Karte

Billigflüge von Stuttgart nach Hamburg

Fluginformationen Stuttgart nach Hamburg

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug im letzten Monat

70 €

Direkte Fluglinien

3

Flüge pro Woche

84

Durchschnittliche Flugzeit, Gesamtdistanz 566 Kilometer

1 Std. 5 Min.

Beliebteste Fluglinie im letzten Monat

eurowings

Hamburg International und Hamburg Lübeck

2 Flughäfen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel kostet der günstigste Flug hin und zurück von Stuttgart nach Hamburg?

Der günstigste Preis auf Skyscanner für einen Flug von Stuttgart nach Hamburg liegt bei 70 €. Dieser Preis wurde durch den Vergleich verschiedener Fluglinien gefunden. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Flugpreis im ganzen Monat.

Wie viele Airlines bieten Direktflüge von Stuttgart nach Hamburg an?

Es gibt 3 Airlines, die Direktflüge von Stuttgart nach Hamburg anbieten.

Wie viele Flüge pro Woche gibt es von Stuttgart nach Hamburg?

Es gibt 84 Flüge pro Woche von Stuttgart nach Hamburg. (Stand: Juni 2019).

Wie lange dauert ein Flug von Stuttgart nach Hamburg?

Ein Flug von Stuttgart nach Hamburg dauert durchschnittlich 1 Std. 5 Min.

Welche Airline ist am Beliebtesten für einen Flug von Stuttgart nach Hamburg im Juni 2019?

eurowings ist die beliebteste Airline für einen Flug von Stuttgart nach Hamburg im Juni 2019.

Wie viele Flughäfen gibt es in Hamburg?

Es gibt 2 Flughäfen Flughäfen in Hamburg: Hamburg International und Hamburg Lübeck.

Informationen zur Strecke Stuttgart - Hamburg

Beste Buchungszeit für Flüge von Stuttgart nach Hamburg
Dank des vielfältigen Angebots kann man das ganze Jahr über sehr günstige Flüge von Stuttgart nach Hamburg buchen. Das Preisniveau bleibt über die Monate hinweg recht konstant. Möchtet ihr ein echtes Schnäppchen ergattern, abonniert ihr am besten die Skyscanner Preismeldung. Sobald sich die Flugtarife für euer Flugdatum ändern, erhaltet ihr eine Mail. Besonders billige Flüge findet ihr auch unter den aktuellen Deals. Hamburg wird das ganze Jahr lang gern besucht. Was das Reisewetter angeht gehören die Monate von Mai bis September mit Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad Celsius jedoch sicher zur besten Reisezeit.

Fluggesellschaften, die die Flugroute Stuttgart – Hamburg bedienen
Die Fluggesellschaft Eurowings bietet täglich Flüge von Stuttgart nach Hamburg an. Die Flugdauer beträgt bei diesen Direktflügen gerade einmal eine Stunde und 15 Minuten. Alternativ sind Flüge mit Zwischenstopp in München bei Lufthansa erhältlich. Hierbei verlängert sich die Flugdauer um den 40-minütigen Zwischenhalt.

Der Flughafen Stuttgart – Anfahrt und Terminal
Verkehrstechnisch ist der Flughafen Stuttgart gut an die umliegenden Städte angebunden. Autofahrer erreichen ihn über die A8, Ausfahrt Nummer 53, sowie über die B27. Parkplätze können über die Homepage des Flughafens vorab reserviert werden. Die Gebühren errechnen sich aus der Parkdauer und der Komfort-Kategorie. Die Vorzüge der höchsten Preisklasse sind beispielsweise ein Parkplatz im Parkhaus statt im Freien, eine Videoüberwachung und kürzeste Wege zur Abflugebene. Bevorzugt man öffentliche Verkehrsmittel, reist man vom Hauptbahnhof aus mit den S-Bahn-Linien S2 oder S3 an. Die Fahrtzeit bis zum Terminal 1 beträgt rund eine halbe Stunde. Ein Durchgang zu den anderen Terminals ist vorhanden. Wer mit Eurowings reist, findet seinen Abfertigungsbereich im Terminal 1, Lufthansa-Reisende werden seit Mai 2017 im Terminal 2 abgefertigt. Beide Terminals halten für die Passagiere eine Auswahl an Geschäften bereit. Ein Highlight ist das im Terminal 1 zu findende Restaurant top air – das weltweit einzige Gourmetrestaurant auf einem Flughafen. Bereits seit dem Jahr 1992 trägt es einen Michelin-Stern und verwöhnt am Flughafen Stuttgart seine Gäste bei dem spannenden Ausblick auf die Start- und Landebahn und auf die Schwäbische Alb.

Am Flughafen Hamburg ankommen
Vor dem Transfer ins Zentrum können am Flughafen dringende Besorgungen erledigt werden. Im Airport Plaza findet ihr von Lebensmitteln über Zeitungen bis hin zum Kaffee alles, was ihr auf die Schnelle braucht. Weiter geht es dann mit dem Taxi, einem Mietwagen oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Entscheidet ihr euch für Letzteres, nehmt ihr am besten die S-Bahn-Linie 1 Richtung Ohlsdorf. Mit der gelangt ihr alle 10 Minuten in die Hamburger Innenstadt. Die Fahrzeit beträgt rund 25 Minuten und ein Einzelticket kostet 2,60 Euro. Alternativ verkehren aber auch Busse in die verschiedenen Stadtteile und umliegenden Ortschaften.

Praktische Hinweise für Flüge von Stuttgart nach Hamburg
Auch bei Inlandsflügen müssen sich die Passagiere ausweisen können. Als Reisedokument eignet sich ein amtlich gültiger Lichtbildausweis – also ein Personalausweis oder ein Reisepass. Die Eintragung von Kindern im Reisepass der Eltern wird nicht mehr akzeptiert. Um sich ausweisen zu können, erhalten Kinder einen eigenen Kinderreisepass. Für Ausweis- und Sicherheitskontrolle sowie Check-in empfiehlt es sich, etwa ein bis zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen einzutreffen. Wer einen Flug nach Hamburg bucht, sollte einen Regenschirm einpacken, denn Niederschläge sind hier keine Seltenheit.

Die Hansestadt Hamburg erkunden
Unter Einheimischen und Liebhabern wird Hamburg auch als „Perle des Nordens“ bezeichnet. Die Metropole hat nicht nur viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten, sondern auch ein phantastisches Umland mit bezaubernden Städten und der Nähe zur Nordsee. Zu den Höhepunkten zählen sicherlich die Kirche St. Michaelis sowie die Landungsbrücken mit dem Blick auf das bekannte Musical-Theater und die Elbphilharmonie. Aber auch das Alsterufer und der Jungfernstieg mit der Mönckebergstraße als Shoppingmeile sind beliebte Attraktionen. Frühaufsteher und ausdauernde Partygäste sollten sich auch den legendären Fischmarkt nicht entgehen lassen! Besonders gut lernt man die Stadt allerdings bei einem Spaziergang durch die verschiedenen Stadtviertel kennen. Während im Zentrum von St. Pauli die Reeperbahn als sogenannte „sündige Meile“ liegt, erfährt man in der HafenCity mit vielen sehenswerten Museen Kultur pur. Ein Katzensprung entfernt liegt die wunderschöne Speicherstadt mit dem Miniatur Wunderland und dem historischen Wasserschloss. Auch ein Ausflug in das angesagte Schanzenviertel und in das wunderschöne Treppenviertel im Vorort Blankenese lohnt sich. Für Fahrten innerhalb Hamburgs könnt ihr auf das gut ausgebaute S- und U-Bahn-Netz zurückgreifen. Eine 9-Uhr Tageskarte kostet 6,20 Euro und ein reguläres Tagesticket 7,60 Euro.

Preise und Informationen sind zum Stand Juni 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.