Karte

Billigflüge von Leipzig nach Amsterdam

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Amsterdam ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen Leipzig nach Amsterdam Schiphol

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

180 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 522 Kilometer

3 Std. 15 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Lufthansa

Amsterdam Schiphol

1 Flughafen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt einen Flughafen in Amsterdam Schiphol: Amsterdam Schiphol.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von Leipzig nach Amsterdam Schiphol liegt bei 180 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von Leipzig nach Amsterdam Schiphol beträgt 3 Std. 15 Min..
Es gibt keine Airlines, die Direktflüge von Leipzig nach Amsterdam Schiphol anbieten.

Airlines mit Route Leipzig – Amsterdam
Aktuell gibt es keine Direktflüge von Leipzig nach Amsterdam. Einige Fluggesellschaften bieten jedoch indirekte Flüge (also mit Zwischenstopp) von Leipzig in die niederländische Hauptstadt an. So unterhält beispielsweise Lufthansa mehrere Flüge täglich entweder nach München oder Frankfurt, von wo aus ihr dann nach Amsterdam weiterfliegen könnt. Möglich wäre auch ein Flug mir Eurowings nach Stuttgart und dortiges Umsteigen auf KLM für den Weiterflug.

Die beste Zeit, um Flüge von Leipzig nach Amsterdam zu buchen
Amsterdam ist selbstverständlich besonders zu den mitteleuropäischen Sommerferien sehr stark besucht. Das lässt die Ticketpreise von Juni bis August erfahrungsgemäß stark ansteigen. Zu anderen Zeiten des Jahres sinken sie dann wieder wesentlich ab und halten sich ziemlich konstant auf diesem Niveau. Verfolgt die Preisentwicklung am besten mit der Skyscanner Preismeldung, um so sofort informiert zu werden, wenn sich das anvisierte Ticket verbilligt. Für Amsterdam gibt es auch immer wieder einmal sehr günstige, tagesaktuelle Deals und Angebote. Schaut deshalb auch auf dieser Seite regelmäßig vorbei.

Informationen zum Terminal und Flughafen Leipzig
Der Flughafen Leipzig/Halle bietet seinen Passagieren viel Komfort. So findet ihr dort beispielsweise diverse Einkaufsmöglichkeiten vor, sowie natürlich Restaurants, Cafés und Bars. Nicht umsonst wurde der Flughafen mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ des Handelsverbands Deutschland ausgezeichnet. Wenn ihr noch genügend Zeit bis zum Abflug habt, sind auch Flughafentouren möglich und an verschiedenen Tagen im Jahr gibt es spannende Veranstaltungen für die gesamte Familie. Darüber hinaus kann man von der Flughafenterrasse aus das umfangreiche Geschehen auf dem Vorfeld und Rollfeld beobachten.

Informationen zum Terminal und Flughafen Amsterdam
Der Flughafen Schiphol ist der größte Flughafen der Niederlande und befindet sich etwa 10 Kilometer von Amsterdams Stadtmitte entfernt. Er ist unter anderem über die Autobahn A-4 mit dem Stadtzentrum verbunden. Daher lohnt es sich beispielsweise auch, einen Leihwagen am Flughafen Schiphol zu mieten, den ihr euch zu besonders vorteilhaften Konditionen bereits online über Skyscanner reservieren könnt. Eine weitere Möglichkeit, um in das Stadtzentrum von Amsterdam zu gelangen, sind öffentliche Verkehrsmittel. Hierfür stehen beispielsweise verschiedene Zugverbindungen zur Auswahl, denn der Bahnhof Schiphol liegt genau unter dem Gebäude des Flughafens. Dabei beträgt die durchschnittliche Reisezeit von Schiphol nach Amsterdam etwa eine Viertelstunde. Natürlich sind auch Zugverbindungen in andere Städte der Niederlande möglich: Eine Fahrt von Schiphol nach Den Haag dauert beispielsweise nur etwa eine halbe Stunde. Fahrkarten für die Züge können dabei sowohl an den Fahrkartenautomaten im Einkaufszentrum Schiphol-Plaza als auch an den Fahrkartenschaltern der Nederlandse Spoorwegen N. V., also der staatlichen Eisenbahngesellschaft der Niederlande, erworben werden. Die Eisenbahngesellschaft bietet den Passagieren zudem Nachtzüge an, die beispielsweise genutzt werden können, sollte man frühmorgens am Flughafen Schiphol landen oder mitten in der Nacht abreisen. Dabei verkehren diese Nachtzüge zu jeder Stunde unter anderem zwischen den Bahnhöfen von Utrecht, Amsterdam, Schiphol oder Den Haag. Für detaillierte Informationen zu den Zugverbindungen des Flughafens Schiphol empfiehlt es sich, dessen Internetseite zu besuchen, die unter anderem in deutscher Sprache angeboten wird. Eine weitere Möglichkeit, um vom Flughafen Schiphol in Amsterdams Innenstadt zu gelangen, ist die Nutzung verschiedener Busverbindungen, die den Flughafen mit den umliegenden Wohnorten verknüpfen. Die unterschiedlichen Busunternehmen, die am Flughafen Schiphol ansässig sind, verkehren dabei oftmals in regelmäßigen Abständen über den Tag verteilt. Auch die Nutzung von Nachtbussen ist auf einigen Strecken möglich. Bushaltestellen für den Ein- und Ausstieg findet ihr vor der Ankunftshalle. Für eine Busfahrt ist der Erwerb der sogenannten OV-Chipkaart empfehlenswert, die ihr auch für Amsterdams sowie Rotterdams Straßen- und U-Bahnen nutzen könnt. Im Bus besteht aber auch die Möglichkeit, einen Einzelfahrschein zu kaufen. Zu guter Letzt gibt es selbstverständlich auch Taxis für die Weiterreise. Die Taxistände befinden sich direkt vor den Ausgängen der Ankunftshalle.

Allgemeine Informationen für den Flug von Leipzig nach Amsterdam
Um sicherzustellen, dass ihr bei großem Passagierandrang genügend Zeit habt, solltet ihr etwa 2 Stunden vor Abflug am Flughafen Leipzig/Halle eintreffen. Zur Einreise in die Niederlande genügt euer deutscher Personalausweis (bzw. der Personalausweis eines anderen EU-Landes). Eine Zeitdifferenz zwischen Deutschland und den Niederlanden besteht nicht und auch dort bezahlt ihr genauso wie zuhause mit dem Euro.

Was euch in Amsterdam erwartet
Amsterdam beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen, Parks, einem umfangreichen Netz an Kanälen, kulinarischen Highlights und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. An vielen Stellen könnt ihr euch für wenige Euro ein Fahrrad mieten und so die kleinen Gassen der malerischen historischen Innenstadt erkunden. Wichtig für euer Reisebudget zu wissen, ist allerdings, dass die Verbraucherpreise Amsterdam im Vergleich zu Leipzig und Deutschland um etwa ein Drittel höher ausfallen. Ein einfaches Mittagessen, das euch zuhause etwa 10 Euro kostet, wird in Amsterdam mit 15 Euro zu Buche schlagen.

Preise und Informationen sind zum Stand August 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.