Karte

Billigflüge von München nach Bologna

Fluginformationen München nach Bologna International

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

100 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

30

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 426 Kilometer

1 Std. 0 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Air Dolomiti

Bologna International

1 Flughafen

Flüge von München nach Bologna

Stand der Informationen: August 2016

 

Airlines, die Verbindungen von München nach Bologna anbieten

Direktflüge von München nach Bologna sind mit der italienischen Fluggesellschaft Air Dolomiti möglich. Die Airline fliegt die italienische Metropole täglich bis zu drei Mal an. Des Weiteren besteht die Möglichkeit mit einer Zwischenlandung zu reisen. Dies ist unter anderem mit Lufthansa über Frankfurt möglich. Flugverbindungen mit Alitalia beinhalten einen Stopp in Rom.

 

Terminal Informationen – Abflug

Der Münchner Airport besteht aus zwei Terminals. Der Abfertigungsbereich von Air Dolomiti und Lufthansa befindet sich in Terminal 2. Alitalia operiert von Terminal 1. Der Flughafen bietet Passagieren und Gästen ein vielfältiges Angebot an gastronomischen Einrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Im öffentlichen Bereich gibt es einen Supermarkt, Bekleidungsgeschäfte, einen Drogeriemarkt sowie Restaurants und Cafés. Neben typisch bayerischen Spezialitäten findet man hier Kulinarisches aus aller Welt. Die Sicherheitsbereiche beider Terminals bietet optimale Bedingungen für eine Shoppingtour vor dem Abflug. Neben Duty-free-Shops und Presseartikeln gibt es zahlreiche Boutiquen. Hier sind unter anderem Burberry, Aigner und Montblanc vertreten. Wer seine Wartezeit lieber in entspannter Atmosphäre verbringen möchte, kann sich zum Beispiel bei Bistro Organic mit einem gesunden Snack stärken, ausgefallenes Fast Food von Hans im Glück oder frische Kaffeespezialitäten bei Dallmayr genießen.

 

Terminal Informationen – Ankunft

Nach der Landung auf dem Flughafen von Bologna bieten sich für die Weiterreise mehrere Optionen. Komfortabel und bequem ist die Fahrt mit dem Taxi. Der offizielle Taxistand befindet sich vor der Ankunftshalle. Für die Fahrt ins Stadtzentrum sollte man circa 20 Minuten einplanen. Im Schnitt bezahlt man für die Strecke zwischen 20 und 25 Euro. Für Reisende, deren Ziel weiter entfernt vom Flughafen liegt oder die während ihres Aufenthalts weitere Strecken zurücklegen möchten, kann ein Mietwagen eine praktische Alternative darstellen. Die Serviceschalter der niedergelassenen Autovermietungen sind im Erdgeschoss des Terminalgebäudes untergebracht. Darüber hinaus ist das Stadtzentrum Bolognas auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Von 5.30 Uhr bis 00.15 Uhr verkehrt der Aerobus alle 15 Minuten zwischen Flughafen und Hauptbahnhof. Die Fahrtzeit beträgt circa 20 Minuten. Das Ticket für eine Einzelfahrt kann im Bus erworben werden und kostet sechs Euro.

 

Praktische Hinweise

Zur Vermeidung von Zeitstress sollten sich Reisende zwei Stunden vor dem geplanten Abflug zum Check-in am Flughafen einfinden. Als Ausweisdokument wird ein gültiger Personalausweis benötigt.

 

Was erwartet mich in Bologna?

Zwischen München und Bologna existiert kein Zeitunterschied. In der Region herrscht ein gemäßigtes aber warmes Klima. Während der Sommermonate steigen die Temperaturen regelmäßig auf 30 Grad. Die Winter sind verhältnismäßig mild. Die Universitätsstadt ist für ihre lebendige Kulturszene bekannt und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten sowie architektonische Highlights. Das Preisniveau unterscheidet sich nur geringfügig. So bezahlt man beispielsweise in Restaurants für ein Drei-Gänge-Menü für zwei Personen im Schnitt 50 Euro. Ein großes Bier gibt es für circa vier Euro. Für drei Euro kann man ein Tagesticket für den Nahverkehr kaufen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.