Karte

Billigflüge von Rom nach Berlin

Unschlagbare Last-Minute-Flugangebote

Lust, spontan zu verreisen? Es ist nie zu spät, eine Reise zu buchen. Hier haben wir die besten Last-Minute-Flüge für dich nach Berlin ...
Nur die niedrigsten, voraussichtlichen Preise. Gefunden in den letzten 14 Tagen.

Fluginformationen Rom nach Berlin

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

20 €

Direkte Fluglinien

5

Flüge pro Woche

40

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 1189 Kilometer

2 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

Ryanair

Berlin-Tegel und Berlin Schönefeld

2 Flughäfen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es gibt 2 Flughäfen in Berlin: Berlin-Tegel und Berlin Schönefeld.
Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von Rom nach Berlin liegt bei 20 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Airlines gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.
Die durchschnittliche Flugzeit von Rom nach Berlin beträgt 2 Std. 5 Min..
Es gibt 5 Airlines, die Direktflüge von Rom nach Berlin anbieten.
Es gibt 40 Flüge pro Woche von Rom nach Berlin. (Stand: November)

Stand der Informationen: April 2016

Fluggesellschaften, die Flugverbindungen von Rom nach Berlin anbieten

Derzeit bieten zahlreiche Airlines Direktverbindungen von Rom nach Berlin an. Vom Flughafen Rom-Fiumicino fliegen Eurowings, Air Berlin, Alitalia und Vueling den Flughafen Berlin Tegel an. Eurowings fliegt bis auf Dienstag täglich in die deutsche Hauptstadt. Air Berlin bietet täglich bis zu dreimal Direktflüge nach Tegel an. Alitalia fliegt bis zu viermal nach Berlin. Vueling bietet von Montag bis Freitag sowie am Sonntag jeweils eine Direktverbindung nach Berlin an. Ryanair fliegt täglich zweimal von Rom-Ciampino nach Berlin Schönefeld.

Terminal Informationen – Abflug

Rom-Fiumicino: Der größere der beiden Flughäfen Roms besteht aus vier Terminals. Die Airlines Eurowings und Vueling fertigen ihre Passagiere in Terminal 3 ab. Air Berlin ist in Terminal 1 ansässig. Alitalia startet von Terminal 1 sowie Terminal 3. Die jeweils aktuellen Informationen zu den Nummern der Terminals und Check-in-Schalter lassen sich den Anzeigetafeln im Flughafen entnehmen. Der Flughafen zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Shoppingmöglichkeiten und Gastronomie aus. Im Terminal 1 findet man im Bereich vor den Sicherheitskontrollen unter anderem eine Apotheke, einen Buchladen und ein Café. Im Sicherheitsbereich gibt es neben Duty-free-Shops auch Markenshops von Timberland, Geox, Swarovski, Victoria’s Secret und vielen anderen.  In den einzelnen Bereichen des Terminals wird außerdem ein breit gefächertes gastronomisches Angebot bereitgehalten. Unter anderem sind hier McDonalds sowie Restaurants und Imbisse, die italienische Spezialitäten anbieten, vertreten. In Terminal 3 kann man sich die Wartezeit bis zum Besteigen des Flugzeugs ebenfalls mit shoppen und bummeln vertreiben oder gemütlich einen italienischen Kaffee genießen und eine Kleinigkeit essen.

Rom-Ciampino: Die irische Fluggesellschaft Ryanair fliegt in der Regel vom Terminal 3 ab. Im Kleineren der beiden Hauptstadtflughäfen fällt das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Einrichtungen etwas übersichtlicher aus. Zwar findet man hier keine Restaurants, jedoch gibt es Cafés und Bars, in denen man sich vor dem Abflug eine kleine Stärkung genehmigen kann. Des Weiteren hat man auch hier die Möglichkeiten Duty-free-Waren zu erwerben oder noch fehlende Reiseutensilien zu kaufen.

Terminal Informationen – Ankunft

Berlin Tegel:Der im Westen der Hauptstadt gelegene Flughafen ist verkehrsgünstig gelegen und über die Stadtautobahn sowie durch den öffentlichen Nahverkehr mit dem Stadtzentrum verbunden. Einerseits können Reisende nach der Landung mit dem Taxi weiterreisen. Je nach Verkehrslage dauert die Fahrt bis ins direkte Zentrum etwa 25 Minuten und kostet im Schnitt zwischen 25 und 30 Euro. Die offiziellen Taxistände findet man vor den Terminals A, C und D. Kostengünstiger ist die Fahrt mit dem Linienbus. Insgesamt verkehren drei Linien (X9, 109 und TXL) zwischen Flughafen und den Bahnhöfen Zoologischer Garten, Hauptbahnhof und Alexanderplatz. Die Bushaltestellen befinden sich vor dem Ausgangsbereich der Terminals A und B. Unabhängiger als mit dem Linienbus ist man definitiv mit einem Mietwagen. Das Mietwagencenter liegt in der Nähe von Terminal E.

Berlin Schönefeld: Der Flughafen verfügt über einen Bahnhof, von dem Züge der S-Bahn und des Regionalverkehrs ins Zentrum von Berlin und ins Umland fahren. Die Linien S9 und S45 fahren alle zehn Minuten. Eine einfache Fahrt kostet 3,30 Euro und dauert circa 40 Minuten. Etwas schneller als die S-Bahn bringen der Regional-Express der Linie RE7 und die Regionalbahnen RB14 und RB22 Reisende zweimal stündlich ins Berliner Zentrum, z.B. zum Alexanderplatz und Hauptbahnhof. Alternativ verkehren auch Busse der Berliner Verkehrsbetriebe in die Stadt sowie weitere Linien in die umliegende Region. Eine Taxifahrt bis in den Innenstadtbereich kostet rund 45 Euro. Auch am Flughafen Schönefeld findet man Mietwagen.

Praktische Hinweise

Reisende benötigen für ihren Flug einen gültigen Personalausweis und sollten sich zwei Stunden vor dem planmäßigen Abflug am Flughafen einfinden.

Was erwartet mich in Berlin?

Trotz des Hauptstadtstatus ist das Berliner Preisniveau moderat. Ein Hauptgericht bekommt man in Restaurants ab acht Euro aufwärts. Eine Tageskarte für den Nahverkehr im Zentrum gibt es für sieben Euro.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.