Karte

Billigflüge von London nach Rio de Janeiro

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Rio de Janeiro ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen London nach Rio de Janeiro

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

430 €

Direkte Fluglinien

2

Flüge pro Woche

7

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 9295 Kilometer

11 Std. 45 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

British Airways

Internacional do Rio de Janeiro/Galeão - Antonio C und Rio de Janeiro Santos Dumont

2 Flughäfen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt 2 Flughäfen in Rio de Janeiro: Internacional do Rio de Janeiro/Galeão - Antonio C und Rio de Janeiro Santos Dumont.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von London nach Rio de Janeiro liegt bei 430 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von London nach Rio de Janeiro beträgt 11 Std. 45 Min..
Es gibt 2 Airlines, die Direktflüge von London nach Rio de Janeiro anbieten.
Es gibt 7 Flüge pro Woche von London nach Rio de Janeiro. (Stand: Oktober)

Alle Informationen gültig per 16.10.2015

London nach Rio

London Heathrow liegt 24 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, weswegen man genügend Zeit für die Anfahrt einberechnen sollte. Gerade, wenn man plant, per Taxi oder eigenem Fahrzeug zum Flughafen zu fahren, sollte man Anfahrtswege von 90 Minuten einberechnen. Der schnellste Weg nach Heathrow ist mittels Heathrow Express, der von London Paddington aus nur 15 Minuten Fahrtzeit benötigt. Die Fahrkarte ist mit 14,50 £ jedoch ziemlich teuer. Um einiges billiger sind hier die Züge der Piccadilly-Linien, die jedoch fast 60 Minuten Fahrtzeit benötigen. Es gibt auch mehrere Buslinien, die täglich pendeln. Hier besteht jedoch ebenfalls Gefahr, im Stau stecken zu bleiben.

London ist dank British Airways mit einem Flug, der täglich angeboten wird, direkt mit Rio De Janeiro verbunden. Es gibt jedoch noch weitere Möglichkeiten, nach Südamerika zu kommen, wenn man dafür in anderen europäischen Städten einen Zwischenstopp einlegt. So fliegt Air Italia zum Beispiel über Rom, Air France über Paris oder die Lufthansa über Frankfurt.

Die Wartezeit vor dem Abflug kann man gemütlich am Flughafen verbringen. Um den kleinen oder größeren Hunger zu stillen, gibt es am Flughafen in allen Terminals eine Vielzahl an Restaurants, Fast-Food-Lokalen, Bars und Cafés. Wenn man die Zeit vor dem Abflug zum Shoppen nutzen will, kann man einen der unzähligen Duty-Free-Shops sowie die unzähligen anderen Shops, die von Kleidung bis zu Schmuck alles anbieten, nutzen.

Es wird empfohlen, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein, um alle Sicherheitskontrollen stressfrei zu bewältigen. Ein Visum für die Einreise wird nicht benötigt; Europäern werden Aufenthalte von bis zu 90 Tagen bei der Einreise problemlos gewährt. Nach der Ankunft sollte man sich jedoch auf längere Wartezeiten bei der Passkontrolle und beim Zoll einstellen.

Da Rio De Janeiro anders als London auf der Südhalbkugel liegt, herrschen hier andere Temperaturen als in England. Während sich die durchschnittlichen Temperaturen der Sommermonate in beiden Städten ähneln, ist es in den Wintermonaten in Rio um vieles wärmer und Temperaturen von 30 Grad sind Standard. Passende Wechselkleidung ist also ratsam. Nach der Landung sollte man auf jeden Fall die Uhr um vier Stunden zurückdrehen, um diese an die andere Zeitzone anzupassen. Ebenso sollte man direkt am Flughafen bereits Geld wechseln, bevor man sich auf den Weg in die 20 km entfernte Stadt macht, da Kreditkartenbetrug und Schwindel beim Geldwechsel häufig vorkommen.

Es gibt mehrere Buslinien, die den Flughafen jede halbe Stunde mit der Innenstadt verbinden oder zur Metro-Station Vicente de Carvalho fahren. Die Tickets sind mit einem Fahrpreis von 3,50 R$ sehr günstig. Am Terminal 1 und 2 finden Sie alle bekannten Fahrzeugvermieter. Wer sich lieber direkt vor die Tür fahren lassen will, der findet Taxis direkt vor den Terminals. Es ist jedoch empfehlenswert, die Taxifahrten im Vorhinein zu bezahlen. Passende Gutscheine bekommt man beim Tourismusschalter am Flughafen; den RDE Taxi-Schalter sollten sie meiden. Eine Fahrt kostet auf diese Art zwar etwas mehr, dafür brauchen Sie sich sonst keine Sorgen mehr zu machen. Wenn die Taxifahrt startet, sollten sie auf jeden Fall darauf achten, dass das Taximeter nach der letzten Fahrt zurückgestellt wurde.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.