Karte

Flüge von Stuttgart nach Thessaloniki

Fluginformationen Stuttgart nach Thessaloniki

Günstigster Preis für Hin- und Rückflug von Stuttgart nach Thessaloniki im letzten Monat

4

Fluglinien fliegen direkt von Stuttgart nach Thessaloniki

17

Flüge pro Woche von Stuttgart nach Thessaloniki

2 Std. 15 Min.

durchschnittliche Flugzeit von Stuttgart nach Thessaloniki, Gesamtdistanz 1416 Kilometer

eurowings

war die beliebteste Fluglinie für Flüge von Stuttgart nach Thessaloniki im letzten Monat

1 Flughafen

Thessaloniki

Diese Airlines fliegen von Stuttgart nach Thessaloniki
Wer von Stuttgart nach Thessaloniki gelangen möchte, kann hierfür an jedem Wochentag Direktflüge finden. Die beiden Airlines Eurowings und Aegean fliegen die Strecke mehrfach wöchentlich, sodass kein Tag ohne angebotenen Direktflug vergeht. Zudem stehen verschiedene Flüge mit Zwischenstopp zur Verfügung, die unter anderem von Air Serbia und Austrian angeboten werden. Per Direktflug beträgt die Flugdauer zwischen 2 Stunden und 15 Minuten und 2 Stunden und 25 Minuten.
Thessaloniki ist dank des mediterranen Klimas das ganze Jahr über ein lohnenswertes Reiseziel. Mit Temperaturen, die im Jahresdurchschnitt bei rund 15 Grad Celsius liegen, ist es im Sommer nicht zu heiß und im Winter fallen die Temperaturen selten unter 0 Grad Celsius. Vor allem die Monate März, April und Mai können sich für eine Reise lohnen. Zu dieser Zeit sind die Flugpreise besonders günstig und es herrschen in Thessaloniki bereits schöne, frühlingshafte Temperaturen, während es in Stuttgart vor allem Anfang März noch deutlich kühler ist. Wer sich seine Reisedaten frei auswählen kann und bei seiner Reiseplanung spontan ist, kann bei aktuellen Aktionen und Angeboten besonders günstige Flüge nach Thessaloniki finden. Doch selbst während der Monate, in denen die Flugpreise höher als in anderen Monaten liegen, lassen sich preiswerte Flüge buchen, da die Flugpreise auch dann durchschnittlich unter 150 Euro* betragen.

Die Anreise zum Flughafen Stuttgart
Für die Anfahrt zum Flughafen Stuttgart sollte man von der Innenstadt aus je nach Verkehrsmittel und Verkehrslage mindestens eine halbe Stunde einplanen. Per PKW ist der Flughafen über die Abfahrt Nummer 53 der Autobahn A8 oder über die Bundesstraße B27 erreichbar. Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist vom Stuttgarter Hauptbahnhof mit den S-Bahnen der Linie S2 und S3 möglich. Beide kommen im Terminal 1 des Flughafens an.
Nach dem Passieren der Sicherheitskontrolle empfängt der Flughafen Stuttgart seine Gäste mit einem reichen Angebot an Geschäften, Restaurants und Dienstleistungseinrichtungen. So könnt ihr beispielsweise im Travel Value & Duty Free von 5:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends nach Mitbringseln, Accessoires und Kosmetika stöbern oder in einem der besten Restaurants der Region schmausen. Das Restaurant top air Stuttgart ist das einzige Flughafen-Restaurant auf der Welt, das einen Michelin-Stern bekommen und seit seiner Verleihung im Jahr 1992 auch behalten hat. Hier werden Gäste nicht nur bei 3-Gänge-Menüs verwöhnt, sondern können sogar Kochkurse belegen. Wer sich bereits vor seiner Ankunft dafür entscheidet, seine Wartezeit in diesem Restaurant zu verbringen, kann vorab einen Tisch reservieren.

Der Check-in am Flughafen
Reisende mit Eurowings finden ihren Abfertigungsbereich im Terminal 1. Die Schalter für den Check-in öffnen hier 2 Stunden vor dem Abflug und schließen eine halbe Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit. Wer den Check-in stattdessen online vornehmen möchte, kann dies über das Internet oder die App bereits 72 Stunden vor dem Abflug tun. Flugreisende mit Aegean finden ihren Abfertigungsbereich im Terminal 3. Bei Aegean ist der Web-Check-in ab 48 Stunden bis zu 30 Minuten vor der geplanten Abflugzeit möglich. Hierfür benötigen die Passagiere ihren Namen und ihre Buchungsnummer oder die Nummer des E-Tickets.

Allgemeine Informationen
Ihren Flug können Reisende nach Thessaloniki mit ihrem Personalausweis oder ihrem Reisepass antreten. Auch hinsichtlich der Zahlungsmöglichkeiten müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden. Wer nach Griechenland reist, braucht seit dem Jahr 2002 kein Geld mehr zu wechseln und kann einfach den Euro für die Bezahlung nutzen. Zudem ist in der Regel die Zahlung mit EC- oder Kreditkarte möglich. Allerdings sollte man besonders in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Besuch von Sehenswürdigkeiten und überall dort, wo es besonders belebt ist, auf seine Reisedokumente und seine Wertsachen achten, da es in Thessaloniki, ebenso wie in Athen, vermehrt zu Diebstählen kommt. Häufig wird empfohlen, die Reisedokumente nur für den Flug zu nutzen und während des Aufenthaltes in Thessaloniki sicher zu verwahren. Zum Nachweis der Identität kann man eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses mit sich führen.

Die Ankunft am Flughafen Thessaloniki
Der Flughafen Thessaloniki ist an das Straßenverkehrsnetz, nicht jedoch an das Schienennetz angebunden. Daher ist die Abfahrt mit dem PKW, mit dem Taxi oder mit dem Bus möglich. Besonders flexibel und komfortabel ist man unterwegs, wenn man sich am Flughafen direkt einen Mietwagen anmietet. Wer die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bevorzugt, kann mit dem Bus der Linie 78 beziehungsweise 78N bis in die Innenstadt gelangen. Der Bus fährt einmal in der Stunde und benötigt für die Fahrt bis ins Zentrum rund 50 Minuten. Taxis dagegen brauchen etwa 30 Minuten und stehen vor dem Ankunftsbereich am offiziellen Taxistand bereit.

Was Reisende in Thessaloniki erwartet
Thessaloniki ist für seine beeindruckenden Sehenswürdigkeiten bekannt. Doch auch abseits von der Hagia Sophia, dem Galiusbogen, dem Weißen Turm und der Rotunde, die den meisten Griechenland-Besuchern bekannt sind, hat Thessaloniki einiges zu bieten. Wer genügend Zeit hat, sollte sich einen Ausflug in die Umgebung der Metropole keinesfalls entgehen lassen. So lockt im Südosten die Halbinsel Chalkidikí, die für ihre weißen, sauberen Strände, ihr sauberes Wasser und ihre schöne Natur bekannt ist. Empfehlenswert sind in dieser Region die Unterkünfte und Restaurants, die sich dem Agro-Tourismus verschrieben haben. Sie tragen nicht nur zur Erhaltung der Landschaft bei, sondern vermitteln Besuchern auch ein eindringliches, authentisches Bild von der griechischen Kultur.

Alle Angaben waren mit Stand Februar 2017 korrekt, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.