Karte

Billigflüge von London nach Paris

Fluginformationen London nach Paris

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

56 €

Direkte Fluglinien

8

Flüge pro Woche

172

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 326 Kilometer

1 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Air France

Paris-Charles de Gaulle, Paris Orly und Paris Beauvais

3 Flughäfen

Informationen gültig per 25.09.2015

Bei der Flugstrecke London – Paris werden die zwei größten europäischen Flughäfen miteinander verbunden. Der einfachste und schnellste Weg zum Flughafen ist es in London Paddington in den Zug des Heathrow Express zu steigen. Mit diesem kommt man rund um die Uhr in nur 15 Minuten zum Flughafen. Wer es etwas ruhiger angehen will, der kann auch die Piccadilly Line wählen, die zudem um einiges billiger sind. Wer den Urlaub ganz gemütlich beginnen will, der kann auch auf das Taxi zurückgreifen; die Fahrt kann jedoch bis zu 90 Minuten dauern und um die 100 Pfund kosten. Aufgrund der langen Anfahrt sollte man sich deshalb gut überlegen, ob man mit dem eigenen Fahrzeug fahren will, um dieses dann im Parkhaus für 13 Pfund* pro Tag zu parken. Vom Parkhaus aus benötigt man weitere 15 Minuten, bis man im Terminalgebäude ist. Last but not least gibt es noch eine Vielzahl an Buslinien, die zum Flughafen fahren, die jedoch mit denselben Verkehrsproblemen zu kämpfen haben.

Es werden jeden Tag mehrere Flüge zwischen den beiden Hauptstädten angeboten, die fast im Stundentakt abheben. Trotz der Größe der beiden Flughäfen verbinden jedoch nur die Air France und die British Airways die beiden Städte. Billigfluganbieter, wie zum Beispiel CityJet oder EasyJet heben allerdings von anderen Flughäfen in London Richtung Paris ab.

Für den Flug zwischen den beiden Städten reicht ein gültiger Personalausweis. Man sollte mindestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen sein, um den Check-in und die Sicherheitskontrollen ohne Stress zu passieren. Am Flughafengelände gibt es einige Shops, in denen man sowohl zu Hause Vergessenes nachkaufen sowie sich schon vor Abflug mit kleinen Geschenken den Urlaub verschönern kann. Wer noch seinen Hunger und Durst stillen will, der findet eine umfangreiche Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés, wo für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Durch seine Größe besitzt der Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle eine gute Anbindung an die Stadt, wobei man bei der Wahl des Verkehrsmittels durchaus aufpassen sollte. Obwohl der Flughafen nämlich eine Haltestelle für den schnellen TGV besitzt, fährt der Hochgeschwindigkeitszug nicht in die Stadt Paris. Es gibt jedoch Regionalzüge, die über den eigenen RER-Bahnhof beim Terminal 3 nach Paris Nord fahren. Taxis finden Sie direkt vor den Terminals; eine Fahrt in die Stadt kostet rund 50 Euro*. Es gibt am Bahnhof einen eigenen Busbahnhof, der überdacht erreichbar ist. Von hier fahren mehrere Busse in die Stadt. Falls Sie ein Mietfahrzeug benötigen, finden Sie in allen Ankunfts-Terminals bekannte Vermieter. In die Stadt kommen Sie dann direkt über die Autobahn A1. Vergessen Sie vor der Fahrt in die Stadt jedoch nicht, schon am Flughafen Geld zu wechseln oder abzuheben.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.