Karte

Billigflüge von Hamburg nach Neapel

Fluginformationen Hamburg nach Neapel International

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

110 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1458 Kilometer

3 Std. 40 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Neapel International

1 Flughafen

Stand aller Angaben: April 2016

Die Route bedienende Fluggesellschaften

Direkte Flugverbindungen ab Hamburg bis nach Neapel sind dünn gesät. Jeweils einmal wöchentlich fliegen Germanwings (Sa) und Eurowings (Do). easyJet fliegt zweimal wöchentlich: donnerstags und sonntags. Bei allen anderen Verbindungen müsst ihr wohl oder übel mindestens einmal zwischenlanden. Ohne Umsteigen auf eine andere Fluggesellschaft geht das beispielsweise mit Germanwings über Köln, Eurowings über Stuttgart, Air France über Paris, Air Berlin über München oder Stuttgart, Lufthansa über München sowie Swiss über Zürich.

Am Flughafen Hamburg

Etwa 8 km nördlich der Hamburger Innenstadt gelegen, ist der Hamburger Flughafen vom Hauptbahnhof etwa im 10-Minuten-Takt mit der S-Bahn-Linie S1 direkt zu erreichen. Als Selbstfahrer nehmt ihr den Ring 3 (B433) bzw. die A7. Am Flughafen gibt es auch Langzeitparkplätze. In der Abflughalle eures Terminals findet ihr ein ausreichendes Angebot an Gastronomie, Zeitungsständen usw. Das gleiche gilt für die zwischen den beiden Terminals gelegene Airport Plaza, wo ihr letztendlich durch die Sicherheitskontrollen marschiert. Auch der internationale Bereich dahinter ist gut mit Gastronomie und Läden versorgt.

Ankunft in Neapel

Der Napoli-Capodichino Flughafen liegt rund 7 km nordöstlich des Stadtzentrums von Neapel. Nach Ankunft findet ihr dort die übliche Ansammlung an Cafés, kleinen Restaurants, Autoverleihern, Bankschaltern usw. vor. Der Flughafen ist an die Autobahntangente A56 angeschlossen und falls ihr euch am Flughafen ein Auto mietet, kommt ihr so bequem in praktisch jeden Stadtteil. U-Bahn-Anschluss gibt es vom Flughafen bislang noch nicht. Vor dem Flughafengebäude könnt ihr jedoch einen ANM-Alibus besteigen, der bis zu Neapels Piazza Municipio fährt, oder wahlweise den Stadtbus 3S bis zum Hauptbahnhof. Bequemer als der Bus ist selbstverständlich das Taxi und ihr findet mehrere Taxistände vor den Ausgängen.

Praktische Informationen

Sowohl Personalausweis als auch Reisepass mitnehmen, denn sicher ist sicher!

Stellt sicher, dass ihr etwa zweieinhalb Stunden vor Abflug am Hamburger Flughafen eintrefft. Die Sicherheitskontrollen können viel Zeit beanspruchen.

Das Wetter in Neapel ist im Frühjahr und Frühsommer (April bis Juni) deutlich wärmer als in Hamburg mit durchschnittlichen Tagestiefst- bzw. Höchstwerten von 9-18 Grad (Apr), 12-23 Grad (Mai) und 16-26 Grad (Jun).

Preise in Neapel

Ein Taxifahrt vom Flughafen bis in die Innenstadt von Neapel kostet je nach Tageszeit, Verkehrslage und Zielort nur etwa 11 bis 15 Euro*. In einer einfachen Taverne erhaltet ihr eine Mahlzeit für etwa 11 Euro pro Person, eine reguläre Pizza für circa 8 bis 10 Euro. In einem gediegenen Restaurant kostet eine mehrgängige Menüfolge etwa 22 bis 23 Euro pro Person. Ein halber Liter Bier kostet durchschnittlich 4 Euro, ein Cappuccino 1,35 Euro, Limonade (0,3 l) 11,15 Euro, eine Flasche Tafelwein (0,7 l) je nach Qualität circa 5 bis 8 Euro und eine kleine Flasche Mineralwasser (0,33 l) ungefähr 90 Cent bis 1 Euro.

*Alle Preise können sich jederzeit ändern und sind ohne Gewähr.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.