Karte

Billigflüge von Danzig nach Berlin

Fluginformationen Danzig nach Berlin

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

53 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 397 Kilometer

2 Std. 35 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Berlin-Tegel und Berlin Schönefeld

2 Flughäfen

Flüge von Danzig (GDN) nach Frankfurt

Stand aller Angaben: November 2015

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Ein Direktflug vom Flughafen Danzig nach Berlin (Flughäfen Tegel oder Schönefeld) dauert zwar nur rund eine Stunde, aber dennoch bietet ihn gegenwärtig lediglich Air Berlin an. Bei anderen Fluggesellschaften müsst ihr mindestens einen Zwischenstopp mit mehrstündiger Transitzeit in Kauf nehmen. Zu diesen Fluggesellschaften zählen neben Lufthansa (mit Zwischenstopp entweder in Frankfurt oder München) auch die skandinavische SAS (Transit generell in Kopenhagen), Norwegian Air Shuttle (Oslo) und Finnair (Helsinki). Polens nationale Fluggesellschaft LOT bietet Flüge nach Berlin nur mit mehreren Zwischenstopps und Umsteigen auf andere Fluggesellschaften an.

Am Flughafen Danzig

Danzigs Lech Wałęsa Flughafen liegt etwa 12 km von der Innenstadt entfernt. Am besten reist man mit dem Taxi an. Es besteht auch eine Zugverbindung aus der Danziger Innenstadt, allerdings müsst ihr im Stadtteil Tricity umsteigen, um zum Flughafen zu kommen. Wer tatsächlich öffentliche Verkehrsmittel benutzen möchte, ist mit Nahverkehrsbussen besser beraten. Beispielsweise fährt die Linie 210 zum Flughafen, der Endstation.

Der Danziger Flughafen besitzt zwar zwei Terminals, da aber sowohl Polen als auch Deutschland Schengen-Länder sind, müsst ihr aller Voraussicht nach zum Terminal 2. Vergewissert euch darüber aus eurem Ticket oder wenn ihr die Buchung macht.

Im Terminal selber gibt es neben Informationsschaltern auch einen Geldwechselschalter (falls ihr noch keine Euro habt), Autoverleiher (zum Abgeben des Mietwagens), sowie zahlreiche Souvenirläden, Kiosks (Zeitungen/Zeitschriften/ Erfrischungen) und eine Handvoll von Bistros und Cafés.

Ankunft in Berlin

Flüge von Danzig (auch über Zwischenstopps) kommen generell am Flughafen Tegel (TXL) an. Dank automatisierter Passkontrolle kommen EU-Bürger recht zügig durch. Bürger anderer Nationen müssen sich nach wie vor an den Schaltern der manuellen Passkontrolle anstellen, doch auch hier ist die Abfertigung relativ schnell.

Auch Tegel verfügt über das übliche Sammelsurium an Einkaufs- und Souvenirläden, Restaurants und Geldwechselschaltern. Falls ihr einen Mietwagen braucht, findet ihr das Mietwagen-Center außerhalb von Terminal E im Parkbereich P2. Dort sind alle bekannten Verleihfirmen vertreten.

Der Flughafen Tegel liegt in Berlins Stadtteil Reinickendorf. Bis ins Stadtzentrum sind es lediglich 8 km. Taxistände befinden sich im inneren Ring von Terminal A nahe vor den Ausgängen 6 bis 9, sowie direkt außerhalb der Terminals C und E. Der Flughafen Tegel ist außerdem sehr gut an das öffentliche Busnetz angeschlossen. Gleich von außerhalb der Terminals A und B fahren mehrere Buslinien sowie der JetExpressBus ab. Sie binden an unterschiedliche U- und auch S-Bahn-Stationen an. Fahrtrouteninformationen finden sich auf der Webseite www.vbb.de

Praktische Informationen

Aufgrund verstärkter Kontrollen muss man beim Abflug aus Danzig gegenwärtig mit längeren Wartezeiten bei der Pass- und Personen- und Bordgepäcküberprüfung rechnen. Es empfiehlt sich deswegen, mindestens drei Stunden vor Abflug am Danziger Flughafen zu sein und sich nach dem Einchecken und Erhalt der Bordkarte sofort durch die Kontrollpunkte zu begeben.

Ein Reisepass ist mitzuführen, doch bei EU-Bürgern genügt auch ein gültiger Personalausweis.

Danzig und Berlin unterschieden sich in der Witterung nicht allzu sehr. Ist es in Danzig kühl und regnerisch, darf man davon ausgehen, dass auch in Berlin sehr ähnliches Wetter vorherrscht.

Preise in Berlin

In Berlin sind die Preise im Vergleich zu anderen europäischen Hauptstädten verhältnismäßig zivil. Eine Mahlzeit in einem Schnellrestaurant kostet etwa 7 Euro*, in einem kleinen Lokal nur circa 8 Euro. In einem Mittelklasserestaurant bezahlt ihr für ein Drei-Gänge-Menü für 2 Personen etwa 40 Euro (ohne Alkohol). Eine Currywurst an einer Imbissbude ist bereits ab circa 3 bis 4 Euro zu haben. Ein Bier (0,5 l) in einer Eckkneipe schlägt mit ungefähr 3 Euro zu Buche, eine Cola (0,33 l) mit 1,80 Euro. Der Normaltarif von Taxis beginnt bei 3,45 Euro und erhöht sich pro Kilometer Fahrt um 2 Euro. Bitte beachtet, dass Taxis vom Flughafen aus verschiedene Zuschläge in den Endpreis einkalkulieren.

*Preise können sich ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.