Karte

Billigflüge von Hamburg nach Vancouver

Fluginformationen Hamburg nach Vancouver

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 7775 Kilometer

12 Std. 15 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Vancouver International, Vancouver Coal Harbour und Vancouver Boundary Bay

3 Flughäfen

Stand der Informationen: August 2016

Fluggesellschaften, die diese Route anbieten

Da es zurzeit leider keine Direktflüge von Hamburg nach Vancouver gibt, muss man auf Verbindungen mit einem oder zwei Zwischenstopps ausweichen. Als Fluggesellschaften stehen dabei unter anderem Lufthansa, Condor, KLM und British Airways zur Auswahl. Man kann aber auch Kombinationen von verschiedenen Airlines buchen.

Terminal Informationen – Abflug

Den Hamburger Flughafen kann man sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn Linie 1 oder Busse) als auch mit dem Auto oder einem Taxi erreichen. Vor Ort angekommen, sollte man zunächst einchecken und das Gepäck aufgeben, um danach ausgiebig shoppen und schlemmen zu können. Insgesamt stehen dabei 40 Geschäfte aus den Bereichen Souvenirs, Bücher, Reiseartikel, Lebensmittel, Mode, Kosmetik und Technik sowie viele verschiedene Cafés und Restaurants zur Verfügung. Im Sicherheitsbereich gibt es zusätzlich noch einen großen Heinemann Duty-free Shop. Möchte man fernab der Hektik seine Ruhe haben, lohnt es sich, einen Platz in der Airport-Lounge zu buchen. Alle Passagiere können bis zu einer Stunde kostenloses WLAN nutzen.

Terminal Informationen – Ankunft

In Vancouver gelandet, hat man verschiedene Möglichkeiten zur Weiterreise. Aufgrund der Größe des Landes ist es sehr reizvoll, einen Mietwagen zu buchen. Denn so kann man nicht nur die vielen Nationalparks erkunden, sondern auch weitere Strecken schnell und flexibel bewältigen. Sucht man lediglich nach einem Transfer ins Stadtzentrum von Vancouver oder Richmond, leistet auch die Zuglinie „Canada Line“ gute und zuverlässige Dienste. Ein Tagesticket für die Bahn kostet inklusive Flughafengebühr 14,75 Dollar und ein Einzelticket etwa 9 Dollar. Alternativ kann man natürlich auch eines der Taxen nehmen, welche direkt vor der Ankunftshalle warten.

Praktische Hinweise

Um einen reibungslosen am Flughafen zu garantieren, sollte man mindestens drei Stunden vor dem geplanten Abflug am Hamburger Flughafen eintreffen. Mitführen muss man einen Reisepass, der noch mindestens bis zum Ausreisedatum gültig ist. Ein Visum wird nur benötigt, wenn man sich länger als sechs Monate in Vancouver aufhalten möchte. Andernfalls reicht die elektronische Einreisegenehmigung (eTA), welche man vor der Reise online beantragen muss.

Was erwartet mich in Vancouver?

Die Lebensunterhaltungskosten sind in Kanada deutlich höher als in Europa. Touristen bekommen dies vor allem beim Einkaufen im Supermarkt zu spüren. Hier bezahlt man für ein Leib Weißbrot etwa 2,50 Euro, für ein Kilo Hähnchenbrustfilet 12 Euro und für eine große Flasche Wasser 1,50 Euro. Zigaretten kosten sogar stolze 9 Euro pro Schachtel. Als Reisezeitraum eignen sich vor allem die Sommermonate von Juni bis September mit Temperaturen von bis zu 22 Grad Celsius und viel Sonne. Aber auch im Frühling kann man bei milden Temperaturen und vier bis acht Sonnenstunden am Tag einen unvergesslichen Aufenthalt genießen. Im Winter (November bis März) muss man mit heftigen Regenschauern und Stürmen rechnen, richtig kalt wird es aber nicht. Beachten sollte man die neunstündige Zeitverschiebung.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.