Reisetipps, Infos & Inspiration Der ultimative GoT-Reiseführer: Die Game of Thrones Drehorte in Malta

Alle Artikel

Der ultimative GoT-Reiseführer: Die Game of Thrones Drehorte in Malta

Wir haben die Game of Thrones-Drehorte in Malta auf einen Blick. Reist nach King's Landing!

Eine Reise durch Game of Thrones: Mit unserem GoT-Reiseführer findet ihr die wichtigsten Drehorte auf einen Blick. Malta bietet zahlreiche Schauplätze der Serie!

1. Mdina Gate – Tor von King’s Landing

(deut.: Königsmund)

Game of Thrones Drehorte in Malta: Mdina Gate – Tor von King's Landing

Die alte Hauptstadt von Malta, Mdina, ist 4.000 Jahre alt – es gibt dort noch punische Überreste zu finden – und eine mittelalterliche befestigte Stadt auf einem Hügel im Zentrum der Insel. Sie wird umgangssprachlich auch die „stille Stadt“ genannt, da der Autoverkehr stark geregelt wird und es nicht jedem gestattet ist, in Mdina zu fahren.

[SPOILER ALERT Staffel 1/Buch 1]

In Game of Thrones sehen wir Catelyn Stark und Ser Rodrik Cassel in die Hauptstadt von Westeros durch das wunderschöne Tor von Mdina einreiten, um dem Angriff auf Bran auf die Spur zu kommen.

Malta mag eine eher kleine Insel sein, hat aber viele schöne Orte zu bieten – beispielsweise auch das idyllische Luqa! Entdeckt es hier: Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in Luqa

Findet hier günstige Flüge nach Luqa!

2. Fort Ricasoli – Tor des Red Keep

(deut.: Roten Burgfrieds)

Game of Thrones Drehorte in Malta: Fort Ricasoli – Tor des Red Keep

Fort Ricasoli is eine riesige Befestigungsanlage aus dem 17. Jahrhundert und wurde vom Souveränen Malteserorden auf einem Felsvorsprung auf Malta gebaut, der auch als Gallows Point (auf Deutsch: Galgenpunkt) bekannt ist.

Es ist das Erste, was man sieht, wenn man das malerische Dorf Kalkara besucht, da es dessen Hafen regelrecht dominiert. Während des Zweiten Weltkrieges wurde es stark beschädigt und kann daher nicht besichtigt werden.

Als Filmkulisse wird es aber trotzdem verwendet, wie etwa in Filmen und Serien wie Agor – Die Säulen des Himmels, Troja, Gladiator, Helena von Troja und Julius Cäsar.

In der Welt von Westeros wurde Fort Ricasoli für Szenen rund um das Tor des Red Keep/Roten Burgfrieds verwendet.

Unser Kontinent ist voll von tollen Forts, Festungen und mehr. Hier geht es zu den 13 schönsten Schlössern und Burgen Europas!

3. Azure Window – Daenerys und Drogo’s Hochzeit

Game of Thrones Drehorte in Malta: Azure Window – Daenerys und Drogo's Hochzeit

Der 50 m hohe Kalksteinfelsen, der einen natürlichen Bogen formt, ist als das Azure Window bekannt, was als Kulisse für die Hochzeit von Daenerys Targaryen mit Khal Drogo diente. Leider ist es Anfang 2017 während eines Sturmes eingestürzt, aber die felsige Gegend und die dramatischen Klippen nebenan sind trotzdem einen Besuch wert. Besucher finden es auf der maltesischen Insel Gozo, die direkt neben Malta liegt, und zwar in der Dwejra Bucht, die bei Tauchern sehr beliebt ist. Abgesehen von Game of Thrones wurde das Azure Window auch in Filmen wie Kampf der Titanen, Der Graf von Monte Christo und auch für die Miniserie Die Odyssee verwendet.

Wer das Azure Window besonders günstig selbst sehen möchte, der sollte schlau buchen – erfahrt hier wie: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

Und hier gibt’s obendrein besonders günstige Hotels!

4. Verdala Palast – Haus von Illyrio Mopatis

Game of Thrones Drehorte in Malta: Verdala Palast – Haus von Illyrio Mopatis

Seit 1987 ist der Verdala Palast die offizielle Sommerresidenz des Präsidenten von Malta, aber es wurde bereits im 16. Jahrhundert erbaut und zwar an derselben Stelle, an der zuvor ein Jagdhaus stand. Der elegante Palast ist vom schönen Buskett Garten umgeben, der das größte Waldgebiet auf Malta darstellt. Es ähnelt allerdings eher einem Park als einem typischen Wald und gilt als eine Oase der Erholung unter den Einheimischen. Das Schloss wurde übrigens als Militärgefängnis für Napoleon verwendet und ist der Öffentlichkeit leider nicht zugänglich, aber dafür kann man immer noch einen Spaziergang durch den schönen Garten unternehmen.

[SPOILER ALERT Buch 1/Staffel 1]

Nicht nur Napoleon „durfte“ sich im Verdala Palast aufhalten, Illyrio Mopatis darf es in Game of Thrones gleich sein Eigen nennen. Dort haben sich Daenerys und Khal Drogo auch vor der Hochzeit getroffen

Malta ist eine wundervolle Insel – aber bei Weitem nicht die einzige im Kurzstrecken-Radius. Seht hier: Psst! 9 geheime Inseln in Europa

5. San Anton Palace – Red Keep

(deut.: Roter Burgfried)

Game of Thrones Drehorte in Malta: San Anton Palace – Red Keep
© Deborah Desmond-Hurst / Flickr (Creative Commons CC BY 2.0)

Dieser Palast wurde im 16. Jahrhundert erbaut und befindet sich in Attard. Dies ist die offizielle Residenz des maltesischen Präsidenten und ist umgeben von öffentlichen und privaten Gärten. Der Großmeister Antoine de Paule ließ es ursprünglich für sich und seine Gäste als Sommerpalast bauen.

[SPOILER ALERT Buch 1/Staffel 1]

San Anton Palace wird in der Serie zum Red Keep/Roten Burgfried und man sieht den Palast in der ersten Staffel bei der Ankunft der Starks in den Ställen und später als deren Diener von Lannister Soldaten dort übermannt und umgebracht werden. Auch der Gang auf dem Varys und Littlefinger Ned Stark darüber informieren, dass die Goldcloaks „unter seiner Kontrolle sind“, befindet sich in diesem Palast.

Ihr wollt noch mehr Urlaub für eure Geld? Dann verwendet Skyscanner wie ein Profi und spart an Flügen, Hotel und Mietwagen: Top-Tipps, die ihr noch nicht kennt

Findet hier einen billigen Mietwagen für Malta!

6. Fort St. Angelo – Red Keep Dungeon

(deut.: Kerker des Roten Burgfrieds)

Game of Thrones Drehorte in Malta: Fort St. Angelo – Red Keep Dungeon
© Mario Galea / Viewingmalta.com

Fort St. Angelo ist eine große Befestigungsanlage in der befestigten Stadt Birgu, direkt im Zentrum des Hafens. Wann es erbaut wurde, ist unklar, aber es wurden bereits prähistorische und klassische Überreste dort gefunden. Auch das Fort St. Angelo wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und wird momentan restauriert.

[SPOILER ALERT Staffel 1/Buch 1]

In seinen Tunneln werden in Game of Thrones die Kerkerszenen verwendet, in denen Arya eine Katze verfolgt und dabei ein wichtiges Gespräch aufschnappt.

Die Red Keep mag auf Malta liegen, aber King’s Landing findet ihr in Kroatien, genauer in Dubrovnik. Klickt hier und entdeckt die wundervolle Stadt und andere Orte Kroatiens!

7. Fort Manoel – Great Sept of Baelor

(deut.: Große Septe von Baelor)

Game of Thrones Drehorte in Malta: Fort Manoel – Great Sept of Baelor
© Mike Watson / Viewingmalta.com

Fort Manoel ist eine weitere imposante Befestigungsanlage auf Malta und befindet sich auf der Insel Manoel im Marsamxett Hafen nordwestlich von Valletta. Es wurde zwischen 1723 und 1755 vom Souveränen Malteserorden erichtet und spielte in der Geschichte Maltas immer wieder eine wichtige Rolle. In den vergangenen Jahrzehnten verfiel es allerdings, da es nicht mehr genutzt wird. Seit 2006 werden allerdings wieder Renovierungsarbeiten am Fort durchgeführt.

[SPOILER ALERT]

In King’s Landing/Königsmund darf Fort Manoel die Great Sept of Baelor/Große Septe von Baelor darstellen. Dort wurde auch die schreckliche Szene der Hinrichtung von Ned Stark gedreht.

Malta klingt toll, aber ihr könnt von Inseln so oder so nicht genug bekommen? Dann haben wir hier was für euch: Die Top 10 der besten Inselferien der Welt

Mit günstigen Flügen ab nach Malta und Westeros!

Zurück zu den anderen Drehorten: GoT-Reiseführer

Der Reiseführer wurde zum ersten Mal im März 2014 veröffentlicht und wird seither immer wieder überarbeitet.

Mehr zu Malta findet ihr in den folgenden Artikeln:

Karte