Karte

Flüge nach Eindhoven

Die fünftgrößte Stadt der Niederlande, Eindhoven, ist bisher nur selten als Touristen-Magnet in Erscheinung getreten. Doch Reisende, die der Stadt im niederländischen Süden einmal einen Besuch abgestattet haben, schwärmen von den Unternehmungsmöglichkeiten und dem besonderen Charme der Stadt. Besonders jüngere Urlauber werden sich in Eindhoven wohlfühlen, da die Stadt aufgrund vieler Studenten einen relativ niedrigen Altersdurchschnitt besitzt. Günstige Flüge sorgen dafür, dass auch ein kleines Reisebudget ausreicht, um einen Wochenend-Trip oder eine Städtereise zu starten. Die besten Angebote der Fluggesellschaften findet man im Internet mit Hilfe von Flugsuchmaschinen wie Skyscanner. Die übersichtlichen Funktionen von Skyscanner sorgen dafür, dass man in Sekundenschnelle alle Flüge vergleichen und die günstigsten Flugtickets ohne zusätzliche Kosten buchen kann.

Das unverkennbare Wahrzeichen der Stadt befindet sich mitten im Stadtzentrum und erinnert an ein gelandetes UFO. Das Evoluon wurde im Jahr 1966 zum Jubiläum einer ansässigen Technik-Firma erbaut und diente lange Zeit als Museum. Heute finden hier lediglich Kongresse und andere Veranstaltungen statt, aber dennoch stellt das Evoluon mit einem Durchmesser von 77 Metern einen markanten Punkt im Stadtzentrum Eindhovens dar.

Freunde moderner Architektur sollten sich mit dem Vesteda-Turm ein weiteres Highlight der Stadt nicht entgehen lassen. Der schlanke Turm zählt zu den höchsten Gebäuden von Eindhoven und zu den häufigsten Fotomotiven von Touristen.

Das Freilichtmuseum, das am Rande der Stadt liegt, erfreut sich ebenfalls einer großen Beliebtheit. Besonders Familien mit Kindern kommen gerne hierher, um in historischer Kulisse etwas über die Geschichte von Eindhoven zu erfahren. Selbstverständlich gibt es hier auch einige der traditionellen Windmühlen zu bewundern.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, bietet sich ein überdachter Museumsbesuch an. Das Van Abbemuseum für zeitgenössische Kunst zählt zu den berühmtesten Museen des Landes, da hier neben Bildern von Picasso auch andere Werke bekannter Künstler ausgestellt werden. Diejenigen, die in den Abendstunden gerne etwas erleben möchten, finden dazu in der jungen und modernen Stadt Eindhoven zahlreiche Gelegenheiten. Die „Stratumseind“ ist weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt, da sie als längste Kneipenstraße der Niederlande gilt. Egal ob man nur gemütlich ein holländisches Bier trinken oder in den besten Clubs der Stadt feiern möchte – in der „Stratumseind“ kommt jeder auf seine Kosten, sodass viele hier bis in die frühen Morgenstunden verweilen. 

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/Sarunas Burdulis

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.