Karte

Flüge nach Havanna

Man muss kein ausgemachter Liebhaber von Rum oder Zigarren sein, damit einem Havanna ein Begriff ist. So berühmt wie Kubas Hauptstadt für diese Spezialitäten ist, so unrecht tut man ihr, sie darauf zu beschränken. Havanna ist das Aushängeschild der Nation, das durch sein karibische Flair und geprägt durch verschiedene kulturelle und politische Einflüsse gleichermaßen zum entspannten wie spannenden Reiseziel werden kann. Die günstigsten Flüge und wertvolle Tipps für die Reise nach Havanna gibt es bei Skyscanner.

Durchzogen vom Río Almendares, der in den Atlantischen Ozean mündet, liegt Havanna an der nördlichen Spitze Kubas. Sehenswürdigkeiten wie Paläste, öffentliche Plätze oder auch Museen – die Eintrittspreise sind durch staatliche Subventionen besonders günstig – sind maßgeblich durch die kolonialen Einflüsse der Spanier geprägt, die Havanna aufgrund der strategisch günstigen Lage im 16. Jahrhundert gegründet haben. Umso mehr sticht deshalb das kubanische Kapitol nach amerikanischem Vorbild heraus, welches die politischen Einflüsse der letzten 100 Jahre beschreibt. Doch nicht nur Einflüsse anderer Nationen, auch das Wirken von Che Guevara und Fidel Castro ist in Havanna nach wie vor spürbar.

Doch auch wer sich auf diese Spurensuche nicht begeben mag, wird in Havanna glücklich. Die weißen Strände von Varadero laden zur Entspannung ein, während sich in den umliegenden Regionen Wandertouren anbieten. Ob in den Gebirgen mit seinen Bergquellen und der vielfältigen Natur oder im Sumpfgebiet Ciénaga de Zapata, in dem man unter anderem auf Krokodile trifft, für Aktivitäten in der angrenzenden Natur sind geführte Touren zu empfehlen.

Habana Vieja, die Altstadt Havannas ist 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Hier finden sich Attraktionen wie der Plaza Vieja oder die Uferpromenade Malecón. Mit der Paseo de Martí verläuft Havannas markanteste Straße durch die Altstadt. Der Park am südlichen Ende sowie Kubas bedeutendster Balletakademie sind wichtige Attraktionen der Stadt. Vedado hingegen ist einer der neueren Stadtteile Havannas, welcher sich über die Jahre zu einem Konkurrenten der Altstadt in Sachen Shopping sowie Nachtszene entwickelt hat.

Über den internationalen Flughafen Aeropuerto Internacional José Martí kommt von man von Europas großen Flughäfen aus direkt nach Havanna. Aufgrund des tropischen Klimas bieten sich auch die weniger heißen Monate Februar bis April, die dafür vergleichsweise regenarm sind.

Die günstigsten Flüge nach Havanna von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/shaorang

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.