Karte

Flüge von Frankfurt am Main nach Colombo

Fluginformationen Frankfurt am Main nach Colombo

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Frankfurt am Main nach Colombo im letzten Monat

0

Fluglinien fliegen direkt von Frankfurt am Main nach Colombo

11 Std. 45 Min.

durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt am Main nach Colombo, Gesamtdistanz 8135 Kilometer

Emirates

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Frankfurt am Main nach Colombo im letzten Monat

4 Flughäfen

Colombo Bandaranayake, Colombo Ratmalana, Diyawanna Oya und Kelaniya

Diese Fluggesellschaften fliegen von Frankfurt am Main nach Colombo
Direktflüge werden von Frankfurt am Main nach Colombo leider nicht angeboten. Es starten jedoch täglich eine Reihe von Fluglinien in Frankfurt am Main, die mit einem Zwischenstopp auf dem internationalen Flughafen von Colombo landen. So bietet beispielsweise Oman Air Flüge mit Zwischenstopp in Maskat an. Etihad bedient die Route zusammen mit Air Berlin mit Halt in Abu Dhabi, Quatar Airways legt beim Flug von Frankfurt am Main nach Colombo einen Stopp in Doha ein und Air India macht einen Zwischenhalt in Neu-Delhi. Die Flüge, die von Frankfurt am Main aus in Colombo ankommen, landen am Bandaranaike International Airport. Er ist der einzige Flughafen Colombos und Sri Lankas, an dem internationale Flüge landen.
Die Flugpreise für Flüge von Frankfurt am Main nach Colombo sind das ganze Jahr über relativ konstant, wobei sie im Mai und Juni etwas niedriger als in den anderen Monaten des Jahres sind. Auch das Reisewetter ist in Colombo das ganze Jahr über relativ konstant. Die wärmsten Monate sind die Monate Mai und April, in denen die Temperaturen bei gleichzeitig hoher Luftfeuchtigkeit auf bis zu 31 Grad Celsius ansteigen. Colombo ist sowohl im Sommer als auch im Winter mit angenehm warmen Temperaturen gesegnet. Sri Lanka ist daher selbst im kalten Frankfurter Winter ein beliebtes Reiseziel. Die Skyscanner Preismeldung gibt euch die Möglichkeit, die Flugpreise im Blick zu behalten und dann zu buchen, wenn die Flüge besonders günstig sind.

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt am Main
Die Anfahrt zum Flughafen Frankfurt am Main ist sowohl mit dem Auto als auch mit Bus oder Bahn bequem möglich. Die Anfahrt mit dem Auto kann über die drei Autobahnen A3, A67 und A5 erfolgen, von wo aus der Flughafen mit beiden Terminals ausgeschildert ist.
Für die Anfahrt mit dem Bus stehen verschiedenen Buslinien zur Verfügung. Aus der Richtung Frankfurt-Südbahnhof kommend, könnt ihr mit dem Bus der Linie 61 anreisen. Aus Richtung Schwanheim ist die Anreise mit dem Linienbus 62 möglich, während Flugreisende aus Darmstadt mit dem Airliner zum Flughafen Frankfurt am Main gelangen. Die Busse halten an beiden Terminals. Solltet ihr dennoch am falschen Terminal landen, könnt ihr den kostenlosen Shuttle nutzen.
Wer sich für die Anfahrt mit dem Zug entscheidet, gelangt mit dem Fernzug bis zum Fernbahnhof des Flughafens, der direkt mit dem Terminal 1 über einen Verbindungsgang verbunden ist. Zum Terminal 2 kann man von hier aus mit dem Shuttle oder mit der Sky Line gelangen. Nahverkehrszüge und S-Bahnen, wie beispielsweise die S8 und die S9, kommen am Regionalbahnhof an. Der Regionalbahnhof ist, ebenso wie der Fernbahnhof, am Terminal 1 lokalisiert.

Praktische Informationen
Für den Flug von Frankfurt am Main nach Colombo benötigt ihr euren Reisepass. Dieser muss nach Ende der Reise noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Neben dem Pass ist für die Einreise in Sri Lanka ein Visum Pflicht. Dieses kann im Online-Verfahren als „Electronic Travel Authorization“ (ETA) beantragt werden. Wer hierbei Schwierigkeiten hat oder andere Wege der Beantragung bevorzugt, erhält das Visum bei einer Auslandsvertretung Sri Lankas.

Die Ankunft in Colombo
Flugreisende aus Frankfurt am Main landen am Flughafen Bandaranaik International Airport. Dieser befindet sich in Katunayake, etwa 35 Kilometer von Colombo entfernt. Die Abfahrt vom Flughafen kann bequem mit dem Taxi erfolgen. Der Flughafen hat einen eigenen Taxi-Service, dessen Flotte mit über 600 Fahrzeugen ausgestattet ist. Wer nicht direkt nach Colombo, sondern ins Umland gelangen möchte, kann vom Flughafen aus mit dem Bus zur zentralen Busstation in Colombo (Pettah) gelangen und hier einen der Überlandbusse nutzen.

Die Preise in Colombo
Die Währung Sri Lankas ist die Sri-Lanka-Rupie. Eine Sri-Lanka-Rupie entspricht 0,0059 Euro. Sri Lanka ist nicht nur hinsichtlich der traumhaften Landschaft und hinsichtlich des Reisewetters ein traumhaftes Reiseland. Auch die niedrigen Preise machen Sri Lanka und Colombo, de facto die Hauptstadt Sri Lankas, zum attraktiven Reiseziel. Auch wenn das Preisniveau vor allem in touristisch gut besuchten Regionen Sri Lankas mittlerweile gestiegen ist, sind Unterkünfte, Essen und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel noch viel günstiger als in Frankfurt am Main. Preiswert sind besonders Gerichte, die landestypisch sind. Curry-Gerichte mit Hühnchen und Gemüse sowie diverse Reisgerichte sind bereits ab einem Euro erhältlich und auch die weit verbreiteten Hoppers, dünne, gefüllte Teigfladen, die üblicherweise zum Frühstück gegessen werden, sind in Colombo günstig erhältlich.
Einfache Unterkünfte haben vor ein paar Jahren pro Nacht noch 10 bis 20 Euro gekostet. Inzwischen sind die Preise etwas höher und selbst einfache Unterkünfte können in beliebten Lagen bereits 40 Euro pro Nacht kosten. Besonders günstig dagegen ist noch immer die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Wer mit dem Bus oder dem Zug nicht nur in Colombo, sondern auch außerhalb unterwegs sein möchte, kann bei der Reiseplanung von Kosten von rund 1 bis 1,50 Euro pro Stunde bei der Nutzung von Zug oder Bus ausgehen. Eine bequeme Alternative bietet die Nutzung eines Mietwagens, den man bequem vor der Reise buchen kann und nur noch am Flughafen abholen braucht.

Preise und Informationen sind zum Stand Mai 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.