Karte

Billigflüge von München nach Dalaman

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Dalaman ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen München nach Dalaman

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

161 €

Direkte Fluglinien

0

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1895 Kilometer

4 Std. 50 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Turkish Airlines

Dalaman

1 Flughafen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt einen Flughafen in Dalaman: Dalaman.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von München nach Dalaman liegt bei 161 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von München nach Dalaman beträgt 4 Std. 50 Min..
Es gibt keine Airlines, die Direktflüge von München nach Dalaman anbieten.

Billige Flüge von München nach Dalaman

 

Die besten Buchungszeiten

Dalaman ist eine Provinzstadt in der südwestlichen Türkei und der dortige Flughafen bedient vor allem die lange Reihe an Urlaubsorten entlang der nahen Mittelmeerküste, wie beispielsweise Marmaris, Antalya, Bodrum, Fethiye, Sangerme und Dalyan, die gerade bei deutschen Sonnenhungrigen sehr beliebt sind. Dementsprechend steigen die Flugpreise in der Hauptsaison (etwa März bis Mitte Oktober) typischerweise stark an und fallen in der Nebensaison wieder. Aber auch während der Hauptreisezeiten kann man immer wieder einmal ein Schnäppchen machen, nämlich dann, wenn die Fluglinien oder Chartergesellschaften ihre noch übrigen Sitzplätze füllen möchten. Um Preisentwicklungen im Auge zu behalten und sofort zuschlagen zu können, ist Skyscanners Preismeldungs-Funktion wie geschaffen. Regelmäßig solltet ihr auch die Angebots-Seite besuchen, auf der unter Umständen ganz kurzfristig tolle Schnäppchen zu haben sind.

 

Welche Gesellschaften fliegen nach Dalaman?*

Gegenwärtig bietet ab München leider nur SunExpress einen Direktflug an. Bei allen anderen Flügen müsst ihr 1 Zwischenstopp in Kauf nehmen. Zum Ausgleich dafür ist das Angebot an Gesellschaften sehr breit. Am günstigsten – d.h. am direktesten und mit dem wenigsten Zeitaufwand verbunden – könnt ihr mehrmals täglich mit Turkish über Istanbul fliegen. Auch Pegasus fliegt von München mindestens einmal täglich nach Istanbul, wo ihr dann entweder ebenfalls mit Pegasus oder auch mit Turkish nach Dalaman weiterfliegen könnt. Einen großen Umweg macht British Airways über London-Heathrow und von dort direkt weiter nach Dalaman. Nach Heathrow kommt ihr aber auch mit Lufthansa, wo ihr dann auf British Airways wechseln könnt. Bei ziemlich allen anderen Flugverbindungen legt ihr aber 2 Zwischenstopps ein. So ginge es beispielsweise mit Aegean bis Athen, von dort weiter mit der gleichen Gesellschaft bis Istanbul und ab dort mit Turkish bis nach Dalaman.

 

Anreise und Abflug in München

Münchens Franz-Josef-Strauß Flughafen liegt knapp 30 Kilometer nördlich der Innenstadt. Mit dem eigenen Auto – oder wenn ihr euch hinbringen lasst, ist die direkte Anreise über die A92 München-Deggendorf möglich. Ein Taxi wäre eine etwas kostspielige Angelegenheit, da ihr aus dem Stadtzentrum mit einem Fahrpreis von etwa 75 Euro* rechnen müsst. Genial ist freilich die Anbindung des Flughafens an Münchens S-Bahn-Netz. Ab dem Hauptbahnhof kommt ihr wahlweise mit Linie S1 oder S8 in nur etwa einer Dreiviertelstunde direkt zum Flughafen. Die Fahrt kostet nur wenige Euro.

Um ausreichend Zeit zum Einchecken und Passieren der Sicherheitskontrolle zu haben, solltet ihr mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen eintreffen. Bleibt euch dann noch etwas Zeit, könnt ihr euch diese spielend einfach um die Ohren schlagen. Es gibt am Flughafen immer ein Programm unterschiedlicher Veranstaltungen und Events. Zum Beispiel gibt es Ausstellungen, die ihr besuchen könnt, Musikdarbietungen und oft auch kulinarische Festivals. Für die Kleinen ist ebenfalls gesorgt. Im Kinderland finden sie mehr als genug Beschäftigung bis zum Abflug.

 

Ankunft in Dalaman und Weiterreise

Der internationale Flughafen von Dalaman ist wirklich nur eine Durchgangsstation zu den Ferienorten entlang der Küste, die mitunter ein gutes Stück von der Provinzstadt entfernt liegen. Schon alleine um mobil zu sein, empfiehlt sich deshalb die Vorausbuchung eines Mietwagens, den ihr dann gleich am Flughafen am Schalter des betreffenden Autoverleihers in Empfang nehmen könnt. Habt ihr bereits ein Hotel vorgebucht, besteht die Möglichkeit, dass dieses einen Shuttle-Service vom Flughafen anbietet. Er kann kostenlos sein oder ein paar Euro kosten. Erkundigt euch direkt beim Hotel. Als letzte Möglichkeit des Weiterkommens bleibt euch selbstverständlich immer noch ein Taxi und ihr findet Stände gleich vor den Ausgängen der Ankunftshalle. Der Fahrpreis richtet sich natürlich nach der oft erheblichen Strecke, die zurückzulegen ist. Geld wechseln könnt ihr übrigens ebenfalls in der Ankunftshalle, wo ihr neben Bankschaltern auch Geldautomaten findet. Vermeidet es, türkische Lira bereits in Deutschland zu kaufen, wo der Umtauschkurs wesentlich schlechter ist.

 

Hilfreiche Informationen

Ihr benötigt für die Einreise in die Türkei kein Visum solange ihr euch nicht länger als 90 Tage im Land aufhalten wollt. Allerdings müsst ihr euren Reisepass mitnehmen. Der Personalausweis genügt nicht! Die Uhrzeit in Dalaman ist Deutschland 1 Stunde voraus. Kauft ihr euch eine türkische Sim-Karte, müsst ihr wissen, dass euer Smartphone, in das ihr sie einlegt, nach 120 Tagen automatisch blockiert wird (und zwar für immer!) sofern ihr das Gerät nicht umständlich beim Telekommunikationsministerium registrieren lasst und eine saftige Steuer bezahlt. Habt ihr also vor, die Türkei öfter zu besuchen, wäre euer Smartphone nach Ablauf dieser 120 Tage absolut nutzlos. Manche kleinere Telekom-Läden können es für euch aber gegen Gebühr „knacken“. Das wäre strikt genommen aber illegal.

 

Was kann man in Dalaman unternehmen?

Wie bereits angemerkt ist Dalaman selber lediglich eine Durchgangsstation zu den Küstenorten. Es gibt keine Touristenattraktionen, wegen denen ihr länger in der Stadt zubringen möchtet.

Die an der Küste liegenden Ferienorte wiederum warten mit dem üblichen Angebot an Gastronomie, Nachtleben und Wassersportmöglichkeiten auf. Es gibt auch eine Reihe sehr schöner Strände.

Für Geschichtsinteressierte dürfte ein Besuch des kleinen Hafenstädtchens Bodrum aufregend sein. Immerhin handelt es sich hier um das antike Halikarnassos, in dem dereinst eines der sieben Weltwunder stand, das berühmte Mausoleum, von dem bis heute einige Reste übrig geblieben sind. Darüber hinaus verfügt die Stadt über viele Bauzeugen aus osmanischer Zeit sowie eine alte Kreuzritter-Festung. In den verwinkelten Gässchen oder am charmanten Hafen kann man vorzüglich – und preisgünstig - speisen.

 

*Diese und ähnliche Angaben sind mit Stand Oktober 2016 aktuell, können sich jedoch jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.