Karte

Flüge von Nürnberg nach Wien

Fluginformationen Nürnberg nach Wien

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Nürnberg nach Wien im letzten Monat

3

Fluglinien fliegen direkt von Nürnberg nach Wien

11

Flüge pro Woche von Nürnberg nach Wien

1 Std. 10 Min.

durchschnittliche Flugzeit von Nürnberg nach Wien, Gesamtdistanz 429 Kilometer

eurowings

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Nürnberg nach Wien im letzten Monat

1 Flughafen

Wien

Stand der Informationen: April 2016

Airlines, die von Nürnberg nach Wien fliegen

Direktflüge von Nürnberg nach Wien bietet derzeit Air Berlin an. Die Fluggesellschaft fliegt, bis auf samstags, täglich bis zu dreimal in die österreichische Metropole. Indirekte Flüge bieten unter anderem Lufthansa, Austrian Airlines und KLM an.

Terminal Informationen – Abflug

Der Flughafen Nürnberg hat eine überschaubare Größe und zeichnet sich durch kurze Wege aus. Nichtsdestotrotz findet man auch an diesem Airport gute Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Angebote.  In der Ladenstraße, die sich zwischen Abflug 1 und 2 befindet, gibt es einen Spielwarenladen, einen Airport Shop für Reisezubehör und einen Buchladen. Des Weiteren findet man in diesem Bereich einen Bäcker, in dem man sich vor der Reise noch etwas stärken kann, und eine Filiale von Marché. Im Bereich hinter den Sicherheitskontrollen hat man vor dem Boarding die Gelegenheit im Duty-free-Shop vergünstigte Kosmetik, Parfum, Spirituosen und Spezialitäten zu erwerben. Auch hier findet man einen Buchladen, einen Marché und eine Bar, in der sich Snacks und Erfrischungen in entspannter Atmosphäre genießen lassen.

Terminal Informationen – Ankunft

Nach der Landung auf dem Wiener Flughafen, der rund 20 Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt, gibt es für die Weiterreise mehrere Optionen. Der Flughafen Wien-Schwechat ist durch den öffentlichen Nahverkehr ausgezeichnet an das Stadtzentrum und die Umgebung angebunden. Nach Wien-Mitte gelangt man am schnellsten mit dem City Airport Train (CAT). Die Fahrtdauer beträgt eine Viertelstunde. Die Zugverbindung besteht täglich von 5.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Die benötigten Fahrkarten bekommt man am Ticketschalter in der Ankunftshalle. Eine einfache Fahrt kostet zwölf Euro. Mit der S-Bahn gelangt man fast ebenso schnell in die City. In regelmäßigen Abständen verkehrt die Linie S7 zwischen Flughafen und Stadtzentrum. Die Fahrt dauert circa 25 Minuten. Für einen Einzelfahrschein bezahlt man 4,40 Euro. Zusätzlich bestehen sowohl in die Innenstadt als auch in die umliegende Region Busverbindungen. Zu finden sind die Haltestellen der Bus- und Bahnlinien in der Nähe des Terminals 3. Wer mit viel Gepäck reist oder Wert auf Komfort legt, findet vor dem Ankunftsbereich zu jeder Tageszeit ein Taxi. Für die Fahrt bis nach Wien-Mitte bezahlt man circa 32 Euro. Eine praktische Möglichkeit für die Weiterreise ist außerdem ein Mietwagen. Direkt am Flughafen befindet sich in einem Parkhaus das Mietwagencenter.

Praktische Hinweise

Für den Flug von Nürnberg nach Wien benötigen Reisende einen gültigen Personalausweis und sollten sich im Idealfall zwei Stunden vor dem Abflug zum Check-in am Flughafen einfinden.

Was erwartet Reisende in Wien?

Zwischen Nürnberg und Wien gibt es keinen Zeitunterschied. Ebenso wenig herrschen signifikante klimatische Unterschiede. Das Preisniveau in der Donaumetropole weicht ebenfalls nur minimal von dem in Nürnberg ab. Für rund zehn Euro bekommt man in vielen Restaurants ein gutes Hauptgericht. Ab 45 Euro gibt es ein Drei-Gänge-Menü für zwei Personen. Ein Bier kostet im Schnitt 3,50 Euro. Die Tageskarte für den Wiener Nahverkehr gibt es für 7,60 Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.