Karte

Billigflüge von New York City nach Chicago

Fluginformationen New York City nach Chicago

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

87 €

Direkte Fluglinien

11

Flüge pro Woche

569

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1191 Kilometer

2 Std. 10 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

American Airlines

Chicago O'Hare International, Chicago Midway, Chicago Pal-Waukee und Chicago Rockford

4 Flughäfen

Alle Informationen gültig per 19.10.2015

New York - Chicago

New York besitzt insgesamt drei Flughäfen, die auch alle mit Chicago verbunden sind. Der John F. Kennedy Airport spielt hier jedoch nur eine kleine Rolle, da die meisten Flüge von Newark und La Guardia abfliegen. Gerade letzterer bietet fast zu jeder Tageszeit einen Flug zur drittgrößten Stadt der Vereinigten Staaten.

Der La Guardia Airpost ist gut mit der Stadt verbunden und es gibt mehrere öffentliche Verkehrsmittel, mit denen Sie zum Flughafen kommen. Der direkteste Weg ist der NYC Airporter, in den Sie bei der Grand Central Station oder der Penn Station einsteigen können. Der Bus fährt im Halbstunden-Takt und kostet 13 Dollar. Von Manhattan aus können Sie auch die Buslinie M60 wählen, von Queens aus die Linie Q70 oder Q72, der Preis beträgt günstige 3,00 Dollar. Natürlich können Sie auch mit dem Taxi zum Flughafen fahren, eine Fahrt kostet dabei je nach Abfahrtsort zwischen 25 und 35 Dollar.

New York und Chicago sind sehr gut miteinander verbunden und es gibt täglich unzählige Flüge zwischen den beiden amerikanischen Städten. Unter anderem bieten folgende Fluglinien Direktflüge an: Air Canada, American Airlines, Delta, jetBlue, Southwest, Spirit Airlines, United und US Airways. Bis auf die Flüge von Southwest, die in Chicago Miday landen, fliegen alle Flieger den Flughafen Chicago O´Hare International an.

Am Flughafen gibt es ein umfangreiches Gastronomie-Angebot, sowohl im öffentlichen wie auch im Sicherheitsbereich. Jede Art von Hunger und Durst kann in den Restaurants, Bars und Cafés 24 Stunden täglich gestillt werden. Schnell etwas kaufen oder noch gemütlich bummeln gehen? Am Chicago O´Hare Airport ist dies durch die unzähligen Shops an 365 Tagen im Jahr möglich. Wer noch schnell seine E-Mails kontrollieren will, wird sich freuen, dass man auf allen Terminals 30 Minuten lang kostenlos das WLAN-Netz verwenden darf.

Der Chicago O´Hare Airport zählt zu den verkehrsreichsten Flughäfen des USA und wurde vielfach ausgezeichnet. Er befindet sich knapp über 30 km von der Innenstadt Chicagos entfernt und hat zahlreiche Verkehrsanbindungen mit Bus, Bahn oder Auto. Der Flughafen liegt direkt an der Route 190, über die man auf die Route 90 und so direkt ins Stadtzentrum kommt. Eine Fahrt dauert rund 40 Minuten. Mietwagenvermieter befinden sich alle außerhalb der Terminals, es gibt jedoch eigene Shuttles der Vermieter, die Sie direkt vor den Terminals abholen, die Randsteine sind hier genau beschriftet. Ebenso bei den Ausgängen, finden Sie auch die Taxistände. Eine Fahrt kostet ca. 35 Dollar. Der günstigste Weg in die Stadt zu kommen, sind die Metra-Züge, die tagsüber alle 8-10 Minuten verkehren. Zur Haltestelle kommen Sie über die Shuttlezüge des Airport Transport Systems, die zwischen den Terminals und der Metro-Station fährt. Mit den Zügen brauchen Sie circa 45 Minuten in die Stadt. Die Busse bleiben alle auf Ebene 1 neben dem Aufzugzentrum 3 stehen, die beiden Linien 250 und 330 bringen Sie direkt in die Stadt. Weitere Busse fahren auch andere Stadtteile und Vororte an. Des Weiteren gibt es noch die Go Airport-Express Busse, die vor allen Terminals ablegen und alle 10 bis 15 Minuten ins Stadtzentrum von Chicago fahren.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.