Karte

Flüge von Miami nach New York City

Fluginformationen Miami nach New York City

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Miami nach New York City im letzten Monat

6

Fluglinien fliegen direkt von Miami nach New York City

242

Flüge pro Woche von Miami nach New York City

2 Std. 40 Min.

durchschnittliche Flugzeit von Miami nach New York City, Gesamtdistanz 1779 Kilometer

American Airlines

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Miami nach New York City im letzten Monat

4 Flughäfen

New York John F Kennedy, New York Newark, New York LaGuardia und Stewart International

Stand der Information: September 2015

Fluglinien von Miami nach New York

Direktflüge von Miami nach New York werden von den folgenden Fluggesellschaften angeboten: American Airlines, United Airlines und Delta Air Lines fliegen New York nonstop an. Weitere Fluggesellschaften bedienen die Destinationen, mit ihnen kann man jedoch nur mit Zwischenstopps von Miami nach New York fliegen. Die Strecken zum Flughafen sind alle deutlich ausgeschildert. Mit dem Taxi, dem Bus, den Supershuttles und dem Premium Van Service erreicht ihr den Airport Miami rund um die Uhr.

Terminal Information – Abflug

Der Miami International Airport ist der drittwichtigste internationale Flughafen der USA. Der ca. 14 km nordwestlich von Miami im Bundesstaat Florida gelegene Airport fertigt jährlich ca. 41 Millionen Passagiere ab. Der Flughafen verfügt über drei Terminals und sechs Abflughallen. Er bietet auch die Kapazität, den Airbus 380 abzufertigen. Vier Start- und Landebahnen sorgen für einen schnellen und reibungslosen Ablauf. Die Gepäckaufbewahrung findet ihr in der Halle E auf der Ebene 2 und ist von 5:00-23:00 Uhr geöffnet. Konferenz- und Tagungsräume findet ihr in der Halle E auf der Ebene 7 im Miami International Airport Hotel. In der Halle B, Ebene 4 findet ihr einen vollständigen Bankservice und ein Postamt. Das Airport-Shopping kommt ebenfalls nicht zu kurz. Ein abwechslungsreiches und umfassendes Angebot an Geschäften und Lokalen findet ihr vor allem in den Bereichen E und F. Dort findet ihr zahlreiche namhafte Boutiquen und Duty-Free-Shops. Zahlreiche Cafés, Bars, Snackbars, Fastfoodketten und Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas. Eine schöne Aussicht auf das Flughafengelände und die startenden und landenden Flugzeuge findet ihr im Restaurant Top of the Port im obersten Stockwerk des Miami International Airport Hotels.

Terminal-Information – Ankunft

New York verfügt über drei Flughäfen. LaGuardia, er liegt an der Flushing Bay im Stadtteil Queens. Den John F. Kennedy International Airport, er befindet sich im Stadtteil Jamaica des Stadtbezirks Queens und den Newark Liberty International Airport im US-Bundesstaat New Jersey. Er liegt ca. 17 Kilometer südwestlich von New York City zwischen Elizabeth und Newark. Von allen Flughäfen kommt ihr mit Bus, Bahn und dem Taxi in die Metropole New York. Selbstverständlich findet ihr auch an allen Airports eine große Auswahl an Mietwagen.

Praktische Informationen

Für die Einreise in die USA und für das Reisen innerhalb der Vereinigten Staaten benötigt ihr einen maschinenlesbaren Reisepass. Das Gleiche gilt auch für Kinder und Babys. Bargeld könnt ihr in New York an jedem international gekennzeichneten Geldautomaten mit einer deutschen Giro- oder Kreditarte abheben. Achtung, es könnten zusätzliche Gebühren anfallen.

Was erwartet einen in New York

Eine der größten Städte in den USA ist New York. Der Big Apple führt die unterschiedlichsten Kulturen und Nationalitäten zusammen. Das multikulturelle New York gilt als Zentrum für Kultur, Kunst, Mode und Musik. Viele Sehenswürdigkeiten warten in New York darauf, von euch besichtigt zu werden: ein Spaziergang durch die grüne Oase New Yorks, dem Zentralpark. Die ausgefallene Architektur des Guggenheim Museums und ausgestellten Meisterwerke im Museum solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen. Im American Museum of Natural History findet ihr das Hayden Planetarium und weltweit eine der größten Sammlungen von Dinosaurierknochen. Einen mehr als spektakulären Blick auf die Stadt findet ihr beim Besuch eines der bekanntesten Wolkenkratzer der Welt, dem Empire State Building. Lower Manhattan, New Yorks Bankenviertel, die Wall Street, Ground Zero, der Hafen, ist der Ausgangspunkt für die Fähren nach Ellis Island und Liberty Island. Die Fahrt und der Eintritt zur Freiheitsstatue kostet euch ca. 11,50 €.

*Preise können sich ändern

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.