Gezahlt wird in Neu Delhi mit der indischen Rupie, die ihr am Flughafen umtauschen oder per Kreditkarte abheben könnt. Neu Delhi ist mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, darunter das Lal Quila, der Jamia Masjid und der Parkanlage Raj Ghat, sowie den vielen Einkaufsmöglichkeiten, die Geschäfte und Straßenstände bieten, ein echtes Urlaubsparadies, in dem man sich auf jeden Fall auch die örtlichen Köstlichkeiten aus den mobilen Garküchen nicht entgehen lassen sollte.

Preise und Informationen sind zum Stand September 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.